.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Parameter für Fritz!Fax

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von RobT, 15 Nov. 2008.

  1. RobT

    RobT Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kennt jemand eine Möglichkeit (z.B. per Parameter) die
    Fritz!Fax SW dazu zu zwingen nur auf 9600bps zu senden (und ohne MMR) etc. Damit man endlich mal stabil mit der Softw über VOIP (1&1) senden kann ?

    Danke.

    Gruß,
    RobT
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,026
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    48
    #2 informerex, 15 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Nov. 2008
    erlaub mir eine Gegenfrage:

    a.) welche Firmware-Version nutzt du bzw. leg dir bitte ein Signatur an http://www.ip-phone-forum.de/usercp.php
    b.) hast du derzeit T.38 aktiviert oder deaktiviert (mit dieser Einstellung mal spielen)
    findest du bei den Details der VoIP-Rufnummer
    c.) hast du die Box manuell oder per Startcode eingerichtet
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    so weit ich weiß nimmt FF die Baudrate anhand der Auflösung.
    Zu finden bei den erweiterten Drucker-Dokumenteinstellungen, soll heißen:
    200x200 = 14400
    200x100 = 9600

    Versuchs mal...
     
  4. RobT

    RobT Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    T.38 etc ist alles schon gestest. Mal gehts mal nicht.
    Angeblich haben einige Leute das letztendlich damit stabil
    bekommen wenn sie ihr HW Fax auf 9600 ohne MMR etc gestellt haben.
    Nur das dies bei der Fritz!Fax SW ja nicht (zumindest nicht offiziell) geht.

    Ich werde mal doc456 TIP testen.

    Danke

    Gruß,
    RobT