.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Per Telefonbefehl an FB7390 FS20 Schaltbefehle auslösen, wie bearbeite ich fhemcmd ?

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von mathyou, 2 März 2012.

  1. mathyou

    mathyou Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekt.techn.
    Ort:
    BW
    Hallo,
    ich habe mich heute mal in die FS20 Schaltbefehle per Telefon über die FB 7390 eingearbeitet...

    Der Test mit #95*1* und #95*2* geht, ich kann wie beschrieben die "Steckdose" dann korrekt schalten, soweit so gut. :D

    Nun habe ich auch die Datei fhemcmd unter \\192.168.178.1\fritz.nas\fhem\bin\ gefunden um eigene Befehle zu erstellen, kann die fhemcmd zwar im Browser oder als txt Datei öffnen aber nicht bearbeiten und speichern... :gruebel:
    Hat von Euch jemand schon damit gearbeitet und kann mir Wer sagen wo/welche fhemcmd ich wie öffnen muß um die Datei bearbeiten und speichern zu können ??? ich bin am verzweifeln und komme nicht weiter. :confused:
    Kann mir jemand weiter helfen? Gruß, mathyou.
     
  2. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi mathyou!
    Die Datei (fhemcmd.sh) bearbeitest du genauso wie die fhem.cfg. Edit files -> fhemcmd.sh -> Save fhemcmd.sh.
     
  3. mathyou

    mathyou Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekt.techn.
    Ort:
    BW
    Hallo ilmtuelp0815
    Aber genau die fhemcmd.sh finde ich bei mir in der Liste nicht, sie ist bei mir nicht unter fhem.cfg. Edit files -> mit dabei ??? :(

    Was müsste ich tun damit die fhemcmd.sh auch dort erscheint ? Ich habe noch das Original FHEM von AVM für die FB7390 drauf... muß man da dann was ergänzen?
    Danke für Euere Infos, Gruß mathyou.
     
  4. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi mathyou!
    Also bei mir liegt diese Datei unter /fritz.nas/fhem/FHEM wie auch alle anderen *.pm Dateien für die FHEM-Module.
     
  5. mathyou

    mathyou Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekt.techn.
    Ort:
    BW
    #5 mathyou, 3 März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 3 März 2012
    Hallo
    Ich habe die fhemcmd Datei unter folgendem Verzeichnis auf der FB7390: \\192.168.178.1\fritz.nas\fhem\bin =da liegt dann die fhemcmd mit drinn dabei !

    Was bei mir auffällt, wenn ich über den Arbeitsplats das Verzeichniss so aufrufe hat bei mir die fhemcmd keine Endung wie .txt oder änliches ??? :confused:

    Was für eine Endung also .xxx müßte die fhemcmd haben? Und habe ich die richtige Datei, muß die fhemcmd wie oben Link, dort liegen ?
    Ich hoffe mir kann jemand helfen, vielleicht muß ich ja noch was an der FB aktivieren oder noch Dateien einkopieren... Kennt jemand den Datensatz fhem von AVM zur FB7390 ?
    Ich bin für jede Hilfe dankbar, lg. mathyou.

    PS: Im Browser Menü im FHEM Server wird mir die fhemcmd Datei nicht unter "Edit files" angezeigt, sollte sie dort sein oder muß man alle Befehle einfach nur oben in den Eingabekasten eingeben...?
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. mathyou

    mathyou Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekt.techn.
    Ort:
    BW
    Ja, die Infos bin ich durchgegangen, aber gleiches Problem...

    Fehlen bei mir ewtl. ein paar Dateien... kann mir mal jemand den kompletten FHEM Server für die FB 7390 hier einstellen zum herunterladen, so daß ich alles einfach auf die FB einkopieren kann?
    Gruß, mathyou.
     
  8. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
  9. mathyou

    mathyou Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekt.techn.
    Ort:
    BW
    Hallo informerex, hallo an alle die mit dem FHEM Server kämpfen ;)

    Ich habe nun von der Seite: http://fhem.de/fhem.html#Download die Datei FHEM für FB 7390 geladen, so wie informerex drauf hin wies, habe an meiner FB 7390 das Firmware Update mit dieser Datei: fhem-5.2-fb7390.image dann manuell durchgeführt, (es kommt dann eine Mecker Info von AVM die man aber zum Glück auch mit dem Button weiter, dann weiter klicken kann) und siehe da, nun habe ich alles so wie die Anderen im FHEM Server mit drinn, ich kann nun unter der normalen Explorerseite direkt im FHEM Server Fenster die fhemcmd.sh bearbeiten und auch speichern!!! :D

    So haben wir gelernt, :doktor: daß AVM mal wieder nur einen halben, oder auch nur einen Zipfel vom FHEM in Ihrer Laborversion integriert hatt....

    Meine Daten die ich im FHEM Server schon erfasst hatte sind nun zwar auch wieder weg, ich hoffe aber daß nun der Spuk vorbei ist und der FHEM Server die Daten zukünftig behällt...
    Viele Grüße, mathyou.
     
  10. mathyou

    mathyou Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekt.techn.
    Ort:
    BW
    Hallo, noch eine Frage,
    kann mir noch jemand sagen/erklären wie ich nun sinnvoll den FHEM sammt Daten sichere und wieder herstellen kann, die FB ist die 7390...
    Danke für Euere Hilfe, Gruß, mathyou.
     
  11. mathyou

    mathyou Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekt.techn.
    Ort:
    BW
    #11 mathyou, 26 Nov. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 3 Jan. 2013
    Hallo,
    eine Frage an die Profis, ich habe nun in der fhemcmd.sh 10 Befehle erfassen können, wobei die Nummer 10 von der Fritz Box nicht angenommen wird, also #95*10* nimmt die FB 7390 nicht an, ich habe dann halt die 0 getestet also #95*0* die geht dann so kann ich nun 10 Befehle über die Box per Telefon ausführen.

    Nun die Frage: Wie kann ich mehr als 10 Befehle realisieren wenn leider nur 1-9 und die 0 im Code #95*x* angenommen werden, oder könnte man das als Verbesserung erweitern, 10 Befehle sind schon knapp...

    Noch eine kleine Frage dazu: Seit einiger Zeit geht bei mir der Befehl mit dem Update nicht mehr als updatefhem dann- Enter geht nicht mehr, kann mir jemand die neue Routine erklären, oder mich auf den neusten Stand bringen...

    Es wäre nett wenn jemand Antwortet, vielen Dank schon mal
    Gruß, mathyou

    Neu: Ich muß mal nachhaken, ist denn keiner hier der die fhemcmd.sh Datei mit mehr als 10 Telefonbefehlen nutzt oder weis wie das realisiert werden kannn ?
     
  12. mathyou

    mathyou Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elekt.techn.
    Ort:
    BW
    fhemcmd.sh Datei mit mehr als 10 Telefonbefehlen, wie geht das ?

    Ich muß mal nachhaken, ist denn keiner hier der die fhemcmd.sh Datei mit mehr als 10 Telefonbefehlen nutzt oder weis wie das realisiert werden kannn ?
    Gruß mathyou.