.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Personalisieren von AB und TB

Dieses Thema im Forum "Fritz!Mini, M2, MT-C, MT-D, MT-F, C3, C4, C5, C6" wurde erstellt von VPAFan, 8 Dez. 2008.

  1. VPAFan

    VPAFan Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin eigentlich ein Fan von AVM Hard- und Software schon seit den ersten ISA-ISDN-Karten. Als jetzt die 7270 mit der Möglichkeit von DECT Anbindung erschienen ist war ich froh das ich eine Kiste (Gigaset 3075isdn) unter dem Tisch abbauen könnte (die hängt am S0 einer 7170). Also hab ich gleich drei MT-D mitbestellt. So und jetzt zu meinem Problem.

    Es kann doch nicht Sinn und Zweck sein drei Telefone einzubuchen und alle benutzen das gleiche Telefonbuch. Tut mit Leid, aber mein Sohn hat ganz andere Kontakte wie ich und auch die Oma eine Etage tiefer will meine Telefonbucheinträge nicht sehen. Auch fehlt die Möglichkeit das Telefonbuch am MT-D zu bearbeiten.

    Noch schlimmer finde ich die Tatsache das von jedem MT-D auf alle eingerichteten Anrufbeantworter zugegriffen werden kann. Wo bleibt denn da die Privatsphäre.

    Also hat jemand Lösungen für die Probleme oder Infos ob diese Funktionalitäten in einer neuen Firmware nachgerüstet werden
    oder seht ihr diese Probleme gar nicht als problematisch an.

    Gruß Olaf
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Also derzeit gibts keine Lösung, evtl irgendwann mal.
    Wenn man bedenkt, das es 7270, mini, MT-C schon seit einem Jahr gibt und das auch noch mehr oder weniger unfertig ist, kann das noch dauern...

    Entsorg die MT-D, wenns noch geht (14-Tage rückgabrerecht) und dann das Gigaset wieder dran.
    Dem 7270 DECT fehlt noch so diverses um es sinnvoll zu verwenden. Und es wird sicher noch längeres dauern, bis das evtl mal funktioniert.