.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Pickup von zweitem Anruf

Dieses Thema im Forum "Bintec elmeg" wurde erstellt von spagent, 21 Okt. 2011.

  1. spagent

    spagent Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Guten Morgen.

    Folgende Situation bei uns:

    Wenn Telefon A klingelt, kann man bei Telefon B mit *0 das Gespräch heran holen.
    Dies klappt aber nicht, wenn auf Telefon A schon gesprochen wird und ein weiterer Anruf rein kommt.

    Weiß jemand weshalb, bzw wie die Situation umgehbar ist?

    Anlage: Elmeg T484. Die Telefone sind zwei Elmeg CS410 ISDN.

    Danke im Voraus!
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,057
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    warum machst du es nicht über Anrufweiterschaltung »bei Besetzt«
     
  3. lan01man

    lan01man Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ITSE Admin
    Ort:
    Gummersbach
    Hallo spagent,

    warscheinlich hängt Telefon A und B auf einem ISDN Bus, dadurch ist auf dem ISDN Bus beim 2. Anruf wenn Telefon A telefoniert kein freier B Kanal mehr vorhanden.
    Möglichkeit 1. Gespräch mit einem analogen Telefon holen wenn vorhanden.
    Möglichkeit 2. bei Telefon A Anklopfen ausschalten und bei Besetzt umleiten.
    Möglichkeit 3. 2 S0 V2 in T484 einbauen und Telefone A und B auf je einen ISDN Bus legen.

    Viele Grüsse

    Heinrich Krebs