.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

POIVY - Keine Gespräche mehr möglich?

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von yamiyi, 28 Okt. 2008.

  1. yamiyi

    yamiyi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    ich habe einen Account bei Poivy. Ebenso habe ich die SIP-Daten in der FB eingerichtet. Bis zum 23.10. funktinierte alles bestens Als Wahlregeln habe ich ebenfalls eingestellt, dass bestimmte Telefonate über Poivy geführt werden. Hat bis 23.10. bestens funktioniert.

    Aber nun eben nicht mehr- keine Ahnung woran das liegt. Guthaben ist auch genügend sowie über 150 Freedays da. Die SIP Daten habe ich auch schon mal neu eingegeben.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?:confused:

    Gruß
    Yamiyi
     
  2. kurapi

    kurapi Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo,

    ist Dein Poivy Account denn bei der Fritz im Startmenü
    registriert?

    Kurt
     
  3. yamiyi

    yamiyi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja - unter Internettelefonie:

    Internettelefonie Rufnummer 0049XXXXXXXX, registriert

    Allerdings ist mir gerade aufgefallen, dass ich ab 23.10. ein Faxgerät (physisch) angeschlossen habe (an FON1). Ob es da einen Zusammenhang gibt?

    Ach so - außerdem laufen die 47H Mobilteile direkt über die 470IP (aber auch in die Box gestöpselt) - aber es hat eben vorher einwandfrei funktionert.

    Yamiyi
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    dann nimm das Fa xdoch mal zu Testzwecken weg und lösch die Einstellungen für Fon1. (wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass es an dem liegt - man weiß aber nie)
     
  5. kurapi

    kurapi Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo,

    wenn Du Dein Faxgerät und auch Deine vielleicht verifizierte Poivy Nummer
    ausgehend über Fon1 bzw. gleiche Nummer laufen lässt, kann es Probleme geben.
    Nimm das Fax mal wieder weg.

    Kurt
     
  6. yamiyi

    yamiyi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay - das werde ich mal probieren - muß jetzt zur Arbeit - aber werde später dann berichten.

    Vielen Dank an euch!

    Yamiyi
     
  7. yamiyi

    yamiyi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #7 yamiyi, 29 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29 Okt. 2008
    Also ich habe jetzt mal das Fax entfernt und nochmals die Poivy-Daten eingegeben. Funktioniert nicht. Selbst wenn ich per Tastaturbefehl z.B. *121# + Nr. es versuche, erhalte ich immer die Fehlernr. Code 0x194.

    Das ganze ebenso bei Carpo. Scheint also nicht an Poivy zu legen sondern an irgendeiner Einstellung bei mir.

    Soviel habe ich aber jetzt schon herausbekommen: Bei dem Telefon welches per DECT direkt an die FB angemeldet ist, funktioniert es einwandfrei.

    Nur eben nicht mit den 3 Siemens 67H die direkt an der 470IP-Basis angemeldet sind. Die 470 IP Basis ist zwar auch in der FB eingebunden, aber irgendwas habe ich dort falsch gemacht. Ich war auch schon in dem Siemens-Menü - aber dort habe ich nichts seit dem 23.10. verändert.:confused:

    Ich kriegs einfach raus :(

    Jetzt habe ich Siemens Menü mal Carpo als Provider eingestellt und eine Wahlregel für eine bestimmte Nr. vorgegeben. Das funktioniert! Über die FB jedoch nicht.

    Leider bekomme ich auch nicht den Poivy-Account in der Siemens 470IP angemeldet?