.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

poivy | Seit 3 Tagen Berechnung wegen FUP-Überschreitung

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von inquisitor, 1 Feb. 2007.

  1. inquisitor

    inquisitor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,485
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Welt.

    Die Inlandgespräche über meinen poivy Account werden seit drei Tagen durchgängig wegen FUP-Überschreitung berechnet.

    Sollten denn nicht spätestens nach 24 h wieder "Überschreitungsminuten" wegfallen und folglich ein paar Gespräche kostenlos sein oder fließen bei der Berechnung der 300 Minuten auch kostenpflichtige Inlandsgespräche ein?

    Gruß

    Inquisitor
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Eigentlich schon.

    Hast Du die Gespräche mal per Copy+Paste aus der Poivy-Liste in Excel/OpenOffice kopiert und summiert. Das geht recht einfach und Du kannst selbst mal nachrechnen, in welchen Zeiträumen die 300 Minuten überschritten sind.
     
  3. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich hab momentan auch ein komisches problem. Ist aber bei Sparvoip, und als Eintrag in der Fritz hab ich aber poivy stehen.

    Hier mal ein auszug:

    Code:
    2007-02-04	 	11:48:28	 	+4961XXXXXXX 	 	00:00:02	 	Kostenlos!
    2007-02-04	 	10:43:30	 	+4961XXXXXX 	 	00:17:05	 	Kostenlos!
    2007-02-04	 	09:16:52	 	+738XXXXXX (Nutzungsgrenze erreicht)	 	00:00:28	 	¤ 0.010
    2007-02-04	 	08:37:04	 	+738XXXXXX	 	00:39:26	 	Kostenlos!
    2007-02-03	 	23:42:26	 	+496117XXXXXX 	 	00:04:34	 	Kostenlos!
    Wie kann das sein? Nutzungsgrenze erreicht, am selben Tag aber werden die nachfolgenden DE Gespräche kostenlos berechnet.
     
  4. inquisitor

    inquisitor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,485
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    @DDD

    Wahrscheinlich, weil die Berechnung minutengenau erfolgt. Hast Du in den letzten 10080 Minuten über 700 Minuten telefoniert, kostet es. Hast Du weniger telefoniert ist es gratis.
     
  5. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ach so, ich dachte die nehmen das immer Wochenweise, also von SA bis FR und in der Zeit darf man dann 6 Std tel. Ok, na ja, ist ja eh nicht so viel.
     
  6. gianna

    gianna Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es sind auch nur 5 Stunden (300 Minuten).
     
  7. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,219
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    ok ok, hast Recht :D