.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

portierung von t-com auf dusnet, schon jemand gemacht?

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von johnnyt, 5 Apr. 2005.

  1. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo@all!

    mein vater möchte gerne seine t-com nummern auf das voip angebot von dus.net portieren. irgendwie werde ich aber aus deren page nicht wirklich schlau...kann man bei denen jetzt kostenlos alle msn in einen account portieren und auch nutzen? oder muss man dann einen business account haben? wundere mich darüber, da beim business account steht, dass man sich unbegrenzt voip konten erstellen kann. wenn ich nun mehrere nummern auf dus.net portiert habe und diese auch nutzen möchte, brauche ich ja dafür auch mehrere voip konten, oder habe ich da einen denkfehler drin?

    mit dem bycall account hätte man doch dann rund um die uhr 1,49 c ins festnetz bei sekundengenauer abrechnung. theoretisch könnte man ja abgehend auch noch gmx bzw. web.de etc nutzen...

     
  2. SJM

    SJM Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @johnnyt

    Hallo,
    mein Portierungs-Auftrag ist seit ca. 6 Wochen bei dus.net in Bearbeitung.

    Zu diesem Zeitpunkt gab es den buisness-Trarif noch nicht und dus.net hat mir auf meine Fragen u.a. folgendes geantwortet:

    Bis jetzt kann ich die beiden weiteren Rufnummern noch nicht konfigurieren - aber die Portierung steht ja auch noch aus.

    Mit der VoIP-Qualität des dus.net Anschlusses, sowie der Anwortzeit auf emails an den Support bin ich sehr zufrieden. Mal sehn, wie lange ich noch auf die Portierung warten muß...

    Sven
     
  3. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du hier keine Antworten findest, dann versuchs doch mal beim Support. Der Support ist sehr freundlich und kompetent.
     
  4. ·T···free·

    ·T···free· Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein Auftrag an Dus.net ist knapp 2 Monate alt. Bis jetzt ist noch nichts passiert. Auf Anfrage wurde mit mitgeteilt, dass der Antrag weitergeleitet wurde.

    Hat denn schon irgendwer erfolgreich seinen t-com Nummer(n) erfolgreich zu Dus.net portiert???? Wenn ja: Wie lange hat's gedauert???
     
  5. drmac

    drmac Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe meinen Antrag auf Portierung eines analogen Anschlußes vor gut 4 Wochen eingereicht.Laut Mitteilung des Supports von Dus.net soll nächste Woche der genaue Termin der Übergabe durch die T-Com mitgeteilt werden.

    Gruß,

    Matthias
     
  6. ·T···free·

    ·T···free· Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na, demnach scheint es bis jetzt keine real zu dus.net portierte Nummer zu geben :-( Ich werde die nächste Woche noch abwarten, dann wird's ISDN abgemeldet. So Oder so.
     
  7. drmac

    drmac Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So ich habe immer noch keine Nachricht von der T-Com bzw. Dus.net.Mein Portierungsauftrag an Dus.net datiert vom 3.3.2005.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier das gleiche. Habe am 16.3.2005 bestellt (keine Portierung) und bis jetzt auch noch keine Nummer bekommen.

    Ich meine aber, hier im Forum irdendwo gelesen zu haben, dass sich nächste oder übernächste Woche was tun soll.

    Hat überhaupt schon irgendjemand eine Ortsnetzrufnummer bei Dusnet bekommen, außer den Großstädtern?

    Gruß,
    Oliver
     
  9. drmac

    drmac Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist die Dauer der Höchstwartezeiten bei der Nummernportierung nicht verbindlich geregelt? Der Verbraucherservice der Regulierungsbehörde hat mir geraten mich zur Problemlösung an den Aufnehmenden Teilnehmernetzbetreiber Dus.net zu wenden.Es wird auch die Vermutung geäußert, daß der Datenaustausch mit der T-Com nicht korrekt erfolgt ist.Das Problem überlanger Wartezeiten für portierungswillige T-Com Kunden scheint die noch gar nicht erreicht zu haben.
     
  10. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das steht im Moment auf der Seite von dus.net .... [Stand: 28. April 2005]

    Könnten ein paar Leute die ein Portentierungs Verfahren im Auftrag haben ihren Senf dazu abgeben? :>
     
  11. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auskunft Hotline zu altem Portierungsauftrag März 05

    Warte selbst derzeit noch auf meine Portierung, die irgendwann um den 10. März beantragt wurde, wenn meine Erinnerung mich nicht täuscht.

    Habe gestern mit der Hotline telefoniert. Mitarbeiter war sehr freundlich, sagte mir, dass die bisherigen Abläufe zur Portierung nicht geklappt hätten, und ich damit rechnen könnte, dass mein Anschluss Anfang Mai portiert wird (definitiv bis Mitte Mai, vermutlich früher). Dann ist wohl der Umstieg auf einen neuen automatisierten Ablauf zwecks Portierung durch ihren Carrier abgeschlossen.
    Der Autrag ist also definitiv in der Bearbeitung, und ich gehe davon aus, dass bei mir nicht die 29 Euro berechnet werden, da mir damals noch eine kostenlose Portierung zugesagt wurde (ich sehe somit keine Grundlage für die Berechnung).
    Wenns was neues gibt, berichte ich mal,
    Grüße,
    TSCoreNinja

    PS: mir wurden damals 6-8 Wochen Zeit genannt, passt also irgendwie, allerdings scheint es mir so, als sei das nicht nur die Bearbeitungszeit gewesen, sondern zusätzlich plus der Zeit, bis zu der sie in der Lage sein wollten, die Portierung durchzuführen... Daher irgendwie Hinhaltetaktik....
     
  12. ee2592

    ee2592 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Was soll denn wohl diese Behauptung im letzen Satz der auch schon oben von fera zitierten, gerade preislich neu "gestalteten" DUS.NET-VOIP-FAQ(http://dus.net/voip/fragen.php):
    Sind die hinterm Mond?
    :grab:
     
  13. dus.net

    dus.net Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alles wird gut

    Guten Abend,

    ee2592: es soll natürlich T-DSL anstelle von DSL heissen. Wir leben nicht hinter dem Mond.

    Zu den Portierungen: Wir gehen davon aus das nahezu alle Portierungen bis zum 15.5.2005 abgeschlossen sein werden, die bis zum 1.5.2005 eingegangen sind. Unsere Kunden werden in den nächsten Tagen automatisch von unserem System informiert.

    Sollten die Nummern aufgrund von Unstimmigkeiten nicht portiert werden können oder es ergeben sich Probleme werden wir diese schnellstens weiterleiten (vollautomatisch).

    Alle Portierungen die vor dem 22.05.2005 auf dem alten Formular bei uns eingegangen sind werden auch kostenlos bleiben. Diese Kosten übernimmt dus.net.

    Alle Portierungen die ab dem 1.5.2005 eingehen werden von dus.net innerhalb von 10 Werktagen portiert (ausgenommen Verzögerungen bei vertragsbedingter Verzögerung des abgehenden Carriers ).

    Damit sollten alle Fragen diesbezüglich beantwortet sein.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.
     
  14. tscoreninja

    tscoreninja Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Alles wird gut

    @dus.net, ich gehe mal davon aus, das sollte der 22.04 sein. Ansonsten danke für die Mitteilung u kundenfreundliche Lösung ;-).

    BTW, wenn man schon Eure Aufmerksamkeit hat, hätte ein Feature-Request, dass Euch evt. von anderen VoIP Providern abheben würde, da es bisher niemand bietet: Call-Through über den eigenen Account. Zu gut Deutsch, ich rufe z.B. per Handy meinen Festnetzanschluß plus irgendeiner PIN/Erweiterung an, und krieg ein Freizeichen. Für Auslandsgespräche wärs super günstig....
    Grüsse,
    TSCoreNinja


    Grüsse,
    TSCoreNinja
     
  15. voiptest

    voiptest Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hat jemand noch das alte Formular und kann es mir per PN schicken?

    Grüsse,
    voiptest
     
  16. Dave_T

    Dave_T Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wieso steht auf dem Portierungsformular dann "Gültig ab 22.05.05" ??
     
  17. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    zum glück speicher ich immer alle Dateien zur Sicherheit auf meine HD 8)

    DUStel alter Protierungsantrag

    Viel Spass damit.

    P.S. zum Download auf "Bitte den Download-Typ wählen: free" klicken, waren bis "Download-Ticket reserviert. Bitte XX Sekunden warten." verwindet.
     
  18. drmac

    drmac Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Dus.net

    Bekomme ich den Termin der Umschaltung/ Bestätigung meiner Kündigung von der T-Com schriftlich mitgeteilt ?

    Gruß,

    M.Mack
     
  19. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ drmac:

    Schneller geht es wohl, wenn du die Frage direkt an den Support bei dus.net stellt ... :wink:
     
  20. drmac

    drmac Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @supasonic

    wenn dus.net hier mitliest und antwortet können sich viele hier vielleicht eine Email sparen und der Support von Dus.net hat weniger Arbeit.