Powerline-Adapter 1220E: sporadische Verbindungsabbrüche

mic55

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen
Habe auch ein Problem. Eine 7590 mit im Haus und seit ein paar Wochen ein nagelneues 1220E/1260E (auch mit im Haus). Immer wieder bricht das WLAN an der 1260E weg, auch das Powerline hängt sich auf und nichts geht mehr erst wenn ich alles Stromlos mache 1 Minute warte dann geht es für eine Zeit wieder.

Ich weiß es gibt keine dumme Antworten sondern nur dumme Fragen und davon habe ich 2Fragen was bedeuten die Kürzel MIMO,PMF?
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,076
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Also diese Probleme hatte ich auch. Habe alle Einstellungen versucht, aber die Abbrüche blieben. Was du probieren kannst:

- PMF deaktivieren (hat nichts mit Powerlan zu tun, PMF macht immer Probleme). Defaulteinstellung ist auch deaktiviert.
- MIMO macht absolut keinen Unterschied bez. Abbrüche.
- Stelle den 1260E auf aktuelle Labor 7.08 um, die 7590 ebenso.
- WLAN Kanal auf auto stellen.

Bei mir war das Problem, dass die 120E zu weit von der 1260E war. Habe dann die 1260E an einer anderen Stelle im Haus eingesteckt und dann ging es. Wieso, weshalb keine Ahnung. So max. 10-15m.

Hoffe konnte etwas weiterhelfen.
 

mic55

Neuer User
Mitglied seit
17 Feb 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Was ist PMF und wo kann ich sie deaktivieren?
und was ist aktuelle Labor 7.08?

Danke im voraus
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,076
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Wenn man sich die Bewertungen dieser Produkte bei einem großen Onlineshop ansieht, so stellt man fest das es sich bei den Unterbrechungen um ein grundsätzliches Problem der AVM Powerline Geräte handelt. Dank der verlängerten Rückgabefrist zu Weihnachten konnte ich die Geräte noch im Januar nach mehr als 2 Monaten Frust zurückgeben und nutze seit dem Devolos, ohne jegliche Unterbrechung.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,076
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Also ich habe hier, nachdem ich die Adapter anders gesteckt habe, keine Probleme mehr. Auch ist neueste Labor drauf.
 

DrDonnie

Neuer User
Mitglied seit
15 Nov 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich muss das jetzt noch mal rauskramen.

Ich hab mit den 1260E ein ähnliches Probelm - wahrscheinlich sogar das gleiche.

Wenn der 1260E neu ist, hab ich n knappes halbes Jahr keine Probleme, ab dann funktioniert es nur sporadisch .. dann scheint keine Powerline verbindung zu bestehen, merkt man dann meistens daran, dass man zwar im Wlan ist, aber die Verbindung ins Heimnetz / Internet eben nicht möglich ist.

Ist da langsam was bekannt?
 

Mike08

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2013
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Problem! dito und es nervt. Dritt verstärkt seid 7.1x auf
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
252
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Die Frage ist, liegt es an der Powerline ? oder gibt es andere Quelle die Stören, Halogenlampen im Stromkreis,Geräte mit Kurzwellen, andere Steckdose mal verwenden usw.. bei einigen musste wirklich L1 / Phase auf Phase gelegt werden (sprich einmal drehen den Poweradapter) die Ursachen sind viele.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,288
Beiträge
2,032,433
Mitglieder
351,819
Neuestes Mitglied
olafa