[PROBLEM] ausgehende Anrufe

Ghostwalker

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
6,385
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bitte wieder zurück zum Thema: [PROBLEM] ausgehende Anrufe.

Danke.
 

BadWoman

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab das gleiche Problem bei 1und1. Alle ausgehende Anrufe werden nach ca. 30 Sekunden getrennt. Egal um welchen Uhrzeit, oder welche Vorwahl ich wähle. Hab gestern an 1und1 eine E-Mail geschrieben. Da hieß es nur ich soll meine Fritz Box aktualisieren. Das habe ich aber erst letzte Woche mit einem Mitarbeiter von 1und1 telfonisch gemacht, weil ich da wiederrum andere Probleme hatte. Meine Verbingung ging dann genau zwei Tage ohne Probleme.
 

BadWoman

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab dann von 1und1 noch eine E-Mail bekommen. Sie haben mich aufgefordert bei 1und1 anzurufen um das Problem zu beheben. Ich hab dann zum dritten mal per E-Mail mitgeteilt das meine ausgehende Anrufe nach 30 Sekunden unterbrochen werden. Daraufhin kam eine E-Mail zurück das sie das nicht wussten. Ich bekomme einen Anfall. Das hab ich denen ja schon dreimal mitgeteilt. Jetzt schieben sie natürlich alles auf die Telekom und ich soll mich an die wenden.
 

dafür

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@BadWoman:
An welche eMail-Adresse schickst Du denn Deine Störungsmeldungen?
Ich warte schon wieder eine Ewigkeit auf eine Antwort.
 

BadWoman

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich schick meine E-Mails über das Control-Center zu 1und1. Muß eigentlich nie lange auf Antwort warten. Gestern war ich mit denen im ständigen Austausch von E-Mails.
 

antipatra

Neuer User
Mitglied seit
19 Jan 2007
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Telefonprobleme 1&1

Hallo,

ich weiß zwar nicht inwieweit das Thema noch aktuell ist, aber ich will es doch noch los werden, vielleicht bringt es was.

Seit einer Woche hatte ich das Problem, dass ich Anrufe nur sporadisch annehmen konnte. Mein Telefon klingelte, ich nahm ab, konnte vorher auch keine Nummer sehen, außer Exit und es tuttete nur gleichmäßig leise. Auflegen ging auch nicht, dann stand immer Intercom auf dem Display. Wenn ich dann noch mal nach der Nummer schauen wollte stand besetzt da. Seit gestern abend ging gar nichts mehr, ich konnte auch nicht mehr selber anrufen. Nach gewählter Nummer tuttete es ebenfalls gleichmäßig leise.

Nachdem ich auf zwei Mails von 1&1 keine Antwort bekam, rief ich vorhin an. Man nahm meine Meldung auf, will sie an die entsprechende Stelle weiter geben und bat mich aber auch noch mal, nach schon erfolgtem Firmwareupdate, die Einstellungen zurück zu setzen. Dem kam ich nach und es war wie gehabt. Man hatte mich auch gebeten zu prüfen, ob es vielleicht an der Telekomleitung liegt und dazu die Box abzuklemmen und das Telefon normal anzuklemmen. Auch daraufhin ging nichts, so dass ich dachte es liegt wohl doch an der Telekom. Internet an sich war aber nie das Problem.
Dann habe ich mein Telefon wieder abgeklemmt, an die Box dran und den Splitter mit der Box ebenfalls wieder in die Telefonbuchse gesteckt. Seitdem geht es komischerweise wieder. :confused:

Ich bin auf dem Gebiet absoluter Laie, aber nehme an, es lag eine Störung vor und meine FritzBox hat auch keine Informationen an mein Telefon weiter geben können.
Man belehre mich eines besseren, wenn jemand weiß woran es gelegen haben könnte. :noidea:

Schönes Wochenende!
 

BadWoman

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir ist das Problem immer noch aktuell. Meine ausgehenden Gespräche werden immer noch unterbrochen. Meine Fritz Box ist nicht erreichbar. Mein Onlinespiel ist nicht spielbar. Und 1und1 kann sich das alles nicht erklären. Sie meinen wenn ich keinen ping von meiner Fritz Box bekommen, dann kann ich auch nicht online gehen. Ich bin aber online. Am Montag ruft mich dann einer von der Hardware an, da bin ich ja mal gespannt.
 

Ghostwalker

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
6,385
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@BadWoman: Wenn Deine Fritz!Box hardwaremäßig Probleme macht, vergiss 1&1. Wende Dich direkt an AVM. Die kennen ihre Produkte und können Deine Fehlerbeschreibung besser einschätzen. Wenn die sagen "OK, wir tauschen Ihre Box aus." bitte um einen Vorabtausch.

Grüße Dirk
 

Bella1964

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kann auch nicht mehr raustelefonieren

Hallo und guten Tag:)

seit heute morgen kann ich nicht mehr raustelefonieren wenn ich die Nummer gewählt haben,hört man ein Wählton danach nur noch ein dauer Ton.Die einkommende funktionieren.Ich habe die FrixBox7174.
Firmware und Software sind aktuell und ich telefoniere über Internet .

Hat heute jemand das gleiche Problem??

Mfg

Bella
 

BadWoman

Neuer User
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1und1 hat dann gestern bei mir angerufen. Ich habe ihm nochmal mein Problem erklärt, und jetzt kommt das unglaubliche, er meint das würde an unserem PC liegen. Das kann doch nicht wahr sein. Unser PC ist kein Jahr alt. Er schickt mir aber mal eine neue Fritz Box zu. Ich habe ihn dann gefragt ob ich vom Vertrag zurück treten kann? Dass hat er dann mit Nein beantwortet! Mittlerweile bin ich stinksauer.
 

Bella1964

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fritzbox ausgehende Anrufe gehen nicht

Hallo und guten Tag:)

Ich hab zwar mein Problem schon hier gepostet aber leider scheint keiner das gleiche Problem zu haben.
Nun! ich schildere noch mal mein Problem

Was die Fritzbox Ereigniss anzeigt ist alles ohne Fehlermeldung auch in dem System "Register" wird nicht´s angezeigt.Um raus zu bekommen ob es vielleicht an meiner TAE Anschluss liegt habe ich mein Telefon von der Fritzbox entfernt und es direkt an die TAE Dose angeschlossen,dort kann ich raus telefonieren (aber leider über´s Festnetz)und mein Telefon ist auch in Ordung!Laut Konfiguration müsste alles stimmen.´Jedenfall! T-Com ,Telefon, hat mit dem Problem nichts zu tun.Ich habe an AVM einen Bericht geschrieben,aber bis jetzt ist noch nichts gekommen.Also abwarten!....oder!...hier ist jemand der mir einen Tipp geben kann woran es liegen könnte.Bei 1&1 ruf ich mal noch nicht an (Hotline ist zu teuer)auserdem wird das mit einem kurzem Gespräch nicht gelöst.

Bedanke mich schon mal im vorraus für meine Retter in der Not :)

MfG

Bella
 

Bella1964

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Problem behoben

[Edit Novize: Und dafür musst Du Dich selbst zitieren?:motz: Zitat entfernt!]

Nachtrag


Problem durch ein Reset behoben!

1&1 Support und AVM haben mir den Tipp durch eine e-Mail gegeben.

MfG

Bella
 

Bella1964

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Problem gelöst

Hallo Novize:)

SORRY!!!!! war nicht mit Absicht

MfG

Bella
 

novellshell

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte lange Zeit das selbe Problem. Ich wollte jemanden Anrufen, jedoch hörte ich immer nur ein "Datenrauschen", während es schon bei der Gegenstelle schellte.
Die Leute von 1und1 haben mir dann geraten meine Fritzbox 7170 auf die Werkseinstellung zurück zu setzten und nicht mehr meine alten Einstellungen zu importieren, sondern alles manuell einzustellen. Nun klappt alles wieder wunderbar. Des Rätsels Lösung bestand darin, dass sich die alte Exportdatei nicht mit der neusten Firmware der Box vertrug. Ich bin nun wieder glücklich. ;)
 

enrico1973

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2006
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Seit dieser Woche habe ich auch Probleme bei ausgehenden Anrufen VOIP.
Es klingelt >> die Gegenstelle hebt ab >> ich höre sie aber sie mich nicht.
Fehlermeldung FritzBox "Request Cancelled 487".
Das Problem habe ich hier an Zwei Standorten in näherer Umgebung, allerdings ist ein DSL Anschluss von Freenet der andere von Strato. DSL Zugangsdaten und VOIP ist aber von 1&1.
Was kann das denn sein?
 

switek

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Besteht bei euch eigentlich das Problem noch? Ich hab unseren Bekannten VoIP aufgeschwatzt, jetzt gibts da keine Hänger mehr. Keine wirklich schöne Lösung, aber 1&1/GMX kümmern sich ja um rein überhaupt nichts.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.