.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit FritzFAX und 7390 FW 84.05.05

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von SilentWhistler, 8 Sep. 2011.

  1. SilentWhistler

    SilentWhistler Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit dem Update der 7390 sccheint es bei mir mit der FritzFAX Software nicht mehr richtig zu funktionieren. Habe nochmals alles deinstalliert und nochmals neu installiert und die notwendigen Aenderungen gemacht mittels Picachus Tools:

    Hier ein paar Infos zum Pkachu Tools:
    - AVM Netcapi x6432 -> capi2032.dl (3.8.3.0 / 30.0.0.0 CoT), alles io
    - Capi Installiert: JA, CAPIoTCP is On
    - Anzahl der Controller: 5, Anzahl der B-Kanäle insgesamt: 12
    - Erweiterte Einstellungen ISDN: alles io, bei ISDN Controller: Telefax G3 Dienst des ISDN Controllers gewählt,
    FritzBox Internet gewählt
    - Erweiterte OSDM Einstellungen geändert auf Analoges Fax (Standard) mittels Regedit Patch

    PC neu installiert (W7 x64), Versuch eines Faxes, aber es passiert nix, nach etwa 3 Minuten bringt es ab. Kann es sein, dass mit der neuen Firmware die FritzFAX Software nicht mehr richtig funktioniert?
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, kann es nicht, es funktioniert. Du solltest Screenshots von allen Einstellungsseiten einstellen, da sieht man besser.

    BtW, hattest du als Administrator installiert?
     
  3. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    a.) screenshots des Tools sind hilfreicher - vielleicht kannst die noch nachliefern
    b.) die Box hat standard-IP?
    c.) Firewall und Virensoftware war bei install aus?
    d.) MSN ist richtig eingetragen unter Einstellungen > ISDN im Prog.

    e.) Signatur bitte anpassen auf Schriftgröße 1/klein.
     
  4. SilentWhistler

    SilentWhistler Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun ja, Problem gelöst, wie man so schön sagt...


    Die Problematik war, dass ich bis jetzt immer FAX über VOIP verschickt habe und dies jetzt auf der Festnetznummer machen möchte (Wegen Kostenersparnis). Hab das natürlich vergessen.. Musste nur noch im Pikachu Tool nur die Aenderungen machen, dass der Fax Versand nicht mehr über Internet verschickt wird sondern über Festnetz Analog. Läuft also wieder problemlos.

    Vielen Dank!