.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Probleme mit Internettelefonie

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von frisco823, 26 Okt. 2006.

  1. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 frisco823, 26 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Okt. 2006
    Hi zusammen,

    Ich habe seit kurzem das 3dsl Paket von 1und1, kann aber nicht übers Internet telefonieren. Wenn ich über das Internet rauswähle kommt die Verbindung zwar zustande und der Angerufene hört mich, ich selbst höre jedoch nichts (auch kein Freizeichen vor dem wählen). Eingehende Anrufe übers Festnetz funktionieren einwandfrei. Über *111# kann ich über das Festnetz auch raustelefonieren.
    Falls euch Angaben fehlen, bitte einfach fragen.

    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.

    mfG Andreas

    Anschluss: analog
    Fritzbox: 7141
    Internet: funktioniert
    Festnetz: funktioniert
    Internetfon: nur in eine Richtung
     
  2. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    hast du noch einen Router daran?
    Oder ein SIP-Telefon, also kein analoges oder ISDN-Telefon?
    Oder einen Download am laufen?
     
  3. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    die Fritzbox ist einfach über den Splitter angeschlossen. Das Telefon ist analog jedoch älter. Habe andere (jedoch auch nicht die allerneuesten)ausprobiert- vehalten sich aber alle gleich. Das ganze ist unabhängig von Downloads. (auch wenn kein Computermit der FB verbunden ist gibts kein Freizeichen bei der Internettelefonie)
     
  4. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    anders gefragt

    Eine ganz grundsätzliche Frage:

    sollte ich ein Freizeichen hören wenn ich den Hörer abhebe?
    falls ja, woran kann es grundsätzlich liegen, dass ich keins höre?

    (wenn ich abhebe und *111# wähle erlisch die Kontrollleuchte "Internet" und "Festnetz" leuchtet auf und ich bekomme ein Freizeichen)
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ja, du solltest ein Freizeichen hören, zumindest ein unterbrochenes, wenn du in den Einstellungen nicht bei FONX "Spontane Amtsholung aktivieren" angeklickt hast.
    Poste doch bitte mal deine Einstellungen in der Box als Hardcopy, O.K.?
     
  6. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 frisco823, 26 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Okt. 2006
    Hi,

    heißt das ich soll spontane Amtsholung bei den Merkmalen der Nebenstelle deaktivieren? Ich finde kein anderes Menü in dem ich das wieder aktivieren könnte.

    welche Einstellungen genau? Allgemeine oder irgendwelche besonderen?
     

    Anhänge:

  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn du das aktiviert hast, solltest du auf jeden Fall ein Freizeichen bekommen. Wenn nicht ist was anderes Faul!
     
  8. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    spontane Amtsholung ist aktiviert.

    Wenn es am z.B. Telefon liegen sollte, verstehe ich nicht warum Anrufe übers Festnetz funktionieren, oder kann es sein, dass die Signale(die bei IP-Telefonie ja scheinbar digitale Umwandlungen durchlaufen) nicht in das Format umgewandelt werden dass das Telefon braucht? bzw. das TElefon mit den umgewandelten IP-Telefonie Signalen nichts anfangen kann?

    mfg Andreas
     
  9. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wo hast du das Telefon denn angeschlossen? An FON1 oder wo?
     
  10. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, an Fon 1
     
  11. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast du die Internetrufnummer als erste Nummer in der Telefonie eingetragen?
    Was hast du denn bei Telefonie-Nebenstellen-FON1 alles so eingetragen? Mit welcher Rufnummer wird denn Abgehend gewählt?
    Wenn du Screenshots machst, denk bitte daran mit PAINT die Rufnummern unkenntlich zu machen, O.K.! ;)
     
  12. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen,

    Habe ein paar screenshots gemacht und hoffe vom Richtigen.
    Ich denke das sollte deine Fragen beantworten.

    mfg Andreas
     

    Anhänge:

  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sorry, natürlich guten Morgen, Andreas! :D
    Na, das sieht doch eigentlich gut aus. Im 3. Shot siehst du rechts bei FON1 das Button, davon bitte auch noch einen Sceenshot.
     
  14. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So..

    die erste Grafik des vorherigen Posts erscheint wenn man auf den button klickt.

    die Registerkarte "merkmale" poste ich jetzt.
     

    Anhänge:

  15. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    #15 doc456, 27 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Okt. 2006
    Hmmmm, alles ganz normal. Sollte eigentlich funktionieren. Du hast alles richtig verkabelt, richtig eingerichtet? Du hast keine Änderungen bei Portfreigaben gemacht? Es könnte so aussehen, als wenn die Pakete nicht bei dir zurück ankommen und du dadurch nichts hörst! :noidea:
    Tut mir leid, ich weiß im Moment nicht weiter. :confused: Ruf doch mal bei 1&1 an oder mach per Mail ein Ticket auf, vielleicht liegts an deren Server???

    EDIT: Vielleicht hilft dir ja auch das: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=114723
     
  16. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm... ich bin auch recht ratlos. Muss ich dann wohl über 1und1 machen.
    Danke trotzdem. :)

    Besteht die Möglichkeit das die Kommunikation zwischen FB und Telefon unterschiedlich ist, abängig davon ob die Verbindung übers Festnetz oder über das Internet hergestellt wird?
     
  17. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das regelt die Box schon, sollte sie zumindest! ;) Dafür hast du ja die analogen Ports an der Box.
     
  18. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So... weiter gehts...

    Habs mal übers 1und1 soft phone laufen lassen (Anruf aufs Festnetz von Internetrufnummer).
    -->Freizeichen und es wird hörbar gewählt und eine verbindung kommt zustande.:)
    Beide hören was: Gesprächspartner hört relativ gut, ich oft nur Fetzen.(könnte an Uraltmikro/Kopfhörer liegen, die ich benutzt habe).

    Über das an der FB angeschlossene Telefon immer noch nur einseitig.

    Kann ich daraus schließen, dass es nicht am Server und 1und1 liegt?
     
  19. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Deine Schlußfolgerung ist richtig, dann liegts an deinem Telefon! :(
     
  20. frisco823

    frisco823 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    dagegen spricht nun wieder, dass bei Anrufen die übers Festnetz zustandekommen alles glattgeht.
    An der Verkabelung ändert sich ja nichts.
    Könnte es sein, dass das softphone irgendeine Leistung/umwandlung macht, die von der FB auch erbracht werden sollte aber nicht wird?