RogerRouter macht Stress nach Update auf 7.10

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Hi folks,

im Einsatz habe ich eine FB 7580 mit FW 7.10, gebranded mit UI

Seit heute zickt RogerRoutre rum, der Anwahlprozeß wird sofort mit einer Fehlermeldung quittiert:

Faxübertragung fehlgeschlagen

Hat jemand hier die gleiche Erfahrung gemacht und eventuell eine Lösung?

Schöne Grüße
Udo
 

Hitam

Mitglied
Mitglied seit
8 Mrz 2006
Beiträge
205
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Bei mir tritt der Fehler auch auf!
Dafür ist jetzt aber das Journal mit den Anrufen gefüllt!
 

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Es wäre halb so schlimm, wenn es für mich eine Alternative gibt, aber unter Mac läuft nun mal am besten RogerRouter, alles andere, welches ich bereits probiert habe, ist irgendwie Schrott ... (z.B. Fritz.Mac Suite oder Faxbot)
 

udof

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2016
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Hi folks,

leider habe ich immer noch keine Lösung und deswegen eine Bitte:
ich möchte zurück zu 7.01 (153.07.01) und benötige die entsprechende Firmware - wer kann mir diese zur Verfügung stellen und wenn ja, kann ich einfach so ein Downgrade durchführen auf diesem Wege?

Ich ärgere mich total, dass ich keine Sicherung vorher gemacht habe .... sonst mach ich alles per TimeMaschine ... aber jetzt so etwas ... :-(

Schöne Grüße
Udo
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,425
Punkte für Reaktionen
282
Punkte
83
Auf die Alternativpartition, sofern dort noch die Vorgängerversion liegt, kommt man relativ einfach via adam2/FTP-Client. Das Anhalten im Bootloader ist vielfach dokumentiert hier im Forum. Dann braucht es erstmal auch keine "versäumte Sicherung" und man kann dies dann nachholen.
LG
 

Shirocco88

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2016
Beiträge
870
Punkte für Reaktionen
67
Punkte
28
Das Alternieren der Bootloader-Variablen "linux_fs_start" kann u.a. per EVA-Tools durchgeführt werden:

Code:
EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -ScriptBlock { SwitchSystem }
AUSFÜHRLICH: current setting - linux_fs_start=1
AUSFÜHRLICH: new setting     - linux_fs_start=0
AUSFÜHRLICH: new value set successfully
True
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,923
Punkte für Reaktionen
1,298
Punkte
113
Ja, inzwischen sollte zumindest PowerShell tatsächlich auch unter MacOS X funktionieren (wenn jemand per TimeMachine sichert, denke ich immer an Apple) ... ich weiß aber nicht, ob die PS-Skripte tatsächlich auch unter PS Core laufen. Aber es wäre vermutlich auch kein echtes Problem, das an die (kleineren) Limitierungen von PS Core zu adaptieren.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,915
Punkte für Reaktionen
535
Punkte
113

Hitam

Mitglied
Mitglied seit
8 Mrz 2006
Beiträge
205
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ich lade jede Firmware auf meinen PC uns starte von dort das Upgrade!

So einfach ist das !
 

tester25

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2010
Beiträge
772
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Etwas OT, aber gibt es eine RogerRouter ähnliche Software auch für Windows (10)?
Besonders die Funktionen

  • Anrufsignalisierung für ein- und ausgehende Anrufe in Echtzeit

  • Softphone-Integration mit DTMF-Support

  • Definition von Aktion (z.B. das Pausieren bzw. die Wiederaufnahme der Medienwiedergabe bei Beginn oder Ende eines Telefonats)
reizen doch sehr.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,861
Punkte für Reaktionen
939
Punkte
113
Ja, RogerRouter selbst... :confused:
 

Hitam

Mitglied
Mitglied seit
8 Mrz 2006
Beiträge
205
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Der Entwickler meldet sich nicht......Er hat kein Interesse an einer Problemlösung !
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via