Sammelthema für FB 6890 LTE mit Laborfirmware "INTERN"

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
853
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Änderungen festgestellt? Verbesserungen im Parallelbetrieb, dass manche Anwendungen das nicht gerne haben?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,615
Punkte für Reaktionen
463
Punkte
83
Nein, hab selbst keine 6890, heißt wohl: selbst testen ;)
 

2300A

Neuer User
Mitglied seit
1 Nov 2015
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Es gibt etwas neues:

FRITZ.Box_6890_LTE-07.12-73666-intern.image

Es gibt eine neue Beta

FRITZ.Box_6890-07.12-73667-LabBETA.image
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,642
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
63
Moin. Da die 7.13 auf dem Stand 73668 ist, dürfte es da keine Unterschiede geben. Brauchen wir diesen Thread wirklich noch? Ich wäre dafür, den zu kappen. Zeitlich liegt die Entstehung dieser Versionen 4 Minuten auseinander.

73666-intern 17:10 Uhr
73667-LabBETA 17:14 Uhr
07.13 (73668) 17:18 Uhr

Die Firmwares dürften identisch sein. Warte lieber auf ein Labor 7.19.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
392
Punkte
83
Die Dateien sind aber unterschiedlich groß, also irgend etwas ist doch anders.

BTW:
Es gibt auch ein FRITZ.Box_6890-07.12-73666-intern.image

Brauchen wir diesen Thread wirklich noch?
JA!
Weil diese beiden Image wurden schon mal bei der 7.13 FW erwähnt, aber der Beitrag wurde sinnloser weise von einem Mod-Raudi gelöscht.

Größen:

FRITZ.Box_6890-07.12-73666-intern.image - 49.899.520 Byte
FRITZ.Box_6890-07.12-73667-LabBETA.image - 49.162.240 Byte
FRITZ.Box_6890-07.13.image (73668) - 43.192.320 Byte

Die Firmwares dürften identisch sein.
Nein! Siehe meinen Beitrag bei den Labors.
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,432
Punkte für Reaktionen
618
Punkte
113
Die primären Unterschiede zwischen Build 73666 (Labor) und 73667 (aka "intern") sind letztlich nur die "Developer-Helpers" (inkl. SIAB), welche in der 73667 vorzufinden sind (so wie man es von Inhaus-Versionen vor der 07.19er-Reihe kennt). Dementsprechend ist dort auch Key4 vorhanden, welcher auch für die Signaturüberprüfung dieses Images benötigt wird.

Die Unterschiede zwischen Build 73666 (Labor) und 73668 (Release) sind (neben den regulären Unterscheiden zwischen Labor- und Releae-Version) einige fehlende Dateien in der 73668:
Code:
/bin/core_dump                                    18.884 Byte
/bin/ips.sh                                        1.405 Byte
/bin/test_idle.sh                                  9.741 Byte
/etc/candc_public_key                                264 Byte
/lib/libbotnetfilterlib.so.0.0.0                  28.104 Byte
/sbin/dnsqcheckd                                  37.700 Byte
/usr/share/lte/fea03.diff                      1.472.269 Byte
/usr/share/lte/fea04.diff                      1.469.037 Byte
/usr/share/lte/fea05.diff                      1.455.139 Byte
/usr/share/lte/feb03.diff                        786.015 Byte
/usr/share/lte/feb04.diff                        741.882 Byte
/usr/www/avm[e]/internet/dsl_config.lua            9.605 Byte    (for "DSL expert configuration page of the FRITZ!Box")
/usr/www/avm[e]/system/downgrade.lua               4.359 Byte
/usr/www/avm[e]/tools/downgrade_error.html           493 Byte
/usr/www/avm[e]/tools/downgrade_flash.html         1.216 Byte
/usr/www/avm[e]/tools/downgrade_reboot.html          893 Byte
/usr/www/avm[e]/tools/downgrade_result.html        2.238 Byte
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,642
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
63
Das ist der Punkt! Vom Entwicklungsstand der Grundfunktionen unterscheiden die Firmwares sich sicherlich nicht. Danke @NDiIPP für die tiefergehende Darstellung!
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,432
Punkte für Reaktionen
618
Punkte
113
Einerseits richtig, aber andererseits frage ich mich dann doch, weshalb die Labor- und Inhaus-Versionen für die 6890 LTE (da ist auch nicht erst bei diesen beiden Versionen der Fall sondern auch schon bei früheren Labor- und Inhaus-Versionen der 6890 LTE) bei der Firmware für die LTE-Module Ergänzungen erhalten/benötigen. Den Release-Images (also nicht nur der 7.13 sondern bspw. auch der 7.12) fehlen diese Ergänzungen jedenfalls.

Vielleicht sind das bspw. auch nur Ergänzungen für die LTE-Firmwares (die Dateien "fwa##.diff" scheinen für die 6890v1 gedacht zu sein und die Dateien "fwb##.diff" für die 6890v2), die bei den Labor- und Inhaus-Versionen ggf. (erweitere) Debug-Informationen über das LTE-Modul liefern können (bspw. im Rahmen der Support-Daten, dazu könnte bspw. ein 6890-Besitzer die Support-Daten möglichst zeitnah hintereinander (nach Update zwischendurch) zwischen Labor- und Release erstellen und vergleichen, natürlich nur falls einer Lust dazu hätte ;)).

Bei der Release-Version sind unter "/usr/share/lte" jedenfalls folgende Dateien zu finden (bei den Labor- und Inhaus-Versionen kommen noch die o.g. dazu):
Code:
-rwxrwxrwx 1     91535 25. Nov 17:16 daemon_base.lua
-rwxrwxrwx 1   1449111 25. Nov 17:16 fea01.diff
-rwxrwxrwx 1   1381889 25. Nov 17:16 fea02.diff
-rwxrwxrwx 1  22708855 25. Nov 17:16 feb01.fls
-rwxrwxrwx 1   1054791 25. Nov 17:16 feb02.diff
-rwxrwxrwx 1     29801 25. Nov 17:16 modem_base.lua
-rwxrwxrwx 1     29997 25. Nov 17:16 modem_fibocom.lua
-rwxrwxrwx 1     77529 25. Nov 17:16 modem_intel.lua
-rwxrwxrwx 1     54842 25. Nov 17:16 modem_lte.lua
-rwxrwxrwx 1    111811 25. Nov 17:16 plmn.lua
-rwxrwxrwx 1     14424 25. Nov 17:16 survey.lua
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
392
Punkte
83

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,060
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
7.12 ist Release, 7.13 ist Release. Es gibt auch aktuell keine Labor für 6890 auf avm.de/labor, nur für 7490/7590 mit 7.19.

Daher alles andere intern, und daher hier ins Thema rein.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
392
Punkte
83
Es gibt etwas neues:

FRITZ.Box_6890_LTE-07.19-80102-Inhaus.image
 

Rappelsack

Mitglied
Mitglied seit
29 Aug 2008
Beiträge
360
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ich werd verrückt. Da tut sich noch mal was...?
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
392
Punkte
83
Ich habe sie aber so gefunden.
Poste mal deine Einstellungen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,060
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Ist installiert, ohne Anpassung von Keys oder so wegen Signatur. :)

In Juis als Basis 7.19 angeben, dann klappt es in der Excel Variante.

DSL Version: 1.180.131.54
LTE Version: 02.01.16
DECT: 5.99

Es gibt nun eine "Min Effektive Datenrate"
4.jpg

DSL Übersicht ist etwas anders
4.jpg5.jpg

Im Online Monitor werden für DNS keine Einträge mit DoT angezeigt, nur die Standard DNS oder eigenen. (Im Beispielbild aus dem Netz quasi nur ersten 4 Zeilen, nicht alle)
10.jpg
Beim DNS Test werden die DoT Einträge wohl trotzdem verwendet.

WAN/LAN5 hat extra Option
6.jpg

Zeigt nun IPv6 Netze an
7.jpg

Neue SmartHome Übersicht
-kein Bild-

Liste an Dienste und Ports der FB im Heimnetz
8.jpg

Zeitraum für Update
9.jpg

Neue Fehleranzeige bei DSL
11.jpg

MTU für LTE
12.jpg

Neue Layer2 Beschleunigung
13.jpg

In der Übersicht eine Warnung mit "Nicht empfohlene Einstellungen" wenn man Bestätigung aus hat für bestimmte Änderungen.

Telefonie Anbieter "Telekom" heißt nun "Telekom LTE"
 
Zuletzt bearbeitet:

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
385
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
@eisbärin: mit 162.07.19-0 als Anfrage-FW findet JuisCheck für Windows die Inhaus...
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
385
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
SVDSL download-Rate an einem Nokia Broadcom 12.4.20 bei der heutigen Inhaus rund 15 MBit besser im Vergleich zur vorausgegangenen 7.13 Labor-Plus

Mit Ausnahme meiner beiden Elgato Key Light Air arbeiten alle meine WLAN-Geräte problemlos mit der 6890 im (WPA2+WPA3)-Modus zusammen. Die Key Lights verlieren allerdings sofort die Verbindung zur 6890, wenn die von WPA2 auf (WPA2+WPA3) umgestellt wird (und verbinden sich sofort wieder, sobald die 6890 zurück auf WPA2 gesetzt wird)...
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,642
Punkte für Reaktionen
183
Punkte
63
Als LabBETA 80103 gibt es die Version auch! Es geht in Richtung Release!
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
392
Punkte
83
Und die finde ich nicht mit JuisCheck für Windows.
Was muß ich da einstellen?
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
385
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
URL der Inhaus anpassen: 80102 --> 80103 und Inhaus --> LabBETA
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,060
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Es geht hier um Firmware und nicht wie man Juis Tool benutzt, die haben extra Thema, für alle Varianten.