Seid ihr zufrieden mit 1und1?

Seid zufrieden mit 1&1 Internet


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    433

Scaleo

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich möchte hier einmal eine kleine Umfrage erstellen, rein aus eigenem Interesse, wie hoch die zufriedenheit der 1und1 Kunden hier im Forum ist. Ich selbst bin seit Jahren dort Kunde und bin sehr zufrieden.

Es wäre schön wenn ihr auch ne kleine Begründung zu eurer Antwort abgeben würdet.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Feuer-Fritz

Guest
Dito, abgesehen von immer wieder mal auftauchenden Kleinigkeiten, gebe ich insgesamt eine 2+.
 

ThomKa

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2008
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie Feuer-Fritz 2+, liest man bei anderen Providern gibt es überall mal Probleme, über die wird geschrieben, darüber dass man keine hat selten.
Der Mensch ist halt so, das gute ist das normale, und das ist auch gut so!
 

stromer

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2007
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1und1 hat mir mit der letzten Rechnung 450 Euro allein für Mehrfacheinwahl ungerechtfertigt abgebucht und tut nichts, aber auch gar nichts, weder per e-Mail noch über mehrfache Anrufe bei verschiedenen Abteilungen der Hotline zur Klärung beizutragen. Den letzte Ausweg sehe ich nur noch durch Bemühen eines Rechtsanwalts. Bisher war ich sehr zufrieden, aber das hat sich schlagartig geändert. :mad:
 

michaelpasheva

Mitglied
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Größter Negativpunkt ist die schlecht besetzte Hotline. Wenn ich schon Geld für die Hotline ausgebe, will ich nicht in der Warteschleife hängen.
Sonst imho der Innovationstreiber der Branche. Die Preise sind günstig bis fair.
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,227
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Dem kann ich mich nur anschließen. Preis/Leistung insgesamt gut, Qualität des Supports geht in letzter Zeit gegen Null. Antworten auf eMail-Anfragen dauern 1 bis 2 Wochen und bestehen meistens aus zusammengeklickten Textbausteinen, telefonische Hotline ist noch katastrophaler.
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Preis/Leistungsverhältnis: gut
Hotline: träge
E-Mail-Support: träge

Fazit: zu viele Kunden
 
H

helgolander

Guest
absolut zufrieden

bisher keine klagen ( seit 3 jahrenbei 1&1 )
 

juergenhaller

Neuer User
Mitglied seit
2 Mrz 2006
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
sehr zufrieden

bis heute bin ich sehr zufrieden mit 1+1.
Seit 4 Jahren dabei, und nie Probleme.
Hotline habe ich nie genutzt, nur Email Support, zwar etwas langsam mit der Antwort, aber immer eine bekommen.
 

Phedra

Neuer User
Mitglied seit
5 Mai 2007
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sehr zufrieden, Note 1-2

Kunde seit 1994.

Gruß Phedra
 

BlaSh

Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
421
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Is zwar in manchen Dingen ne Pommesbude (ich brauchte 3 oder 4 Anläufe bis ich ne korrekte Rechnung hatte und hab momentan wieder Probleme mit dem CC), aber sobald ich mich gemeldet habe wurrden die Fehler umgehend behoben. Von daher bin ich ziemlich zufrieden mit denen.
 

IBM-FAN

Mitglied
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
533
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So kommen wir doch endlich mal an eine Liste der hier vertretenen 1&1-"Powerseller"
 

voulse

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2004
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin seid über 5 Jahren bei 1&1 und im großen und ganzen bisher zufrieden. Mit der Kompetenz der Hotline-Mitarbeiter habe ich aber sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

@IBM-FAN
Die Powerseller sind die von Freenet. :-Ö
 

Avensis

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
298
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
bis jetzt ja mal abwarten wenn ich umgestellt bin auf Komplett ohne R
was ich so lese hier,hoffendlich habe ich da keinen Fehler gemacht
 

JensemannWF

Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2005
Beiträge
262
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Rundum zufrieden

Prima Features; Störfreier Betrieb; kenne bislang keine Alternative.

Bin aber immer neugierig, was da betrifft ;)

Gruß Jens
 

sunyracer

Neuer User
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin seit 1993/94 (noch ISDN Zeitalter...;-) ) bei 1&1. Seither keine Probleme die nicht mit einem kurzen Ticket an den Support gelösten werden konnten. Klar hier und da gab's mal was zu beanstanden aber wo ist dasd bitte anders? Urteil: 2+
 

Tamorello

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2007
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Bin seit 2000 Kunde bei 1&1 und hab in den 8 Jahren nur einmal den Support in Anspruch nehmen müssen.

Besonders positiv fand ich zuletzt die Umstellung auf Komplett.

Vom Tarifwechsel bis zur Komplettschaltung hat hat es nur 3 1/2 Wochen gedauert.

:rock:
 

SteffenGrün

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2005
Beiträge
2,634
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bin seit mehreren Jahren Kunde mit zwei Anschlüssen (kein Komplett) bei 1&1.

Bislang keine grösseren Probleme. Ist auch alles tiptop angeschlossen und konfiguriert.

Produkt technisch:

Internetzugang:

+ keine grösseren 1&1 bedingten Ausfälle
+ Geschwindigkeit: Anschluss 1 immer 17690, Anschluss 2: 3456 (leider auch immer)
+ Top AVM Hardware (7170, 7270 noch als 2.Box am Anschluss - noch nie Modelle verwendet, die speziell für 1&1 produziert wurden wie 7113 oder 7141. Davon rate ich auch grundsätzlich ab.)


Telefonie (technisch + Features):


+ Anzahl der Rufnummern
+ viele Möglichkeiten, die es woanders nicht gibt.
- Messageboxfunktion fehlerhaft. Manche Nachricht taucht erst Tage später plötzlich in der Messagebox auf. (Gelöst durch Fritz!Box internen AB)
- UMS Funktion unzureichend. Was bei GMX fehlerfrei klappt, klappt hier leider nicht. (Faxlösung daher über Sipgate)
- wenige, meist nur überregionale oder bundesweit betroffene Ausfälle. Seit Monaten gar keine Probleme.

Produkt kaufmännisch:

+ gutes Preis-Leistungsverhältnis
+ sehr übersichtlicher EVN
- Abbuchung nicht AGB-konform (kann nur durch Nachhaken abgestellt werden)
- Unflexibel, was Zusatzoptionen angeht (immer an Laufzeit des Vertrages gebunden)
- kein abweichender Rechnungsempfänger möglich

Produkt inhaltlich:

+ reichlich Features, die man vielleicht zunächst nicht nutzt, irgendwann aber trotzdem Verwendung für das eine oder andere hat...
- ... ausser Maxdome, das lehne ich grundsätzlich ab - schon alleine wegen der Geschäftsmethoden und des überteuerten Inhalts der Konserven
- werbeüberfrachteter und fehlerbehafteter Webmailer

Support:

E-Mail-Support: (Nutze ich für mich selbst nicht.)

+ klappt am besten aus dem CC heraus
- Dort umständlich, wenn z.B. eine Rechnung reklamiert werden muss, da Rechnungsnummer, Rechnungsdatum etc. manuell eingefügt werden muss, statt diese direkt anklicken zu können.
+ wenn kurz und mit allen erforderlichen Daten gemailt wird, erhält man auch hier brauchbare Antworten statt Textbausteinen.

Es empfiehlt sich für Endkunden immer mit der im Profil hinterlegten E-mail-Adresse zu mailen, dann klappts meist besser.


Telefonsupport:


Für mich und meine Kunden:
+ tiptop. Kompetent und schnell, nette Ansprechpartner, dank direkter (kostenfreier) Durchwahlen zu den jeweiligen Abteilungen*

Für Endkunden:
- lange Warteschleifen
- beim Versuch weiterzuverbinden oft Trennung der Leitung
- langwierige Menüführung
- gelegentlich etwas überhebliche und genervte** Supporter.
- Besonders nachts sind oft Sprachbarrieren zu überwinden. Tipp: langsam, deutlich und freundlich sprechen. Polnischkenntnisse sind von Vorteil.

Fazit:

Bin sehr zufriedener 1&1 Kunde und werde es auch mit einem Anschluss bleiben. Hängt natürlich auch mit meinen persönlichen Kontakten zusammen, die alle Angelegenheiten weitestgehend unbürokratisch und schneller zufriedenstellend erledigen. Den zweiten (privaten) Anschluss werde ich aus Kapazitätsgründen (3 surfende Kinder, da ist 3456 zu wenig) in einigen Monaten komplett auf Kabel Deutschland umstellen.
Negativ finde ich die Art der Vermarktung, z.B. kein verlässlicher DSL-Check vor der Bestellung für Selbstbesteller, irreführende Produktbeschreibungen besonders bei den derzeitigen Fritz!Boxen "Warum hat meine Fritz!box nur 2 Antennen? Es waren doch 3 auf der Webseite!"; sowie die logistischen Probleme, die zu Unmut führen (Bestandskunde bekommt neue Fritz!Box 4 Tage nach der Bestellung, Neukunde, der auf Komplett umstellt, steht am Schaltungstag und einige Tage danach noch ohne Box und Telefon da.
Zu viel Werbeschrott per Mail und Brief. Besonders nervig, jeden Kunden mit Gewalt mehrmals im Monat per Mail zum Hobbyverkäufer machen zu wollen.
Ebenfalls sehr nervend die Belästigungen per Telefon durch Call-Center, egal ob zu Tarifwechsel, Kundenrückgewinnungsversuche oder zu Maxdome.
Aktuell sehr störend: Wiedereinführung des Regiozuschlags in vielen Ortsbereichen.


* nein, ich bin kein Profiseller
** kommt oft daher, dass viele 1&1 Kunden glauben, dass 1&1 auch die EDV-Probleme möglichst noch kostenlos erledigen muss. Klassische Fehlermeldung bei gleichzeitig funktionierender Internettelefonie: "Ich komme nicht ins Internet"
 

Scaleo

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier kann man nicht mehr sagen als:


Danke für diesen ausführlichen Bericht

:groesste:
 
T

Titatius

Guest
Bin seit ca. 10 Jahren teils zufriedener Kunde, was sich in diesem Jahr in Note 6 gewandelt hat. Deshalb lasse ich nun meine MVLZ auslaufen und nix wie weg von 1&1. :mad:
Parallel dazu lasse ich schon einen neuen Provider schalten und dann ist Schluß mit T-Com und 1&1. :D:D:D
"Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!"

.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,857
Beiträge
2,027,438
Mitglieder
350,959
Neuestes Mitglied
Verdaj