SensorAndSwitch Haus-Automation auf Webserver-Basis

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Dann bitte das aus meinem Nachtrag testen. Es sieht sehr stark nach einem Zugriffsrechteproblem aus. Was steht im error.log von php?

Nachtrag: Infos: fopen

in die php.ini muss:
Code:
safe_mode = Off
Nachtrag2: Wenn das auch alles nichts hilft, kann ich dir noch anbieten, dass du mir deine Apache-Konfigurationsdateien und deine php.ini per PN schickst und ich mal schaue, ob ich was sehe, was die Probleme verursachen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryHase

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
586
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Vielen dank für die Hilfe, alles zu senden sollte die letzte Möglichkeit sein, will ja noch was lernen, obwohl ich auf dei 50 zugehen ;)

Das mit den Zugriffrechten war der richtige Hinweis;

Ich habe es jetzt hingepfuscht ;)

Drei Dinge habe ich angepast:

1) die smarthome.conf von Hand angelegt
2) die Bilder aus Images ins www root kopiert
3) define ("PIC",""); in der smarthome geändert

Das ist mal ein Anfang für meine Frau, damit sie den Drucker aus der Stube aus anschalten kann und nur zum Ausdruck holen in den Keller muss ....
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Das Unterverzeichnis images wurde dann wohl beim Entpacken der Zip nicht angelegt oder mit Rechten Versorgt, die keinen Scriptzugriff gestattet haben.

Die Idee mit der Konstante PIC war da genau richtig. Hauptsache es läuft jetzt. :)

Nachtrag: Ich werde bei der nächsten Version die Konstante PIC auch so anlegen, dass sie über die smarthome.conf angepasst werden kann, sodass man das Script selbst nicht ändern muss:

Der Eintrag, der in der smarthome.conf dann zu ändern wäre:
Code:
PIC=images/
wenn die Bilder in das Verzeichnis von smarthome.php kopiert werden würden:
Code:
PIC=./
 
Zuletzt bearbeitet:

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
SmartHome Version 3.90.3889:
Ab dieser Version neu:
  • Kleinere Anzeigekorrekturen.
  • PIC-Verzeichnis nun in smarthome.conf änderbar.
Troubleshooting:
  • Bei Problemen mit dem Webserver beim Anlegen/Speichern der Konfigurationsdatei smarthome.conf kann man diese im Webserververzeichnis mit leerem Inhalt von Hand angelegen und mit Berechtigung 666 versehen, dann speichert das Script ohne Fehlermeldung. (Besten Dank für diese Info an PCMor)
  • Sollten Zugriffsprobleme auf das Unterverzeichnis images/ bestehen, so können die darin befindlichen Bilder in das Verzeichnis, in dem sich auch das Script smarthome.php befindet, kopiert werden. Dann muss händisch in die smarthome.conf der Eintrag PIC=./ eingetragen bzw. geändert werden.

Download in Post #1
 

dtrieb

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2014
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Kleiner Wunsch für die nächste Version:

Bitte lass die Update Seite (also hier zum Forum) in einem neuen Fenster bzw. Tab öffnen.
Danke!
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
@dtrieb: Das mit dem neuen Tab mache ich dann besser wählbar, ob ein neuer aufgehen soll oder nicht, denn einige Browser (z. B, Kindle) können nur in einem Fenster anzeigen, andere (z. B. PS3) verlieren dann den Vollbildmodus. In den Einstellungen auswählbar ist dann wohl am flexibelsten.
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
@dtrieb: Hier die V 3.91.3897 zum Testen. In den Einstellungen kann man nun wählen, wie Links behandelt werden. Hoffe, es passt. :)

Link entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:

dtrieb

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2014
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@dtrieb: Hier die V 3.91.3897 zum Testen. In den Einstellungen kann man nun wählen, wie Links behandelt werden. Hoffe, es passt. :)
@JL3 :
So ist natürlich noch perfekter!
Klappt. Danke. :D
 

fred_feuerstein

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2005
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Klappt super. Top.
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
@dtrieb und fred_feuerstein: Danke für die Rückmeldungen. :)

Die Testversion in Post #87 lasse ich solange noch drin, bis es irgendwann eine "offizielle" neue Version gibt.
 

HarryHase

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
586
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Auch von mir Daumen nach oben smileys-0012.gif passt!
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
@HarryHase: Dann gibt es jetzt auch eine neue offizielle Version :)

SmartHome Version 3.91.3921:
Ab dieser Version neu:
  • Kleinere Anzeigekorrekturen.
  • Wie Links (z. B. auch Updatebutton) der WebGUI eine Browserseite öffnen, kann in den Einstellungen festgelegt werden (gleiche Seite/Tab oder neue Seite/Tab).
  • Variable Schriftgröße je nach Platzbedarf, zwei Varianten in Einstellungen wählbar.

Download in Post #1
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Nachtrag Version 3.91.3922:
Probleme mit Sonnenauf-/untergang mit Längen-/Breitengrad und Sommer-/Winterzeit nun hoffentlich behoben.
Achtung: Wer die Smart Home Automations-Scripte benutzt, sollte nochmals seine Längen/Breitengradangaben überprüfen. Rückmeldungen von den Benutzern der Smart Home Automations-Scripte wären für mich sehr hilfreich.

Download in Post #1
 

HarryHase

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
586
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
funktioniert auch noch ;)


Wie wäre es mit einer direkten update Funktion: Klick-update und klick-eine Version zurück ?
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
@HarryHase: Schön wäre das, aber das ist dann mit der jetzigen Konstellation nicht einfach zu realisieren, aber... wer weiß ;) Die Scripte sind ja reine Text-Dateien und wenn ich ein Update-Script aufrufe, wenn ein Update vorhanden ist und damit das aufgerufene Script neu mit Daten vom Forum schreibe... abwegig ist das Ganze nicht, nur die Bilddateien wären so schwierig zu übertragen. Per Text-Hex-Files ginge auch das, aber der Aufwand wäre hoch.

Probleme machen mir im Moment noch immer die PHP-Funktionen für date_sunset() und date_sunrise() in Bezug auf Sommer-/Winterzeit. Irgendwie stimmt da alles nicht wirklich überein. Schade dass hier bis jetzt noch niemand die smarthomeauto.php per cron im Test hat. Da hätte ich ein paar Vergleichswerte, da ich ständig auf Ungereimtheiten stöße. Daher stehen diese Scripte auch noch nach wie vor auf "experimentell".

Nachtrag: Ich habe gerade etwas herumexperimentiert. Die Forumsoftware ist das Problem. PHP könnte sogar ZIP-Dateien entpacken, aber das Forum blockiert jeden Zugriff direkt auf eine herunterladbare Datei. Daher wird das wohl leider nichts werden. Sorry :(

Nachtrag2: Ich habs mit einem externen Webserver hinbekommen, aber das ist mir dann für das Script einfach zuviel Aufwand hier und den Webspace zu pflegen und sehr stabil lief die Sache auch nicht. Beim Entpacken per php machte fast die Fritzbox schlapp.

Fazit: Technisch durchaus machbar, aber Aufwand zu hoch. Funktion zu instabil, dass es ohne Probleme dann auch läuft. Schade, dass es hier mit dem Forumdownload nicht klappt, aber auch da wäre das Unzip von php oft ein Problem auf dem jeweiligen heimischen Server.
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryHase

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
586
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Gut ist nicht so ganz wichtig, aber wäre schön gewesen, update per click ... ;)

Sonnenaufgang und untergang nutze ich in der fritzbox um meine Außenbeleuchtung zu steuern. Wie geht das mit dem php script, ich kann das mal testen wenn das neue Erkenntnisse für Dich bringt
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Gut ist nicht so ganz wichtig, aber wäre schön gewesen, update per click ... ;)
So ganz aufgegeben habe ich die Idee auch noch nicht, aber in nächster Zukunft sehe ich da noch keine Lösung, die auch auf Dauer praktikabel ist.
Sonnenaufgang und untergang nutze ich in der fritzbox um meine Außenbeleuchtung zu steuern. Wie geht das mit dem php script, ich kann das mal testen wenn das neue Erkenntnisse für Dich bringt
Nun das Script smarthomeauto.php muss irgendwie einmal die Minute laufen, um seine Arbeit zu verrichten. Stabilste und einfachste Variante ist die von mir in Post #1 beschriebene Methode per busybox cron auf der Fritzbox. Oder man hat einen Server oder NAS, das ständig läuft und darauf ein Cron-Job. Oder man hat einen alten PC im Keller, der ständig läuft und dort ein Browserfenster offen, was das Script laufen lässt.

Die Schaltvorgänge sind komplett unabhängig von den Fritzbox-Schaltungen. Man kann auch beides benutzen. Das Script schickt einfach nur zu einem Schalttermin ein An oder Aus an das Gerät/Gruppe. Daher kann man z. B. astronomisch ein- aber zu festem Zeitpunkt ausschalten oder andere Bedingungen an einen Schaltvorgang knüpfen. Mit smarthomeautoui.php kann man diese Schaltvorgänge festlegen, die das andere Script berücksichtigen soll. Die smarthomeauto-Scripte legen eine smarthomeauto.conf mit den Schaltvorgängen an. Sie benötigen ebenfalls eine angelegte smarthome.conf für Längen- und Breitengrad.
 

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Fehler im experimentellen Automations-Script smarthomeauto.php:

Der Fehler betrifft nur die Status-Anzeige und verursacht keinen Schaltfehler.
Zeile 89:
Code:
 	if ($DST==[B][COLOR="#FF0000"]1[/COLOR][/B]) {$SoWi="Sommerzeit";} else {$SoWi="Winterzeit";}
richtig wäre:
Code:
 	if ($DST==[B][COLOR="#008000"]2[/COLOR][/B]) {$SoWi="Sommerzeit";} else {$SoWi="Winterzeit";}
Dies wird in der nächsten Version korrigiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

JL3

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
1,975
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
SmartHome Version 3.92.3951:
Ab dieser Version neu:
  • Kleinere Anzeigekorrekturen.
  • Konfigurationsdaten wurden um einige Programminformationen ergänzt, sodass für spätere Versionen erkennbar wird, mit welcher Version die Konfigurationsdatei erstellt wurde.
  • Interne Script-Struktur angepasst, Fehlermeldungen bei Installation hinzugefügt, sodass man leichter das Problem erkennen kann (z. B. Zugriffsrechte etc.).
Troubleshooting:
  • Bei Problemen mit dem Webserver beim Anlegen/Speichern der Konfigurationsdatei smarthome.conf kann man diese im Webserververzeichnis mit leerem Inhalt von Hand angelegen und mit Berechtigung 666 versehen, dann speichert das Script ohne Fehlermeldung. (Besten Dank für diese Info an PCMor)
  • Sollten Zugriffsprobleme auf das Unterverzeichnis images/ bestehen, so können die darin befindlichen Bilder in das Verzeichnis, in dem sich auch das Script smarthome.php befindet, kopiert werden. Dann muss händisch in die smarthome.conf der Eintrag PIC=./ eingetragen bzw. geändert werden.

Mit enthaltener expermenteller Bereich SmartHome Automation:
(Nähere Informationen dazu in Post #9 und Post #20 weiter unten im Thread)
  • Probleme mit Sonnenauf-/untergang mit Längen-/Breitengrad und Sommer-/Winterzeit nun hoffentlich behoben.
  • Achtung: Wer die Smart Home Automations-Scripte benutzt, sollte nochmals seine Längen/Breitengradangaben überprüfen. Rückmeldungen von den Benutzern der Smart Home Automations-Scripte wären für mich sehr hilfreich.
  • Nach wie vor nur experimentell nutzbar.

Download in Post #1
 

HarryHase

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2006
Beiträge
586
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
funzt bei mir ... Gibst Du mit an wenn sich was an den images ändert, denn dann muss ich das umkopieren, gilt ja für alle die das mit Ordner verzeichnen haben?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,029
Beiträge
2,041,835
Mitglieder
353,343
Neuestes Mitglied
marcschneck