Siemens: VoIP WLAN Gigasets u.a. sind auf der Internationalen Siemens-Seite zu sehen

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Zuletzt bearbeitet:

DirkKn

Mitglied
Mitglied seit
15 Nov 2005
Beiträge
475
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mega schrieb:
Zumindest zuhause reichen doch die Zeiten. Die meisten Tage sind kürzer als 50 Stunden und 4 Stunden Gespräch am Tag schaffen die meisten Leute privat auch nicht.
Das meinte ich auch damit, aber wenn's dann darum geht z.B. Teleworker anzubinden kann ich mir vorstellen, dass den Teilen dann ganz schnell der Saft ausgeht.

Mal schauen, ob man mal so ein Testgerät herbekommt. ;)
 

fborm

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2006
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DirkKn schrieb:
Das meinte ich auch damit, aber wenn's dann darum geht z.B. Teleworker anzubinden kann ich mir vorstellen, dass den Teilen dann ganz schnell der Saft ausgeht.
Was spricht dagegen, dass der Teleworker an seinem Schreibtisch das Teil ans Ladekabel anschließt, während er es verwendet? :)
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
fborm schrieb:
Was spricht dagegen, dass der Teleworker an seinem Schreibtisch das Teil ans Ladekabel anschließt, während er es verwendet? :)
Evtl, dass die Handykabel nicht mehr an Gigasets passen, oder geht das beim SL74?
Er kann das Ding aber auch nach dem Gespräch wieder ins Ladegerät tun, oder Freisprechen.
__________________
<-- Mein Bild ist dem SL74 gemacht.

__________________
Golem:
http://www.golem.de/0606/45767.html
__________________
 
Zuletzt bearbeitet:

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Noch gibts da keine Probleme, die Seite ist leer.
 

VoIPMaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
903
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
witzig, ich bin wohl zu blöd das zu verlinken :blonk:. Dann müsst Ihr euch halt selbst durchhangeln. Aber die FAQs gibt's wirklich.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Zuletzt bearbeitet:

/(2b|[^b]{2})/

Neuer User
Mitglied seit
15 Dez 2005
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
WLAN am Kopf

Wie funktionieren die WLAN Telefone eigendlich?
Halte ich mir dann ständig das WLAN ans Ohr oder werden die Daten vom Router zur Basis per WLAN und von der Basis zum Hörer per DECT übertragen?

Wie sieht es denn mit der Strahlung von WLAN gegenüber Handy und DECT-Telefon aus?
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Dieses System ist ohne DECT.
Eine Bais gibt es nicht, nur Den WLAN-AP (man kann da auch mehre Verwneden, damit es übers Firmengelände reicht)

Die Strahlung ist aber genauso unschädlich wie DECT oder Handy.

Wenn du es mit DECT willst, nimm das C450 IP (besser auf S 450 IP warten). Das ist evlt die bessere Lösung, wenn man es nur zuhause verwenden will und mehrere Mobilteile braucht (und zusätzlich Festnetz).
 

skydata

Neuer User
Mitglied seit
13 Okt 2004
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Interessant ist der Hinweis auf verwendete Open-Source-Komponenten im Handbuch. Es ist bereits ein ca. 80 MB großes Paket mit den Quellen verfügbar. Das SL75 scheint unter Linux zu laufen!
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Im c't-TV vom 01.04.06 wurden die Geräte SL75 und S35 vorgstellt.
In der Printausgabe der Zeitung stehts noch ausführlicher.


http://www.heise.de/ct/tv/archiv/20060401/ (ganz runter scrollen zum Film sehen). Ist ab Minute 07:30. Getestet werden mehrere WLAN-Handys.

Wers komplett sieht:
Die Auflösung zum Aprilscherz gibts eine Ausgabe später ganz am Ende.


http://www.cttv.de
 

carpe:diem

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
521
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
fborm schrieb:
Hat jemand eine Ahnung, wie lange etwa das S35 dem SL75 im Erscheinungstermin hinterherhinken wird? Also nur ungefähr: Wochen? Monate?
Weiß jemand davon was? Würde mich auch interessieren, weil das SL75 dürfte dann schon teurer sein. Vor allem wenn man das ganze eh nicht braucht.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das SL75 kostet 179 EUR
 

carpe:diem

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
521
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
/(2b|[^b]{2})/ schrieb:
Wie funktionieren die WLAN Telefone eigendlich?
Halte ich mir dann ständig das WLAN ans Ohr oder werden die Daten vom Router zur Basis per WLAN und von der Basis zum Hörer per DECT übertragen?

Wie sieht es denn mit der Strahlung von WLAN gegenüber Handy und DECT-Telefon aus?
Hab dazu gerade mal in der CHIP 05/2006 auf Seite 86f eine interessante Grafik gefunden:

Handy:
Maximale Leistung: 2 Watt
Abstand: 0m
aufgenommene Strahlung: 2W/kg

DECT-Telefon:
Maximale Leistung: 0,3 Watt
Abstand: 1,5m
aufgenommene Strahlung: 0,02W/qm

W-LAN (-AP):
Maximale Leistung: 0,1 Watt
Abstand: 1,5m
aufgenommene Strahlung: 0,003W/kg

Quelle: CHIP 05/2006
 

carpe:diem

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
521
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
mega schrieb:
Das SL75 kostet 179 EUR
Eigentlich war meine Frage eher auf das S35 bezogen, weil zum SL75 gibts ja hier im Forum schon einige Preise.
 

VoIPMaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
903
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
In Holland gibt es das S35 aktuell für um die 140¤
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,510
Beiträge
2,077,850
Mitglieder
358,000
Neuestes Mitglied
dirx