SIP-Konto nur für eingehende Anrufe nutzen?

king_ben

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Ich habe die Suche bemüht, aber vielleicht habe ich mich bloß blöd angestellt... Ich habe ein SIP-Konto das ich nur für eingehende Anrufe nutzen möchte (ausgehende Anrufe brechen nach wenigen Sekunden ab, kriege das nicht gelöst). Wahlregeln sind eingerichtet, aber wenn jemand auf einen auf der Nummer eingegangenen Anruf zurückzurufen versucht, wird trotzdem dieses Konto verwendet. Kann man das irgendwie elegant lösen?
 

angos

Neuer User
Mitglied seit
27 Dez 2016
Beiträge
170
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Moin,

wenn an der Endstelle die SIP RN nur ankommend ist wird die abgehend wohl hoffentlich nicht genutzt..

Viel Erfolg

Andreas
 

king_ben

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Danke, das ist logisch - aber kann man die Rufnummer in der Fritzbox als nur eingehend konfigurieren? Die Einstellung finde ich partout nicht. :-(
 

Meister J

Neuer User
Mitglied seit
25 Feb 2018
Beiträge
190
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Edit: habe die Frage falsch interpretiert
Du meinst wohl eher folgendes
Wenn Sie mit einem FRITZ!Fon einen verpassten Anruf aus der Anrufliste zurückrufen, verwendet das FRITZ!Fon die Rufnummer, für die der Anruf eingegangen ist. Sie können für den Rückruf aber eine andere Abgangsrufnummer wählen:
  1. Drücken Sie am Telefon die Taste "Menü".
  2. Blättern Sie zum Menüpunkt "Einstellungen" und drücken Sie "OK".
  3. "Telefonie" > "OK" > "Abgangsrufnummer" > "OK“
  4. Wählen Sie die gewünschte Abgangsrufnummer aus.
  5. Speichern Sie die Einstellung mit "OK".
Jetzt wird die Rufnummer auf dem Display des Telefons angezeigt und als Abgangsrufnummer für das nächste Gespräch verwendet.
Quelle AVM Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: king_ben

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
233
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
28
  • Like
Reaktionen: king_ben

king_ben

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Damit sollte es aber funktionieren, Wie sind sie eingerichtet (Screenshot)? Ggf muß noch optimiert werden.

Aha! Ich habe gemerkt dass die Nummer keine hiesige geographische Ortsvorwahl hatte, sondern eine (französische) VoIP-Nummer war. Ich hatte in den Wahlregeln zwar 00339, aber nicht zusätzlich 09 als Regel. Die habe ich jetzt hinzugefügt und werde morgen testen, ob das Problem dadurch gelöst ist. Danke für alle Antworten!

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney


Um welchen Provider handelt es sich denn? Wenn das ein Prepaid Account ist, könnte die Ursache im mangelnden Guthaben begründet sein.

Das Fass wollte ich nicht wieder aufmachen, hat mich zu viel Zeit und Nerven gekostet... ;-)

Ich lebe in Frankreich und habe den ramschigen Providerrouter gegen eine FB7490 getauscht, die ich hinter das ONT gehängt habe. Da hier keine Routerfreiheit herrscht, muss der Provider keine Zugangsdaten rausrücken. Die SIP-Daten konnte ich dank eines in einem Forum gefundenen Scripts auslesen, kann aber nur eingehend telefonieren.

Ausgehende Anrufe gehen entweder gar nicht raus (zu meinen Handy beim gleichen Provider) oder brechen nach max. 30 Sekunden ab.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sped

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2021
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Routerfreiheit wurde doch für die ganze EU eingeführt....?
 

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
233
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
28
Es ist eine EU Verordnung, und so lange diese in den entsprechenden Staaten noch nicht umgesetzt wurde, greift sie da dann auch noch nicht.
 

king_ben

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2009
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Da bin ich nicht ganz auf dem Laufenden, aber hier sehe ich das auch nicht: https://fsfe.org/news/2021/news-20210330-01.de.html

Fakt ist, dass hier derzeit (praktisch) keine freie Routerwahl möglich ist. Auch um die Fritzbox einzusetzen musste ich die Vendor-ID der Neufbox spoofen.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse