Snom D735 an Fritz!Box Unsupportet Media Type

Ramme

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

Folgende Gegebenheiten:
FritzBox 7412 im Keller Stellt Internetverbindung her, gibt an Hausverteilung weiter und hat Rufnummern registriert. Eine Rufnummer wurde einem IP-Telefon zugeteilt, welches die FritzBox im EG als Externe Rufnummer eingetragen hat.
Fritzbox 7590 ist in EG und hat 3 Fritz!Fon C5 und ein Snom D735 angeschlossen.
Baudisch Sip Türsprechstelle
Über die Frritztelefone funktioniert die Telefonie einwandfrei, eingehend auch auf dem Snom.
Wenn ich vom Snom raus telefonieren will, bekomme ich immer die Meldung "Unsupportet Media Type". Ebenso, wenn ich über das Snom die Türe per Direktwahl auf Funktionstaste öffnen will. Den Öffnungscode manuell auf der Tastatur eingegeben funktioniert.
Ich habe nun schon verschiedene Codec sauf dem Snom versucht, habe Anbieter unterstützt G726 nach RFC 3551 ein und ausgeschaltet, verschiedenste Eisntellungen wie z.B. von folgender Seite https://www.oliverfroehner.de/technik/snom-d375-mit-fritzbox-7490-und-1und1-verwenden/ oder den Seiten von Snom und AVM.
Rufnummer wurde auch schon mal neu eingerichtet.
In der 759 erscheint auch ab und ann die Meldung "Unsupportet Media Type (415)" allerdings nicht immer wenn man vom Snom aus raus telefonieren will, das kommt in der Regel nur beim ersten Versuch nach längerer Pause vor.
Hat vieleicht jemand eine Idee, woran das liegen kann und wie ich das lösen könnte?

Danke

Jürgen
 

padowa76

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23 Jun 2006
Beiträge
1,233
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hast du bei den Kontoeinstellungen im Reiter RTP die RTP-Verschlüsselung auf "Aus" stehen, denn intern kann die FB wohl keiner Verschlüsselung
 

Ramme

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

danke für den Hinweis. Die RTP-Verschlüsselung war zwar aus, Mediasec war an, das hab ich ausgeschaltet, dann gings.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,058
Punkte
113

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
4,759
Punkte für Reaktionen
487
Punkte
83
MediaSec gibt es erst seit Firmware 10. Und Firmware 10 gibt es nicht für Dein Snom 360. Und Verschlüsselung kann man mit dem Menüpunkt RTP/SAVP weiter unten erzwingen. Ansonsten ist es optional. Vermutlich steht das bei Ramme auf „mandatory“. Aber wenn der Menüpunkt RTP-Verschlüsselung aus ist, wird der Wert bei RTP/SAVP ignoriert. Daher entweder das eine auf off oder das andere auf off.

Wie Snuff richtig schrieb, beides (MediaSec und SDES-sRTP) gehen (noch) nicht mit dem internen SIP-Registrar der FRITZ!Box – auch nicht seit FRITZ!OS 7.20.
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,486
Beiträge
2,164,923
Mitglieder
366,003
Neuestes Mitglied
VoBoss
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.