.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sprachqualität optimal

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von sascha1970, 28 Jan. 2005.

  1. sascha1970

    sascha1970 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich versuche nun seit Februar 2004 mein Glück mit VOIP und kann seit gestern erstmals Telefonate in einwandfreier Sprachqualität führen.
    Sipgate enttäuschte leider bei fast allen Telefonaten mit Rauschen, Aussetzern oder Echo, dass seriöse Telefonate nicht möglich waren. Web.de war in den Abendstunden leider auch meist mit Echo belegt....
    Alle Anrufe über Dus.net sowohl über mein BT101 als auch über die FBF waren von bislang unerreichter Qualität!
    Auch der Service ist einmalig schnell, also momentan meine absolute Empfehlung!
    Sicherlich liegt das daran, dass bislang nur wenig User vorhanden sind....Da kann man nur hoffen, dass dort die Kapazitäten rechtzeitig erweitert werden, dass nicht das gleiche passiert, wie bei den meisten anderen Anbietern und die Qualität wieder sinkt....
    Insofern finde ich es eigentlich auch ganz gut, dass eine Anmeldung erst nach Geldeingang erfogt, denn z.B. Sipgate hat bestimmt zig Tausende von Festnetznummern verschenkt, da sich viele User nur mal angemeldet haben und den Zugang nicht nutzen.
    Sollte ich demnächst doch wieder ein Echogespräch führen müssen, werde ich das hier melden....

    Gruß Sascha
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich bin bisher auch mit der Qualität von dus.net super zufrieden.
    Habe nun auch schon einige Telefonate geführt und muss sagen, alles absolut glasklar.
    Hoffen wir mal, dass es so bleibt!
     
  3. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    support ist auch ein 1a!
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Stimmt, der Support arbeitet auch noch sehr spät am Abend und ist sehr nett und kompetent.
    Alle Fragen konnten am Telefon geklärt werden.
    Alles TOP! :)
     
  5. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jupp, selbst Nachts schnelle Hilfe bei meinem (Mini)-Prob (Rufnummernuebertragung war noch off), super netter Support, 1A Sprachquali bisher.
     
  6. hansmusterli

    hansmusterli Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Vielleicht kann mir noch jemand sagen, welchen stun-server ich eintragen muss und welche codec-reihenfolge sich für die optimale Sprachqualität anbietet (Ata486)? Danke!
     
  7. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der stun sollte doch eigentlich egal sein.
     
  8. hansmusterli

    hansmusterli Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    "Eigentlich egal" heisst, dass ich den von sipgate drinlasse oder wie? Oder NAT-Traversal ausschalte? Und die codec-Reihenfolge?
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    von dusnet werden folgende codecs unterstützt:

    Found description format GSM
    Found description format PCMU
    Found description format PCMA
    Found description format G723

    Meine Empfehlung (Reihenfolge preferred):

    G.711u
    G.711a
    iLBC
    G.729
    G.726-32
    G.728
    G.722
    G.723.1

    Einen stun-server scheint es imho nicht zu geben - im Kundenbereich finde ich nur Informationen zu einem outbound-proxy: voip.dus.net
    Aber wie kossy schon schrieb ist es egal welchen du dort einträgst!
     
  10. hansmusterli

    hansmusterli Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Komisch, dass sie auf ihrer Website schreiben "Unterstützte Codecs: GSM, G.711u/A, H.261 Vid., H.263 Vid." Das ist dann wohl nicht mehr ganz aktuell.
     
  11. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Meine Empfehlung zielte darauf ab, dass die Grandstream Geräte keinen GSM unterstützen. Und die codecs H.261/263 sind imho für Videotelefonie!
     
  12. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    Hallo,

    habe mich jetzt auch mal bei dus.net angemeldet.
    Schon alleine wegen der 1/1 Taktung !!!

    Jetzt bin ich mal gespannt, ob die Qualität wirklich so gut
    ist wie Ihr alle hier schreibt.

    mfg
    kawamoto
     
  13. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Abrechnung ist auch absolut zuverlässig und stimmt ganz genau.
    Der Echtzeit-EVN funzt super, ist nur etwas unübersichtlich, finde ich.
    Ein paar weniger Spalten würden auch reichen. ;-)

    Aber das kann Dus.net ja noch umprogrammieren.

    Bisher kann ich nur sagen: :nemma:
     
  14. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jep dus.net ist erst kurz dabei ich denke bzw. hoffe das die schnell an einem ordentlichen FrontEnd areiten.

    @Netview
    Warum nimmst du

    G.711u
    G.711a

    zuerst, die sind doch relative groß?
     
  15. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    G.711 u/a ist im Prinzip ISDN unkomprimiert und hat damit eigentlich die beste Sprachqualität, vorausgesetzt deine Bandbreite (insbesondere der upstream) ist ausreichend groß ca 80-90 kbit/s <->. Mein preferred codec iLBC wird leider nicht angeboten :(
     
  16. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe zwar genug Bandreite -> 384kbit aber leider leben wir in Deutschland. Nicht alle haben das als normal. Aber danke für die Info.
    iLBC hab ich noch nicht verwendent weil mein Asterisk auf dem C3 800Mhz 120 ms braucht. Ich werd ihn aber mal bei Gelegenheit testen.
     
  17. sascha1970

    sascha1970 Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe nun 3 Tage lang ausgiebig ins Festnetz und Mobilfunknetz telefoniert und hatte ausnahmslos glasklare Verbindungen.
    Ich denke, die Cdecs spielen bei der ganzen Sache nur eine sehr untergeordnete Rolle (entspr. Bandbreite vorhanden). Ich probierte Monate lang alles durch und hatte letztenendes mit allen Codecs Aussetzer, Echo, etc.... Das Problem besteht daher meineiserachtens zu 90% am PSTN-Gateway bzw. generell an der Anbindung und internen Überlastung des SIP-Providers. Dus.net scheint ganz gut ausgerüstet zu sein und hat einfach noch wenige Kunden, wahrscheinlich funktioniert daher alles so astrein. Trotzdem könnte ich mir nach einem Jahr Ip-Telefonie erstmals vorstellen, auf den Festnetzanschluß zu verzichten. Wollen wir alle hoffen, dass dies bei TDSL bald möglich wird.
    Nicht zueltzt auch wg. der Sekundentaktung kann ich nur jedem nochmals empfehlen, die 10 Euro Aufladung zu investieren.
    Gruß Sascha
     
  18. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Bei mir hat sich der Provider Lycos als Übeltäter erwiesen! Ihr Gateway ist teilweise so zu, dass nicht mal mehr Skype funktioniert.
    Ich habe daher nun einen zweiten Provider speziell für VOIP (meOme) an das DSL-Modem angebunden. Damit klappt es in der Regel problemlos.
    Also nicht immer nur die VOIP-Provider hauen.
     
  19. dus.net

    dus.net Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Netview,

    Naja wir bieten seit vorgestern zwei Codecs mehr :) Unter anderem ist der beliebte ilbc dabei und wird auch schon genutzt :)

    192.xxx.xxx.xxx 000387xxxxxx 85D33237-45 00101/53752 ilbc


    Weiterer neuer Codec:

    G726

    Neuigkeiten rund um dus.net werden nun auch auf der Seite: http://dus.net/news.php veröffentlicht so dass hier eine zentrale Stelle für Neuerungen geschaffen wird, von der es in nächster Zeit einige geben wird.

    Viele Grüße

    Euer dus.net Team
     
  20. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Meine ersten Gespräche ins Festnetz - super :D
    Und das gute dabei - man braucht sich nicht mehr mit Vorwahlnummern rumzuärgern :wink: