.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541: Nach FW-Upd.: Anrufe aus Festn. nicht mehr annehmbar

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von dirk84, 4 Sep. 2005.

  1. dirk84

    dirk84 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe ein Problem mit meinem Siemens SX 541.
    Ich habe vorgestern die FW auf die 1.67 upgedated. Seit dem höre ich, wenn ich aus dem Festnetz angerufen werde, nur noch ein knacken. Vorher funktionnierte das Problemlos. Ich habe die alte 1.65 wieder aufgespielt, dies führte aber nicht zum erfolg.
    Ich habe noch kein Kondensatorkabel bei Siemens bestellt, aber wie gesagt, vor dem update funktioniere die anrufannahme problemlos. Telefonieren über VoIP sowie DSL funktionniert problemlos, funktioniert ja aber auch über den splitter getrennt...

    Ich bitte um eure hilfe!!!

    Danke
    Dirk
     
  2. LuckyMan26

    LuckyMan26 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: SX541: Nach FW-Upd.: Anrufe aus Festn. nicht mehr annehm

    1.67? Gibt es ein neues Update?
     
  3. dirk84

    dirk84 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry, mein fehler, natürlich 1.66.
    hab downgegradet auf die 1.62 und dann ging es wieder.
     
  4. tomauswerder

    tomauswerder Neuer User

    Registriert seit:
    14 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe genau gleiches Problem. Update auf 1.66 - kein Anruf aus dem Festnetz mehr möglich, nur noch ein knacken. Auch Reset auf Werkseinstellung brachte nichts. Probiere jetzt auch downgrade. Tolle Leistung von Siemes. Ich wollte eigentlich nur die mäßige VOIP- Sprachqualität verbessern. War wohl nichts.
     
  5. solaris

    solaris Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    ich würde auf jeden Fall das Kondensatorkabel ausprobieren. In den meisten Fällen hat es bei solchen Problemen geholfen.

    cu solaris
     
  6. bluestern

    bluestern Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachangestellter für Medien
    Ort:
    Alsleben
    Hallo!
    Ich habe nun nach 3 Wochen das Kondensatorkabel bekommen! Aber der Stecker ist irgendwie größer, als der Originale. Der Passt nun nicht mehr in den vorgesehen anschluß. Aber dafür in den LAN-Anschluß. Ist das einen auch hier schon Passsiert??
    Ich habe gleich heute eine Mail an Siemens geschrieben, wegen des Problems.
    Mal sehen wie lange sie mich nun wieder warten lassen.
    Seit der 1.66 kann ich auch keine Anrufe mehr aus dem Festnetz annehmen, außer der Router ist aus.
    Gruß Bluestern
     
  7. Atomino007

    Atomino007 Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo bluestern,

    der Stecker (Würfel), welcher am Kondensatorkabel hängt, ist größer, das ist richtig. Daran erkennt man den Unterschied zum normalen Telefonkabel. Dieser Stecker muß nun in den "Line"-Anschluß des SX541 (er paßt auch nur dort rein), die andere Seite (TAE-Stecker) verbindest Du mit dem Splitter (Buchse "F" für Telefon). Fertig.
    Wenn es am Kabel lag, müßte Deine Telefonie jetzt klappen.
    Den Anschluß des Kabels kann man aber auch in der Kurzbedienungsanleitung auf den Seiten 4 & 5 , welche dem SX541 beilag, einsehen.

    Gruß Atomino007
     
  8. bluestern

    bluestern Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachangestellter für Medien
    Ort:
    Alsleben
    Hallo Atomino!
    Danke für die Info, hast recht recht, das Kabel passt wirklich. :D
    Nun kann ich wieder angerufen werden über Festnetz, klingst nur ein bisschen blechern.
    Über Voip ist es wie ISDN.


    [hr:2ce0ec124f]
    Anbindung: Congster DSL 2000
    Router: Siemens Gigaset SX541, Kondensatorkabel, FW 1.66
    VoiP: Web.de + GMX iphone
    Telefon: T-Net (analog), Analogtelefon "Siemens Gigaset S150 Color"
     
  9. Capone

    Capone Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Siemens SX 541 Wlan Firmeware 1.66, kondensatorkabel

    habe ganz klare Verbindung über iphone analoges telefon, kann die beschriebenen Fehler nicht nachvollziehen. Nur eine Frage gibt es eine Möglichkeit die eigene Analoge nummer beim Anrufpartner anzeigen zu lassen ?
    :roll:
     
  10. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Capone,

    dies kommt ganz auf Deinen Provider an.
    Bei 1&1 könnte es evetuell gehen, da hier die Voip-Nummer mit der Festnetznummer übereinstimmen soll.

    Gruß
    juergenausbw
     
  11. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    kann mir jemand von euch helfen mein VoIP von GMX am Siemens SX541 voll zu nutzen?

    - momentan kann ich nur ausgehende Anrufe tätigen
    - eingehende Anrufe beginnen mit einem knacken und nichts ist - telefonieren ist nicht möglich

    Kondensatorkabel habe ich nicht. FirmWare ist 1.65.

    Ich möchte einfach nur über das analoge Telefon welches am Siemens SX541 angeschlossen ist über VoIP Telefonate führen und empfangen können. Wer kann mir helfen??? ... bin am verzweifeln

    Grüße
    tintenfleck
     
  12. Denori-Hanzo

    Denori-Hanzo Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nimm 1.62 dann gehts unter Umständen, war bei mir jedenfalls so. hab auch kein reset gebraucht.
     
  13. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Tintenfleck,

    nach dem annehmen von dem Gespräch, kannst Du auch 2 * die '*-Taste' drücken. Solltest Du dann den anderen Gesprächspartner hören, liegt es an einem Timing-Problem.
    Beachte auch mal die Uhrzeit Deines Routers.

    Gruß
    juergenausbw
     
  14. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke für eure Antworten. Die Firmware 1.62 ist großer Mist ... da geht garnichts ... bei 1.65 kann ich zwar raus telefonieren aber mich kann niemand erreichen. Das mit der * Taste hab ich noch nicht ausprobiert. Soweit ich weiß nimmt dich der Router die Zeit aus dem Netz? Denk das war so.

    Grüße
    tintenfleck
     
  15. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Tintenfleck,

    jedoch wird die Zeit nicht alle Minute aktualisiert. Sollte die '*-Taste' funktionieren, sollte es beim Anrufer weiterhin klingeln.

    Gruß
    juergenausbw