Telefon mit zeitlicher Sperre (Rentnertelefon etc.)

Astrofreak85

Neuer User
Mitglied seit
30 Mai 2018
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,

meine Oma ist mittlerweile dement, sie ruft teilweise spät nachts andere Leute an, wir wollen das gern verhindern, ohne Ihr das Telefon wegzunehmen, leiber wäre eine Möglichkeit das Telefon, bzw. bestimmte ausgehende Nummer von zB 23 bis 6 Uhr zu sperren...
Qausi ne Kindersicherung..

Gibt es sowas? Oder könnte man das ggf. über ne TK machen bzw. fritzbox? Ich hab da leide nix gefunden..

MfG Asto
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,003
Punkte für Reaktionen
673
Punkte
113
Eine 1. Idee:
Eine FB oder auch etwas anderes dazwischen schalten und der FB dann nachts den Strom weg schalten.
Allerdings ist sie dann in dieser Zeit auch nicht mehr erreichbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,045
Punkte für Reaktionen
171
Punkte
63
Mit Asterisk würde das recht einfach gehn, nur ob er Aufwand dafür steht....
Welches Telefon (Type) hat die guten denn?
 

Astrofreak85

Neuer User
Mitglied seit
30 Mai 2018
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, garnich erreichbar ist auch keine Lösung.

Aktuell ein Analoges Telefon hiter einem Speedport, oder Digibox
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,003
Punkte für Reaktionen
673
Punkte
113

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,045
Punkte für Reaktionen
171
Punkte
63
Dann würde ich mal Richtung Endgerät gehen. Mal schaun, obs da nicht ein Anate mit Berum (Berechtigungs-Umschaltung) nach Zeit gibt. Evtl. von Gigaset o.Ä.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,061
Punkte für Reaktionen
405
Punkte
83
Moinsen


Wie wäre es, einen Anrufbeantworter für Omas Telefonnummer mit einer Ansage anzulegen, der zeitlich gesteuert ist.
...oder eine zeitlich gesteuerte Umleitung der Anruferin ( Quelltelefonnummer) auf den Ansageanrufbeantworter.

Ansage: "Liebe Oma, leider ist es schon sehr/zu/spät Nachts. Ruf bitte ab ..-.. wieder an. Wir brauchen unseren Schlaf. Tschüss, bis dann"
...und Sie kann dann anrufen und die Stimme hören so oft Sie will.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
10,003
Punkte für Reaktionen
673
Punkte
113
Und das willst du bei vielleicht 100 Leuten einrichten? Die vielleicht noch nicht mal einen AB haben.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,061
Punkte für Reaktionen
405
Punkte
83
100? - Klaro :p Support your local dealer!
...mit Links und mit einen goldenen Fingerchen aus dem Heimbüro.
 

peter_h2

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also jetzt mal ganz doof - würde ein Zettel neben das Telefon zu legen nicht reichen?
Von wegen Anrufzeiten von xx bis xx, nach xx Uhr bitte nicht?
Also wenn mal nachts etwas sein soll, wäre ärgerlich wenn dann da eine "Sicherung" oder Sperre drinnen wäre.

Ich weiss nicht sind nur so Gedanken die ich laut "denke" eher schreibe;)