.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefoncodes mit ISDN-Telefon

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von matuschek, 2 Dez. 2006.

  1. matuschek

    matuschek Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    betreibe an der FBF 7170 das Gigaset SX450.

    Leider kann ich per Tastencodes die FBF nicht bedienen (zB WLAN ein- oder ausschalten). Woran kann das liegen? Muß ich irgendeine Einstellung machen?

    Danke für Eure Hilfe
    Matuschek
     
  2. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    In den Einstellungen von Gigaset gibt es irgendwo eine Option names automatisch Keypad.
    Das dürfte es sein.
     
  3. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,186
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe an der FB eine ISDN-Anlage dran, mit Tastencodes - keine Chance.
    Eigens für diesen Zweck habe ich ein Telefon (eBay, 1 Euro) am Analogport der Fritzbox angeschlossen.
     
  4. Hammermensch

    Hammermensch Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    astrein. Jetzt gehts bei mir auch.

    Bei Gigaset
    Einstellungen - Basis einstellen - Einstellungen - Systemeinstellungen - Sonderfunktion - Wahlmerkmale

    Das ist nicht bei jedem Gigaset so, aber dann habt ihr Anhaltspunkte wo ihr suchen müsst.
     
  5. rspring

    rspring Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #5 rspring, 22 Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2011
    ..und am LAN-Telefon T-Sinus 501V

    Kann man die Telefoncodes auch am T-Sinus 501V nutzen? Ich habe noch keinen Weg gefunden.
     
  6. George99

    George99 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,591
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Da das ja wohl kein ISDN-Telefon ist, gibt es dort auch keinen Keypad-Modus.
     
  7. rspring

    rspring Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #7 rspring, 22 Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2011
    @George99: Es geht auch um die Telefoncodes zur Steuerung der Fritzbox wie per Analogtelefon. Per ISDN ist es anders und (vielleicht) per LAN-VoIP-Fon noch anderser. Und das ist hier die Frage.

    Habe besser passende Freds dazu gefunden: 207284 und 189111
    Gelöst scheint es aber bisher nicht.