.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonkabel bei Firtz Surf&Fon Box! (analoge Telefone)

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von pipsen, 16 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab an meiner Telefondose mit einem Amt-Kabel einen Splitter hängen, an dem Splitter häng ich mit einem ISDN/Analogkabel (TAE-RJ45) eine 1und1 surf&fon box hin! Diese Box hat nun 3 analoge Telefon-Schnittstellen! Dafür brauch ich 2 Kabel mit jeweils RJ11-Steckern auf beiden Seiten und einmal schneid ich den Stecker ab und klemme nur die Drähte selbst an, weil da keine Buchse mehr ist! Jetzt gibts da zwei Arten von diesen Kabeln, nämlich modular und noch eins! (eins is irgendwie parallel und eins is gekreuzt)! Jetzt funktionieren die Kabel nicht!!! Welches von den beiden brauch ich da normal? Wenn ich so ein Kabel nehm, wo auf der einen Seite ein normaler TAE-Stecker dran is und dafür dann einen Adapter von TAE auf RJ11 nehm, dann gehts! Bitte um Erklärung!
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Genau dafür sind die Adapterkabel dabei!
    Modular-Anschlüsse sind nicht genormt und daher funktionieren diese nicht immer.
    Viele Telefonhersteller haben da leider ihre eigene Norm! :(
     
  3. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann ich die kabel jetzt wegschmeißen?!?!?!
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Theoretisch ja.
     
  5. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und was soll ich jetzt machen, um die 10 meter zu den drei telefonen zu überbrücken?!?!
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Entweder ein entsprechendes TAE-Verlängerungskabel,
    oder ein Modular-Verlängerungskabel (1-1) besorgen.
    Die Adapter wirst du wohl auf jeden Fall brauchen.

    Oder du bastelst die ein eigenes Modular-Kabel,
    indem du die benötigte Schaltung ausprüfst!

    In der FBF liegen die Anschlüsse auf den mittleren beiden PINs.
     
  7. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also 3 adapter, wo auf der einen seite rj11 reingeht und auf der anderen seite wieder rj11 raus? also praktisch eine verlängerung! und damit gehts sicher?!
     
  8. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und noch was: bei dem einen kabel hab ich den stecker abgeschnitten und nur die adern reingeklemmt in den 3. anschluss da! damit müsste es aber sicher funktionieren oder?!
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Deshalb hatte ich "Verlängerungs"-Kabel (Buchse + Stecker) geschrieben.
    Die sind meist 1 zu 1 durchgeschaltet und sollten dann mit dem Adapter auf TAE funktionieren.

    Ja.
     
  10. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also praktisch von rj11 auf tae und dann wieder zurück von tae auf rj11?!?
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ich hatte doch geschrieben:

    Entweder TAE-, oder Modular-Verlängerung!
    Wenn unterschiedliche (TAE und Modular) Stecker dran sind, ist es keine Verlängerung mehr!
    Dann nennt man es Adapter-Kabel!
     
  12. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok,.. aber wenn ich so ne modular-verängerung mach, was ändert des denn? des verlängert doch nur die beiden mittleren adern oder nicht? was meinst du mit: "jeder hat seine eigenen norm"? Draht ist doch gleich draht oder net?
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hmm sorry, aber warum muß ich immer alles zweimal posten?

    Lösung 1:
    Lösung 2:
     
  14. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich will ja wissen, was so eine verlängerung ändert? die macht doch praktisch nur den draht länger! wo is da der unterschied zwischen der versch. herstellern?
     
  15. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Irgendwie bist du ein wenig hektisch und denkst nicht lang genug nach, oder? ;)

    Eine Verlängerung ändert natürlich gar nichts!
    Habe ich ja auch nie behauptet!
     
  16. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und warum sollts dann funktionieren und jetzt nicht?
     
  17. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, ich habe jetzt ehrlich keine Lust mehr, mich schon wieder zu wiederholen!

    Lies meine Beiträge ganz genau. Da steht alles drin!
     
  18. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    meinst du wohl, dass die stecker-formen minimal abweichen?!?! so dass die kontakte nicht sauber aufeinander liegen?
     
  19. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wie kommst du denn auf sowas? :gruebel:
     
  20. pipsen

    pipsen Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    komm bitte,.. ich bin fix und fertig.. seit wochen ärger ich mich damit jetzt rum, und deswegen bin ich jetzt vielleicht auch ein bisschen durch den wind!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.