.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Telefonprobleme mit Fritzbox 7270 und Siemens Gigaset A155

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Shadow84, 10 Okt. 2008.

  1. Shadow84

    Shadow84 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe folgendes Problem habe seit 5 Tagen die Fritzbox 7270 von 1und1 mit dem Komplettanschluß 6000. Alles funktionierte auch 3 Tage dann bekam ich Probleme bei der Telefonie plötzlich kommt so eine Art Faxton im Höhrer des Mobilteiles und das Gespräch bricht ab. Habe schon verschiedene Telefon ausprobiert und immer wieder der gleiche Fehler. Habe schon 25mal bei 1und1 angerufen die sagen es wäre alles in Ordnung mit meinem Anschluß. Habe auch schon bei AVM angerufen die sagen das Problem wäre bei ihnen noch nicht bekannt und sie würde sich melden. Aber alle Versuche bis jetzt ohne Erfolg und es hat sich auch noch keiner gemeldet.
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    #2 loeben, 10 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 10 Okt. 2008
    Täusche ich mich oder hast Du hier im Post #929 die gleiche Frage gestellt?

    Als erstes solltest Du versuchen:
    1. Werksreset
    2. Alle Kabel für 5-15 Minuten ziehen
    3. Neueinrichtung mit Startercod von 1&1
    Solche Problem scheinen manchmal durch eine schlechte Stromversorgung ausgelöst zu werden. Wenn sich das häufiger wiederholt, könntest Du über eine USV nachdenken.