Tiscali Surf & Talk Complete (Frankfurt), Fritz!Box 7170 statt PhoneBox

ixido

Neuer User
Mitglied seit
27 Dez 2005
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin seit kurzem auf das Tiscali Surf & Talk Complete Paket umgestellt und habe dazu die Tiscali PhoneBox erhalten.

Nun möchte ich statt dessen auf eine Fritz!Box 7050 oder 7170 umsteigen, die PhoneBox also einpacken.

Beim Support von Tiscali konnte man mir nicht sagen. ob dies funktioniert.

Hat jemand hier im Forum mit dieser Lösung Erfahrung? Und falls es funktioniert, welche SIP-Daten sind einzutragen? (Beim DSL-Zugang ist es wohl [email protected] sowie das Passwort für den Tiscali Konfigurationsbereich?)

Danke für Eure Hilfe,
ixido
 

Krümel

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hast du schon probiert eine Fritzbox anzuschließen?
hat es funktioniert? wie?
was funktioniert nicht?

.Krümel
 

Krümel

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@CyberKing2k

abgesehen davon, dass ich nicht glaube, das dieser Link die richtigen Daten anzeigt (was hat purtel damit als proxy zu tun?, was ist die "netzinterne Rufnummer"?), hat es nichts mit der eigendlichen Frage zu tun!

Es geht hier um die "Frankfurter Lösung".

Eine genaue Beschreibung was das ist kannst du hier nachlesen:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=87629


Kernfrage:
Kann der Tiscali Router gegen eine Fritzbox ersetzt werden?
Welche Einstellungen müssen vorgenommen werden (auch für DSL)?


Gruß
Krümel
 
P

pento

Guest
Wo ich letztes Jahr bei Tiscali war, war bei meiner FRITZ!Box Fon eine mehrseitige selbsterklärende Anleitung dabei.
 

Krümel

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
pento schrieb:
Wo ich letztes Jahr bei Tiscali war, war bei meiner FRITZ!Box Fon eine mehrseitige selbsterklärende Anleitung dabei.
Hattest du einen "Tiscali surf & talk" DSL-Anschluß in Frankfurt?
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hat jetzt schon irgendjemand geschafft die TiscaliBox für den Frankfurter Raum durch eine normale Fritzbox zuersetzen? Wenn ja mit welchen Einstellungen? Danke.
 

TOBI--

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Forum,
die Tiscali Phone Box ist beim Komplettpaket (Tiscali Surf & Talk) dabei und bedeutet das die MAC Adresse der Box bei Tiscali registriert ist. (Aussage Tiscali Tech. Support)
Dies hat wohl Sicherheitsgründe........:noidea:

Man Kann die Fritz box ab einer gewissen Firmware Version in ein vorhandenes Netzwerk (Tiscali Phone Box) einbinden. Bedeutet Tiscali Phone Box = router; AVM = Switch.

Mein Problem ist ich kann SIP nicht auf der AVM kiste einstellen. Was bedeutet das ich wieder nur über die blöde tiscali box telefonieren kann.

hats jemand geschaft?
 

Krümel

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
TOBI-- schrieb:
...
Man Kann die Fritz box ab einer gewissen Firmware Version in ein vorhandenes Netzwerk (Tiscali Phone Box) einbinden. Bedeutet Tiscali Phone Box = router; AVM = Switch.
...
Ja so funktioniert es,
du könntest aber auch die Fritzbox als Router hinter der Tiscali-Box in Reihe einsetzen und dein restliches internes Netz dahinter klemmen. Der Vorteil liegt darin, dass du das Bandbreiten Management der Fritzbox mitnutzen kannst. Der Nachteil: Wenn die Fritzbox ein Problem hat, kommt der Rest dahinter auch nicht mehr ins Internet.

TOBI-- schrieb:
...
Mein Problem ist ich kann SIP nicht auf der AVM kiste einstellen. Was bedeutet das ich wieder nur über die blöde tiscali box telefonieren kann.
...
Welchen Provider möchtest du einstellen, den gleichen Tiscali-Account oder einen anderen? Andere funktionieren sehr gut.
Ob und wie der gleiche Tiscali-Account wie auf der Tiscali-Box genutzt werden kann, kann ich dir allerdings (noch) nicht sagen :-(.

Gruß
Krümel
 

TOBI--

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hey Krüml,

Ich denke ich hab so ziemlich jede Variante ausprobiert die FritzBox mit meinem Tiscali Account zu konfigurieren. Ohne Erfolg ebenso ein Software SIPs client auf meinem Rechner mag nicht mit dem tiscali account arbeiten. Meine Rufnummer will sich einfach nicht registrieren lassen.

Ein Anruf bei der Tiscali Hotline hat mir das dann auch bestätigt.

Die Tiscali Box macht die Internet telefonie in jedem Fall. Weil von Tiscali frei gegeben. Einmal mit der Tiscali Box registriert hast du keine Chance mehr einen anderen Sips client (sei es Fritzbox oder Weis der Geier) zu registrieren.

Schade......

Die einzige Möglichkeit jetzt noch die Fritzbox an die Tiscali telefonie anzu schließen ist via analogport der Tiscali Box und dem analogport der FritzBox.

das versuche ich heute abend mal......
 

Krümel

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Tobi,

ich hab' mirs fast gedacht :-(

Was ich noch als Idee habe ist die MAC-Adresse der Fritzbox auf die Adresse der Tiscali-Box zu stellen und damit, anstelle der Tiscali-Box, erst mal ins Internet zu kommen. mit der aktuellen Firmware sollte das möglich sein.

Es gibt hierfür aber zahlreiche Einstellungs- und Kombinationsmöglichkeiten. Leider habe ich noch nicht die Zeit gefunden um diese Zugangsmöglichkeit zu testen.

Die Fritzbox erkennt allerdingst am Tiscali-Anschluß die Gegenstelle, soweit bin ich schon gekommen. Nur dann kommt halt noch der Verbindungsaufbau...

Ich denke, sobald die Tiscali-Box die VOIP-Verbindung aufgebaut hat, besteht keine Möglichkeit mehr diese VOIP-Accounts anderweitig zu nutzen.


Aber wir geben nicht auf ;-)



Gruß
Krümel
 

TOBI--

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
.. no worries! kein Stress. :ziggi:
Hab 'nen workaround und mein ISDN Telefon schwingt auch schon wieder.

Die Tiscali Box liefert doch 2 analog Ausgänge (Telefon). Habe jetzt den 2ten davon als
Festnetzanschluss für meine Fritzbox genommen. Mein ISDN Telefon läuft am
internen S0 der Fritzbox und Bingo kann mit meinem ISDN Telefon übers Internet telefonieren.

Also

Have a lot of fun!

cheers
Toby
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
OK, die für heute morgen 8-12 Uhr angesetzte Umschaltung hat gegen 21.00 Uhr geklappt, endlich wieder online. Die neu zugewiesene Rufnummer geht schon, die alten Rufnummern sind noch nicht erreichbar.

Habe die Tiscalibox per ISDN und LAN1 mit meiner FBF7170 ebenfalls am LAN1 verbunden und in der Tiscalibox DHCP deaktiviert. Es läuft also alles wie gehabt über die Fritzbox, nur das diese jetzt sich nicht mehr selbst einwählt.

Lediglich meine Dus.net Nummer ist noch nicht zu erreichen, obwohl auch diese in der FBF als registriert angezeigt wird. Muss ich noch irgendwelche Portfreigaben machen?
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hat sich schon mal irgendwer die Mühe gemacht sich die Konfiguration des Router anzuschauen? Ist ja per Telnet erreichbar, nur User+Kennwort sind nicht auf Standard :-(
 

TOBI--

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
genau so weit war ich auch schon. Und beim Googeln auch nichts gefunden.

welche Software version hast du denn auf deiner Box?

Code:
Connected to 192.168.22.1.
Escape character is '^]'.

------------------------------------------------------------------------------
  Product      : RG634B
  Hw Revision  : 2A
  Sw Version   : 3-4 release 57 (12/04/06 10:48:27)
  Build        : RG600B
  MAC          : xx.xx.xx.xx.xx.xx
  Copyright (c) 2005 by Allied Telesis K.K.
------------------------------------------------------------------------------

Login:
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Genau die selbe Version! Laut Inet wäre Default manager/friend passt aber nicht. Hilft wohl nur Brutal Force auf Telnet.

Was mir noch aufgefallen ist (OffTopic), wenn ich selbst von außerhalb per Festnetz zu Hause anrufe stelle ich eine schlechte Qualität fest beim Anruf über Ticali, meine Frau zu Hause merkt dies aber nicht. Unschön für den Anrufer in diesem Fall ich...
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ab heute keine PhoneBox mehr, sondern nur noch die Fritz!Box 7170. Endlich wieder alles wie es sein sollte. Tiscali hat freundlicherweise der Teilportierung aller meiner alten Rufnummern zu einem andern VOIP-Provider zugestimmt, damit ist mein Tiscli-Anschluss (DSL) nur noch an die neu zugewiesene Tiscalinummer gebunden - die hat eh keiner. Also konnte ich jetzt die Phonebox endlich abbauen... JUPPI.
 

Krümel

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2005
Beiträge
150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@ktw2003

hab ich das richtig verstanden,
du hast einen reinen Tiscali Anschluß und nur noch die Fritzbox dahinter?

Was hast du denn als Login-Daten in der Fritzbox eingestellt oder wie hast du die konfiguriert? Ich hatte ja schon einiges getestet aber bis jetzt hat nix 100% funktioniert. Diese tiscali-Rufnummer brauch ich auch nicht.


Gruß
Krümel
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,413
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Habe eine AVM FBF7170, dort sind die Tiscalidaten vorkonfiguriert. Username und Passwort ist analog zu "meinebox" Zugang von Tiscali.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,107
Beiträge
2,030,187
Mitglieder
351,444
Neuestes Mitglied
w.hess