.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Usb Ftp

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von maeuchler, 21 Jan. 2009.

  1. maeuchler

    maeuchler Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    kann man bei der "gefritz-Box" mehrere Benutzt für den Interne USB-FTP Server einstellen?
    Beim W920V kann man das ja, nur bei der "gefritz-Box" fehlt mir so eine Option.
    Und in freetz hab ich noch nicht das gefunden was ich suche.
     
  2. hawcline

    hawcline Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Stress pur
    Ort:
    Velbert (NRW)
    Meinst Du das verschieden Benutzer auf dem Stick zugreifen,

    oder möchtest Du aufm Stick Ordner anlegen wo nur der Benutzer auf seinem Ordner bzw Bereich zugreifen darf??

    Gruss
    Jörg
     
  3. maeuchler

    maeuchler Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    So wie du es schreibst, das klingt ja noch besser als das was ich suche.
    Ich wollte eigentlich nur das es so wie aus dem W920V möglich ist mehrere Benutzer für einen Verzeichnis, in dem Fall für den USB Stick, anzulegen.

    Aber wenn es möglich ist auch noch mehreren Ordnern Benutzer zuzuweisen das wäre prima.
     
  4. hawcline

    hawcline Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Stress pur
    Ort:
    Velbert (NRW)
    Hallo,

    Infos bekommst Du am Wochenende, muss mal schaun ob die ganze sache auch mit dem ftpd funtzt, ich hab früher immer tftpd nachgeladen.

    htpasswd

    damit kannste schon mal Deine Benutzer/Passwörter für den htpasswd generieren.


    Bis später,
    Jörg
     
  5. hustle

    hustle Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit dem Freetz-Package Vsftpd und dem Anlegen von Passwörtern & Usernamen in der passwd sollte dies kein Problem sein.
    Habe ich selbst schon getestet.

    Anleitung: Klick
     
  6. hawcline

    hawcline Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Stress pur
    Ort:
    Velbert (NRW)
    #6 hawcline, 23 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3 Feb. 2009
    @hustle,

    Kannste aber auch alles ohne freetz machen:), habs allerdings mit vstpd noch nicht getestet, hab bisher immer bftpd benutzt.

    bftpd nachladen: falls mal nicht geht bftpd öfters nachladen bis die grösse stimmt, ansonsten nochmal melden.

    Code:
    killall -9 ftpd 
    cd /var/tmp
    wget http://www.tecchannel.de/download/fritz.box/bftpd.conf
    wget http://www.tecchannel.de/download/fritz.box/bftpd
    chmod +x bftpd
    chmod 777 bftpd.conf
    ./bftpd -d -c /var/tmp/bftpd.conf 

    debug.cfg
    Code:
    cat /var/flash/debug.cfg > /var/tmp/passwd
    root:x:0:0:root:/mod/root:/bin/sh
    User1:xxxxxxxxx:0:0:root:/:null (damit haste komplett Zugriff, aber auch nur die Bereiche die beschreibbar sind, auslesen geht)
    User1:xxxxxxxxx:0:0:ftp user:/:/bin/sh
    User2:xxxxxxxxx:0:0:ftp user:/var/media/ftp/uStor02/ftp_verzeichnisse/User1/:/bin/sh
    User3:xxxxxxxxx:0:0:ftp user:/var/media/ftp/uStor02/ftp_verzeichnisse/User2/:/bin/sh
    User4:xxxxxxxxx:0:0:ftp user:/var/media/ftp/uStor02/ftp_verzeichnisse/User3/:/bin/sh
    
    killall -9 ftpd 
    cd /var/tmp
    wget http://www.tecchannel.de/download/fritz.box/bftpd.conf
    wget http://www.tecchannel.de/download/fritz.box/bftpd
    chmod +x bftpd
    chmod 777 bftpd.conf
    ./bftpd -d -c /var/tmp/bftpd.conf 
    
    
    uStor02 (nach Deinem Stick anpassen)
    wenn alles gemacht ist dann noch einmal:

    Code:
    cat /var/tmp/passwd > /var/flash/debug.cfg
    dann kannste Rebooten was das Zeug hält, und alles bleibt, ausser beim Firmwareupdate.

    Gruss
    Jörg