Verzögerte Voipanrufe (extern) an Gigaset Go Box

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Ich habe eine Gigaset Go Box 100 mit Repeater per Lan verbunden mit 7590.
FW. 42.248 (422480000000 / V42.00)
Auf vorherige Version zurücksetzen geht nicht.
6 C430 Mobilteile per Voip gekoppelt. Je 2 C430 laufen über eine Voip.
Lief jahrelang ohne Probleme. Seit ein paar Wochen kommen Amtsrufe (Voip Fritzbox) bis zu 5 Rufzeichen verzögert.
im Verhältnis zu normaler Kabelnebenstelle der FB an.
Interne Rufe zwischen beliebigen Geräten an der FB zu den Mobilteilen klingeln sofort.
Auf der FB ist FW 7.12. Damit lief es bisher problemlos.
Der analoge Eingang wird nicht benutzt.
Neueinrichtung der Voipnummern in FB und Go helfen nicht. Keine Änderung am DSL 50.
Hat jemand noch eine Idee, wo ich suchen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,608
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
Was passiert (nur zum Gegentest):
a) wenn Du ein Gigaset Mobilteil direkt in die FRITZ!Box einbuchst?
b) wenn Du die GO-Box 100 über analog anschließt?
3. Was alles ist noch an der FRITZ!Box bezüglich Telefonie aktiv (DECT, ISDN, weitere IP-Telefone)?
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
a. reicht dann nicht bis zum benötigten Ort
b. hab ich noch nicht probiert, ist frei bei mir, muß erst mal ne freie Nst. dazu finden.
c. kein ISDN mehr, leider, Fritzphones, Alexa, Homey, raspi und viel mehr.
habe ich aber schon alles deaktiviert gehabt zum Test, d.h FB hatte nur noch Gigaset Telefonie,
auch keine FF oder analoge Nst. Überlastung der FB (WLAN war auch schon aus) scheidet also aus.
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Jawohl, dauert aber bis morgen Abend, werde berichten.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,608
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
Ja, bitte. Mir müssen uns dem Problem durch Ausschlussprinzip bzw. Gegen-Testen nähern. Daher bitte sowohl A als auch B testen.
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Dauert noch bis mind. Dienstag, mußte heute zwangsweise eine halbe Wand vom Putz befreien.
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Gigaeset an FB angemeldet. Ruf sofort,
Gigaset über Analogeingang ebenso.

Nur per LAN/Voip Verzögerung.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,042
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
48
Meldest Du die go-Box als Lan/Wlan Telefon an der Fritzbox an oder direkt beim Sip-Provider?
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Ersteres, intern eingerichtete Voipnummern, von Anfang an.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,042
Punkte für Reaktionen
69
Punkte
48
Dann bin ich auch ratlos.:confused:
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Habe mal auf Werkauslieferung zurückgesetzt, damit wieder Sofortruf.
FW Update und Vollkonfig dauert, werde berichten.
 
  • Like
Reaktionen: erik

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Die Verzögerung ist wieder da, also muß ich davon ausgehen,
daß das Problem in der Kommunikation zwischen FB (7.12, mit 7.20 war es genauso) und Go abspielt.
Da ich nicht mehr weiß wo ich noch suchen soll,
überlege ich ernsthaft, wieder den Werkreset der Go aufzurufen.
Mir ist zumindest nicht aufgefallen, daß damit irgendeine Option fehlt.
Habe leider die "Verbesserungen" bis zur aktuellen FW nicht gespeichert.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,806
Punkte für Reaktionen
346
Punkte
83
Glaubst du etwa, das bei einem Werksreset eine ältere Firmware-Version von irgendwo geladen wird?
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Ich meinte damit die Werkeinstellung, die gleichzeitig ein Reset ist.
Vermutlich irgendwo im ROM abgelegt, denn die Version ist weit unter der Aktuellen.
Und die ist definitiv ein großer Rückschritt und sie läuft,
sogar mit der gesicherten Config der aktuellen FW.

Korrektur, es heißt "Auslieferungsversion"
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,608
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
Die Zwischen-Versionen findest Du hier ...
Das Problem ist also FRITZ!Box 07.12 und Gigaset 42.248? Ich werde mal bei mir nachtesten.
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Auch bei der 242.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,608
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
Welche hast Du aktuell, also welche FRITZ!OS bzw. Gigaset-Firmware geht?
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Es ist die 248 drauf, also meines Wissens die Letzte.
Fritzbox 7.12.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,608
Punkte für Reaktionen
149
Punkte
63
Grummel. Nein, ich meinte welche Version(en) klappen.