Videotelefonieren über 1und1 möglich ? Wie eintragen ins Telefon ?

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Über die Fritzbox geht Videotelefonieren ja nicht. Ebensowenig lt. deren Hotline über SIPGATE.
Wie sieht es bei 1und1 aus ?
Hab dort 3 "virtuelle" Rufnummern die so eingetragen werden sollen:
(leider lauten die Bezeichnungen im Telefonkonfigmenü etwas anders, wer hat die Lösung ?)

Sip Domäne, Server und Registrar: sip.1und1.de

Stun-Server: stun.1und1.de

Realm: 1und1.de

Benutzer Nr. 498912345678 (089/12345678 Land ohne +, Vorwahl ohne 0 und Telefonnummer)

Sip-Port: 5060

Voip-Passwort: im 1und1-Kundenkonto selber einstellbar

Evtl. beil. Bild "ausfüllen" ...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,198
Punkte für Reaktionen
291
Punkte
83
Moinsen


SIP-Video
So wie es aussieht, ...
...werden keine SIP-Video-Codecs ( z.B. H.264 ) unterstützt und selbst G.722 nicht zugesichert, obwohl das geht.
...mit T.38 ( Fax ) hängen sie sich m.E. allerdings etwas zu weit aus dem Fenster.
:rolleyes:

Server Adress: sip.1und1.de
Auth/SIP User: Land-Vorwahl ohne führende Null-Nummer
Domain Realm: 1und1.de
Proxy braucht es nicht, aber STUN ;)
Zum Beispiel: stun.1und1.de stun.ekiga.net

Wichtig
Mehrfachregistrierungen vermeiden.
( Im Fanvil genutzte Nummer in der FRITZ!Box [X] Nicht verwenden )
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,096
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Wenn Du 1&1 in Deinem Fanvil C600 eintragen willst, dann lass den Realm frei. „Authentication User“ und „SIP User“ werden Deine Telefonnummer. „Server Address“ wird „sip.1und1.de“. Den Rest würde ich frei lassen – außer halt noch das „Authentication Password“. Und im (Reiter) STUN musst Du einen Server eintragen, denn 1&1 verkraftet keine privaten sondern ausschließlich öffentliche IP-Adressen in den SIP-Headern.
Video-Telefonieren?
Bleibst Du Provider intern, dann geht das bei vielen Anbietern doch – wenn diese nicht am SIP/SDP rumschrauben. 1&1 und die Telekom Deutschland sind solche Kandidaten. DUStel schraubt zwar, bietet Video aber offiziell an. Problem bei der Telekom: Du erkennst nicht immer, wann Du Provider-intern bleibst. Faustregel: Wenn HD-Telefonie geht, hast Du eine Chance, dass auch SIP-Video geht. Geht HD nicht, kannst Du SIP-Video vergessen. Tipp: Wenn Ihr Euch untereinander SIP-URIs einrichtet, könnt Ihr Euch direkt anrufen. Dann geht vielleicht auch SIP-Video. „Vielleicht“ schreibe ich deswegen, weil manche SIP-Telefone bei Video (im Gegensatz zu Sprache) vergessen, die Firewall zu punchen.
 

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Was ist Dustel ? SIP Uris ?
Wo seh ich daß es ein HD Telefonat ist ?
Ach nochwas:
Meine 1und1 Voiprufnummern stammen noch aus der Zeit wo die gleichen Rufnummern bei der Telekom noch als ISDN-Nummern liefen. Jetzt wurden sie auch bei der Telekom zu Voip-Rufnummern und laufen bereits seit über 2 Jahren.
Die 1und1 Rufnummern stehen immer noch im 1und1 Kundencenter zur Verfügung, lassen sich administrieren aber eben mit anderen Anmeldedaten etc. Früher wars ja so, wenn ein 1und1 ler mich anrief dann kam er über die Fritzbox über Voip rein, alle anderen über die ISDN-Leitung, alle mit der gleichen Rufnummer. Könnte das einen Einfluß haben ?

Anlage: was jetzt bei 1und1 im Telefon drinsteht und noch nicht funktioniert ...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Inzwischen laufen auf dem Telefon Sipgate, Telekom und 2x Fritz SIP mit div. Rufnummern.
Aber 1und1 immer noch nicht. Hab alles probiert ...
Bei Stun meldet er ok, aber der Rest hängt.
Liegt es evtl. an der Doppelnutzung der gleichen Rufnummern bei Telekom und 1+1 ?
Kann man bei 1+1 nicht noch eine zusätzliche Rufnummer kostenlos anlegen ?
Die 1+1 Rufnummern sind in der Fritzbox nicht angelegt, da alle auch bei der Telekom aus ISDN Zeiten existieren und dann auch zu SIP Rufnummern wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,096
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
1&1 weiß gar nicht, dass die Rufnummer jetzt eine IP-basierte Rufnummer bei Anbieter xy ist. Abgehend sollte dass kein Problem machen. Daher müssten wir den Datenverkehr (auch) hier mitschneiden, um zu schauen, was genau schief geht.
 

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo !
Im Gegensatz zu den Fritz SIP Lines blinkt die 1+1 Line gar nicht, versucht also gar keine Anmeldung ?
Schneide gerne alles mit aber wie rüberbringen und Shark ein Buch mit tausend Fragen ...
Nach dem heute die Uhrzeit am Telefon chinesisch bzw. uralt war, hab ich von DHCP wieder auf NAT o.â. mit einem vorgegebenen Zeitserver umgestellt und sofort meldeten sich die beiden Fritz SIPs ab, also blinkten wieder.
Scheinbar hat das alles einen Einfluß auf die Fritzbox SIPs. Da hat AVM wohl erheblich gepfuscht ?
PS: Das Bildtelefon soll eigentlich nur der Bildtelefonie dienen, daher hängt es an der Steckdosenleiste des PCs und wird nur bei Bedarf eingeschaltet, ist also über Nacht in jedem Fall aus, aber sollte natürlich für Tests etc. alle Rufnummern können ...
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,096
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Schneide gerne alles mit aber wie rüberbringen und Shark ein Buch mit tausend Fragen ...
Wie in Deinen anderen Threads beschrieben, helfen wir Dir gerne bei der Analyse mit Wireshark. Bei der erstellten PCAP-Datei änderst Du die Datei-Erweiterung auf ‘.txt’. Dann kannst Du die Datei hier anhängen, z.B. indem Du sie hier her ziehst (Drag-and-Drop). Allerdings kannst Du auch selbst analysieren, indem Du alle anderen SIP-Konten kurz ausschaltest und nur noch 1&1 laufen lässt. Dann filterst Du in Wireshark auf „sip || dns“. Siehst Du was?
 

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hab mal eben 3 Minuten mitgeschnitten. Während dieser Zeit liefen die 2 x Fritzsip aktiv mit und meldeten sich kurz vor Ende der Aufzeichnung beide ab.
1&1 meldete sich nach wie vor nicht an ...
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,096
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Mhm. Ja, nach dem Log hat das Fanvil nicht einmal probiert zu verbinden. Das müsstest Du zuerst hinbekommen, dass überhaupt DNS, STUN und SIP für 1&1 sichtbar sind. Einfach kurz den Strom am Fanvil ziehen. Nach dem Neustart müsste es sich bei allen SIP-Konten neu anmelden.
 

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
eth in txt umbenannt ... aber über 20 MB groß ? Was lief da schief ? Läßt sich nicht hochladen ...
Neustart des Telefons und nach 2 Minuten auch 1. Fritz-SIP
1u1SIP.jpg
Konto (Fritzbox) gestartet, war abgeschaltet, Fritzbox2 war schon an.
StatusIPTel.jpg

-- Zusammenführung Doppelpost und Bilder gemäß Boardregel geschrumpft by stoney

hier nochmal ein Mitschnitt vom Start des Telefons ... geht das ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,469
Punkte für Reaktionen
421
Punkte
83
Hier ist kein Mittschnitt (nein, nicht durch mein editieren)
 

com-com

Mitglied
Mitglied seit
31 Jul 2005
Beiträge
310
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo !
Ja hab den Mitschnitt also Trace auf die Seite gezogen, Windows meldete das hochladen aber scheinbar doch zu groß für die Forumsrechner ?
Das Telefon hängt an Lan2. Reicht dann evtl. eth2 ? Aber was ist eth0 ?
Was also tracen um klein zu bleiben ?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,469
Punkte für Reaktionen
421
Punkte
83
Was also tracen um klein zu bleiben ?
Ich habe Deinen Trace aus #10 vorsorglich entfernt (gerne wieder dort platzieren - zu viel "privates").

ggf. lässt es sich ja "Filtern" - da soll Dir aber @sonyKatze "vorschreiben" wie der/die Filter gesetzt werden müssen.
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,096
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
über 20 MB groß
Du filterst auf „sip || dns || classicstun“ und dann gehst Du in Wireshark auf die Menüleiste → File → Export Specified Packets. Dann müsste die Datei viel kleiner sein. Und bitte die Datei (nur) über eine private Unterhaltung, weil dann doch noch zu viel Privates drin steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,798
Punkte für Reaktionen
196
Punkte
63
OT:
Und bitte die Datei (nur) über eine private Unterhaltung, weil dann doch noch zu viel Privates drin steht.
Gibt es mittlerweile die Möglichkeit Anhänge in Unterhaltungen/PNs zu versenden? Als ich dies vor geraumer Zeit mal benötigte, war es -zumindest mir- nicht gestattet.
LG
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,469
Punkte für Reaktionen
421
Punkte
83
OT
Versuch mach kluch ;)
Ich hab den Button an selber stelle wie im Thread.
 

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
317
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
[oftopic on] Mein Versuch zeigt mir, dass es keinen Button für einen Anhang gibt, somit ist es auch mir nicht möglich einen Abhang in einer Unterhaltung einzufügen. [oftopic off]
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,798
Punkte für Reaktionen
196
Punkte
63
Danke ... ich dachte schon ich wäre blind oder zu doof. Mag sein @stoney, dass Mods andere Rechte haben. Imho müssten Normalos einen Mitschnitt in code-tags packen innerhalb einer Unterhaltung, wobei dabei u.U. die Zeichenanzahl/und damit Grösse ein Problem sein könnte.
LG