Voip an TDE100 übers Internet

boesi42

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
moin

Wir haben eine Panasonic TDE100, die per Netzwerk in unserem lokalem Büronetz angebunden ist. Daran wollen wir jetzt Voip-Telefone (Panasonic KX-NT343) betreiben. Wenn ich die Telefone lokal anschließe, funktionieren sie wie gewünscht. Allerdings sollen sie remote an einem DSL-Anschluss betrieben werden - welche Möglichkeiten gibt es da?

Mir ist soweit klar, dass in den Telefonen die (lokale) IP-Adresse der Anlage eingetragen werden muss.

Wir haben in unserem lokalem Netz einen SBS 2008, der zugleich DC und VPN-Server ist. Dieses VPN (über PPTP) kann zumindest von Windows7-Clients ohne Probleme genutzt werden. Aber wie bekomm ich die Telefone dazu, das VPN zu benutzen? Gibt es vielleicht Router, die das Windows-VPN unterstützen?

Vielen Dank schon mal für eure Hinweise/Hilfe.


mfg boesi
 

Wingman991

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Sind schon NT-Telefone angeschlossen? Falls ja, wieviele?
Ihr braucht dafür eine entsprechende Lizenz. Diese ist nicht billig.
Die Telefone funktionieren nur über einen entsprechenden Router der das VPN baut.
 

boesi42

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
moin

ja normale NT-Telefone sind angeschlossen.

Die Telefonanlage ist mit einer "DSP16 Erweiterungskarte" ausgestattet und wenn ich die Voip-Telefone im selben Netz wie die Anlage anschließe, funktionieren sie ja auch. Auf der Seite der Anlage sollte also alles korrekt sein, wenn ich das richtig verstanden habe.

Für die Außenstelle hab ich jetzt einen Draytek Vigor2710n gekauft und will mit diesem eine VPN-Verbindung zu unserem Windows SBS 2008 aufbauen - laut Draytek-Hotline soll das funktionieren. Gestern hatte das aber noch nicht geklappt.


mfg boesi
 

Wingman991

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das Gateway für die Telefone ist aber der Router und nicht die TK-Anlage.
Würde bedeuten das der Weg der Telefonpakete vom Telefon zum Router zum Server zur Telefonanlage geht.
Geht denn ein Ping vom Telefon zur TK-Anlage bzw. zum Router?
Man kann ja im Telefon auch einen Ping absetzen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,863
Beiträge
2,027,497
Mitglieder
350,975
Neuestes Mitglied
user7008