.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

VoipStunt mit FRITZ!Box Fon WLAN 7170

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von haspo, 2 Nov. 2006.

  1. haspo

    haspo Guest

    hallo!
    ich würde mir gerne die oben genannte fbox kaufen. zuvor
    würde ich aber gerne wissen ob ich mein normales analoges
    telefon daran anschließen kann und ob ich dann damit ganz
    normal telefonieren kann. muss ich in der fbox meine
    daten von voipstunt angeben und sobald ich wähle verbindet
    sich das analoge telefon dann über die fbox mit voipstunt
    und der gewählten nummer? und das kostenlos?
    bin ein bisschen skeptisch!

    würde mich über hilfe freuen!
    schön abend noch
    haspo
     
  2. kai66

    kai66 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Du kannst dein analogen Telefon an der FB anschliessen. Wenn Du deine Benutzerdaten in der FB eingegene hast und die Wahlregeln entsprechend aufgebaut sind, kannst Du über voipstund telefonieren.

    Bei kostenlos bin ich skeptisch. Lies das Kleingedruckte genau Durch. Bei den Betamaxabbietern ist es im Allgemeinen so, dass Du 10,00 ¤ zzgl. "Merkelsteuer" bezahlen musst, Diese kannst Du dann teoretisch abtelefonieren. Wenn Du nurZeile anwählst, die kostenlos sind, wird Dein guthaben natürlich nicht weniger. Nach 180 Tagen ist Deine Free-Zone zuende, und Du trelefonierst dann nach dem Normaltarif (1 Ect ins Deutsche Festnetz). bis Dein Guthaben alle ist. Dann kannst/muss Du wieder 10 ¤ aufladen.

    Es gibt auch noch die Option 300 Freim inuten in 7 Tagen oder so ähnlich.

    Aber wie gesagt, dass Kleingedruckte g e n a u lesen.

    Ciao Kai
     
  3. haspo

    haspo Guest

    #3 haspo, 3 Nov. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3 Nov. 2006
    danke für deine schnelle Antwort!
    im Prinzip kann ich voipstunt also mit der FB und einem
    analogen Telefon genauso nutzen, wie mit dem PC
    und der voipstunt Software. Der Router ersetzt den
    PC und das Telefon das Headset? Stimmt das so
    einigermaßen?
    Was ich noch wissen wollte ist, ob die FB mit allen
    Anbietern kompatibel ist. Der TA612V von Netgear
    z.b. lässt sich nur für Sipgate konfigurieren.

    grüße
    haspo
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Die Fritz!Box lässt sich mit allen bekannten Anbietern nutzen.

    So halbwegs, ja. :-D

    Die Fritz!Box ist eine komplette Telefonanlage, die Festnetz- und Internettelefonie mit normalen Telefonen ermöglicht. Dadurch kannst Du beides mit ein und demselben Telefon durchführen.

    Wenn Du eine Box hast und Konfigurations-Probleme hast, würde ich Dir unser AVM-Unterforum empfehlen.

    Dort wirst Du auch sehen, dass das schon ganz viele so machen, wie Du das vorhast und dass die Fritz!Box noch viel mehr Möglichkeiten bietet. ;-)
     
  5. haspo

    haspo Guest

    Dann werd ich die Box mal kaufen!
    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Letzte Frage noch: könnte die FBox irgendwelche
    Probleme beim Betrieb in Italien (Alice-ADSL) machen?

    Grüße, Haspo
     
  6. schlagerstar

    schlagerstar Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2006
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Flachgau