.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

W701V: Anrufliste kann nicht auf FritzBox Monitor übertragen werden

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von hamdoc, 21 Sep. 2008.

  1. hamdoc

    hamdoc Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach dem Update auf die Laborsoftware 12199 funktioniert nicht nur das Weiterleiten von Faxen, sondern offensichtlich auch das Einlesen der Anrufliste in den FritzBox Monitor nicht mehr.
    Kann das jemand bestätigen ?
     
  2. quartz01

    quartz01 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Jo, geht bei mir auch nicht!
     
  3. hamdoc

    hamdoc Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das habe ich mir gedacht. Ich hab´s bei AVM gemeldet.
     
  4. audiopro

    audiopro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Ich kann mir nicht vorstellen, das AVM in Bezug auf einen Speedport-Router Support leistet. Der 701V ist zwar hardwareseitig von AVM, wird aber von der Telekom vertrieben. Und die Telekom hat wiederum nichts mit dem Fritz!Box Monitor zu schaffen.
     
  5. quartz01

    quartz01 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ne, natürlich nicht,aber solche Fehler beziehen sich meist auch auf die originalen Fritzboxen. Das sind wahrscheinlich Macken der Laborversionen. ...und schaden kanns ja nicht, die AVM-Leute mal anzustupsen. ;)
     
  6. audiopro

    audiopro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Wie kommst Du zu dieser Aussage ? Bisher hatte ich mit keiner Firmware (egal ob Final oder Labor) Probleme mit dem Fritz!Box Monitor (weder bei der 7170 noch bei 7270).
    Die Antwort, die Du von AVM bekommen wirst, wird sinngemäß lauten: "Für dieses Produkt leisten wir leider keinen Support".
     
  7. quartz01

    quartz01 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich schon. In den Labor-Versionen zur aktuellen Release (57/59) funktionierte z.B. plötzlich die Telefonbuch-Funktion (Empfang) nicht mehr. Wurde dann später durch eine neue Monitor-Version repariert. Ist eben alles im Fluss.
     
  8. hamdoc

    hamdoc Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es geht hier nur darum, auf mögliche Fehler in der Laborversion hinzuweisen. Das hat zunächst nichts mit der Hardware zu tun.
     
  9. audiopro

    audiopro Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Es gibt jedenfalls keinen Fehler in der Labor-Version bzgl. Fritz! Box Monitor in Verbindung mit einer AVM Fritz!Box.
     
  10. hamdoc

    hamdoc Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Worauf begründest du diese Aussage ?