[Problem] Wahlhilfe

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Hallo,
wir versuchen, die Wahlhilfe fb_dial von Michael Engelke auf einer FB 7270 zu nutzen. Leider funktioniert das nicht. Wir haben noch eine 7590 (Thüringer Netcom 100er DSL), da klappt es problemlos. Jedoch nutzen wir die nur fürs Internet. Die 7270 ist unser altes ISDN bei der Telekom. Das wurde dann ja auf VoIP umgestellt (RAM DSL). Da haben wir 10 Rufnummern und dahinter steckt eine TK ICT 880, die die Telefonate handelt.

Ich vermute, dass irgendetwas in der 7270 nicht richtig eingestellt ist. Die Wahlhilfe ist aktiviert. Wenn ich eine Rufnummer in der Anrufliste anklicke und auf "Verbinden" gehe, dann wird der Teilnehmer auch angerufen. Jedoch bekomme ich keine Verbindung zu einem unserer Telefone. Keins klingelt. Hab unter "Verbindung mit dem Telefon" beide angebotenen Möglichkeiten ("ISDN- und Schnurlostelefone" und "ISDN-Telefonanlage") ausprobiert. Ohne Erfolg. Weiss jemand Rat? Danke.

Grüße Norbert

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

Hab es jetzt mit jFritz probiert, aber da gibt es dasselbe Problem. Aber mit jAnrufmonitor funktioniert es, wenn man unter "Nebenstelle für ausgehende Telefonate - Alle ISDN Geräte" angibt. Wir würden jam gern nutzen, wenn man die Rufnummer mit einen Parameter übergeben könnte und die Anwahl im Hintergrund erfolgen würde. Ziel ist es, durch Doppelklick auf eine Rufnummer in unserer Patientenkartei die Verbindung herzustellen. Das geht mit fb_dial und der 7590 sehr gut, aber leider eben nicht mit der 7270. Wir telefonieren ganz selten über die Netcom, sondern vielmehr über die Telekom ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,879
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
48
Es kann sein, dass die 7270 noch das alte Authentifizierungsverfahren werwndet, welches die beiden Programm nicht (mehr) unterstützen.
Welche Firmware ist auf der 7270 drauf?
Was für ein 7270 ist das?
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Danke für die Antwort <freu> !
Ist eine Fritz!Box 7270. FRITZ!OS 06.06
Gibt's noch ein neueres OS?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,202
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
Moinsen


Für JFritz braucht es aber schon die aktivierte Callmonitorschnittstelle ( #96*5* anrufen ;) ), aktiviertes UPnP/TR-064 und einen FRITZ!Box Benutzer mit Einstellungsrechten.
...dann sollte es auch noch mit einer 7270v[1|2|3] funktionieren.

Mit einer 7590/7.24 hab ich die Wählhilfe gerade ausprobiert und die funktioniert auch...
Bildschirmfoto vom 2021-01-27 14-43-40.png<--Und wenn fertig-->Bildschirmfoto vom 2021-01-27 14-44-32.png
...auf einem debianbasierten Linux.
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Danke. Viele Infos ;-)
1. #96*5* war schon erledigt
2. UPnP/TR-064 mal gehört, weiss aber nichts darüber
3. bin User mit Einstellungsrechten
4. JFritz wählt raus, aber es klingelt kein Apparat in meiner TK, mit dem ich in das Gespräch komme
5. kann man Linux und Windows vergleichen?
6. JFritz könnten wir nur als Wahlhilfe verwenden, wenn ich es mit der Rufnummer als Parameter aufrufen kann (ohne GUI). Geht das?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
13,202
Punkte für Reaktionen
432
Punkte
83
1. OK.
2. Das ist noch so eine Schnittstelle, HTTPS auf Port 49443.
JFritz Debug
Code:
27.01.21 14:17:00|main|INFO|FritzBox - https://192.168.188.1:49443
27.01.21 14:17:00|main|INFO|FritzBox - Login-Method: USERNAME_PASSWORD
3. OK.
4. TK? Nicht FRITZ!Box?
5. Ja, wenn das Linux/Windows Programm Java verwendet.
6. Nicht dass ich wüsste.
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
4. hinter der Fritte sitzt ne TK ELMEG ICT 880
Hab mir ein Tool in Vb.Net geschrieben, welches über einen Tcp-Client die Daten für CALL, RING, CONNECT und DISCONNECT auswerten kann. Suche nun noch ein kleines Tool ohne GUI, welches das Rauswählen macht. fb_dial von Engelke ist ideal (übernimmt als Parameter die Rufnummer: fb_dial 03012345678), funktioniert aber eben leider nicht auf der 7270.
 

strzata3

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2020
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
8
Suche immer noch nach einer Lösung. Habe jetzt mal die 7590 (bei der fb_dial ja gut funktioniert) mit der 7270 verglichen. In der 7590 ist ein User TR069-61xxxxxx angelegt. War ich nicht, scheinbar vor vielen Jahren ein Techniker, kann mich nicht mehr erinnern. Als Mail-Adresse hat derjenige hingeschrieben [email protected]. Das Passwort weiss ich nicht.
Diesen User gibt es in der 7270 nicht. Sollte das mein Problem sein? Vielleicht kann koyaanisqatsi nochmal etwas zu UPnP/TR-064 schreiben. Wie richte ich das auf der 7270 ein?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse