.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

WDS Netzwerke verbinden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von drhouse, 28 Nov. 2011.

  1. drhouse

    drhouse Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ist folgendes möglich?:

    WDS Basis (DSL) <--WLAN--> WDS Repeater <--Netzwerkkabel--> WDS Basis <--WLAN--> WDS Repeater

    Die WDS Geräte sind alles AVM 3270.

    Danke!
    drhouse
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Ja, wenn der WDS Repeater(1) (?) das kann!
     
  3. drhouse

    drhouse Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was muß dieser denn können? Der AVM Support meinte, daß das nicht offiziell unterstützt wurde und wollte darüber dann auch nicht wirklich Auskunft geben, aber WENN es geht, dann müssten beide WDS Netzwerke unterschiedliche IP-Netze verwenden. Warum ist das so? Ich kann doch beiden WDS Basisstationen verschiedene DHCP Bereiche geben, oder nur feste IPs verwenden.

    Falls es nur mit unterschiedlichen Netzen geht, wie kriege ich dann eine Verbindung z.B. von 192.168.1.1 zu 192.168.2.1 (255.255.255.0) hin? Funktionieren dann nur feste Port-Forwarding Einträge?
     
  4. 3949354

    3949354 Guest

  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Zwerch, sind alles 3270er, könnte also funktionieren, wenn die 2.Basis den Weg zur DSL-Basis findet. Soll heißen, der Repeater muß als Relay arbeiten können. Ansonsten hilft nur Kaskadieren, also ohne WDS... ;)
     
  6. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    :oops: überlesen.
     
  7. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,014
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich sehe nicht, warum das nicht funktionieren sollte, auch im gleichen Netz mit nur einem DHCP-Server.