Wie auf IP-Cam von unterwegs zugreifen?

schorti

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

Bin neu hier im Forum,habe mal eine Frage.
Habe ein IP-Überwachungskamera die ich an meine fritzbox 7320 angeschlossen habe kann aber nicht von ausserhalb darauf zugreifen.
Wer kann helfen???
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
Wilkommen "on Board"

du solltest deine Hardware (insges.), Firmware-Stand usw. so wie dein genaues Problem mitteilen, da wir nicht vor deiner Box (Aufbau) sitzen und somit auf soviel Details wie möglich angewiesen sind

aktuelle Firmware hast drauf (FRITZ!Box 7320 Version 100.05.20)? bitte prüfen
AVM-Wissensdatenbank 7320
System > Ansicht > Experte/Erweitert ist aktiviert?
 

schorti

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die schnelle Antwort,habe die Version 100.05.20 drauf und Erweiterte Ansicht aktiviert.
Hatte gestern einen port für die Ip-Kamera freigeschalten , und hatte ich mir auch runtergeladen.
Bekomme es nicht zum laufen das ist für mich alles neuland....
DYNDNS - Programm teamviewer runtergeladen alles soweit eingeben heute kam die e-Mail um da Konto zu aktivieren
habe ich nicht gemacht bin mit diesen programm nicht klargekommen und es wird bestimmt auch nicht kostenlos
sein? Bin da nicht so firm.
 

schorti

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Dieses Programm sollte dafür sein das ich von außerhalb auf meinen Rechner zugreifen kann oder ist das falsch???
 

schorti

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Frage was brauche ich wen ich mit meinen Laptop-UMTS -stick oder umts Handy meine IP-Überwachungskammera von einen anderen ort zugreifen möchte
wer kann mir da helfen ich weiss nicht wie sowas funkioniert.:(
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
du bringst da einiges durcheinander.
teamviewer & Co. sind Programme für Fernwartung, deren Software auf beiden Rechner läuft die sich sodann mit dem Teamviewer-Server (Gateway) verbinden, somit brauchst du kein dyndns.
Dies hat den Vorteil dass man sich um keine Firewall bzw. IP kümmern muss.
(teamviewer ist für privatuser kostenlos - steht aber auch ausführlich auf der homepage sowie bei der installation/start der Software)

du willst ja eher ein stream deiner IP-Cam haben.
dafür wären wie oe. mehr Details notwendig, welche Cam. bsw. und läuft der Abruf/stream intern bereits (sprich in deinem homenet), wenn ja wie.
wenn nein, wende dich an den Hersteller der Cam bzw. lies mal im Handbuch nach.
 

schorti

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Der Hersteller sitzt in China Apexis IP Camera APM-J0233-IR c0852.apexisip.com.
Im internen Netzwerk funkioniert die Kamera tatellos.:D
Da steht halt im Handbuch nichts drin wie man von ausserhalb darauf zugreift.
 

guidos

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
375
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo schorti,
ich nehme an Du kannst auf deine Kamera intern ungefähr so zugreifen: 192.168.178.x:8080 (oder ein anderer Port). Um von außen auf deine Kamera zuzugreifen richtest Du dir einen dyndns account in der 7320 ein. Dann machst Du eine Portfreigabe für die IP deiner Kamera, also im vorherigen Satz für 192.168.178.x und den Port 8080 und schon kannst du über deinen dyndns account auf die Kamera zugreifen. Da dies dann aber auch jeder der deinen dyndns account kennt kann und 8080 ein "Standardport" ist vergib der Kamera einen anderen Port. Besser ist es allerdings Du nutzt VPN über die Fritzbox.
Gruß Guido
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48

schorti

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die schnelle Antwort,ich wurde dann die VPN Software nutzen;)
Habe eine Fritzbox 7320 mit der neusten Firmware könnte mir jemand bei
einrichten behilflich sein :D.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
du hast eine Page mitgeteilt, die den ganzen Tag kaum/garnicht erreichbar ist. :(

es sind bisher keine Angaben vorhanden, wie du deinen stream intern erreichst.
welche URL gibst du (intern/am PC) ein, damit du dein stream siehst?
 

shortman

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo schorti,
ich selber nutze die Freeware http://www.watchmycam.de/ um meine Cam über die Ferne zu benutzen...
Die Hilfeseite ist sehr übersichtlich und auch für Laien durchaus veständlich.
Wäre vielleicht ein Versuch wert als sich in komplizierten Konfigurationsmodi herum zu schlagen.

Grüße
Shortman
 

schorti

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo shortman,

Habe den link mal aufgerufen muss man sich auf der seite anmelden?
Ich dachte mit der fritzbox wäre es nicht so kompliziert.

Gruss schorti
 

Frank-DD

Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2007
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Also ich hab eine verwandte Kamera (eigentlich 3), die ebenfalls vermutlich von Apexis stammen und mit ähnlicher GUI und sicher ähnlicher FW arbeiten. Der Zugriff funktioniert einwandfrei - allerdings ist der bei all diesen Kameras mitgelieferte chinesische Account eher nicht zu gebrauchen.

Im einfachsten Fall tippst du zum Test deine eigene externe Adresse in den Browser ein, und wenn die Kamera auf Port 80 läuft, sollte der Login-Bildschirm erscheinen. Sonst ändere mal den Port. Dann ist dieser in der FB sicher als Freigabe einzurichten. Der Dyndns-Zugriff, der dir, wenn du ihn in der Kamera konfigurierst, auch regelmäßig bei Wechsel oder Reboot die IP der Kamera per Mail senden kann, sichert dir aus der Ferne ohne Kenntnis der IP die Erreichbarkeit. Zum Probieren brauchst du den nicht.

Der Link von Shortman ist gut gemeint, passt aber aber zu deiner Kamera vermutlich nicht, da diese als IP-Kamera schon selbst sehr viel mitbringt.
 

shortman

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nö, nix anmelden. Einfach die Software downloaden und installieren. Für die FritzBox ist dierkt auf der Hilfeseite eine Anleitung zum konfigurieren.
Viel Glück.

Shortman
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
@shortman
dafür muss aber der PC laufen!
das muss nicht sein, wenn man wüsste über welche IP die Cam intern erreichbar ist.
 

schorti

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wenn ich die IP von der Kamera Goolgle Browser eingebe erscheint Passwortabfrage der Kamera gebe das Passwort
ein und ich kann auf die Kamera zugreifen,wenn ich aber mein UMTS - Stick nehme kann ich nicht auf die kamera zugreifen.
Also nur im internen Netzwerk,was mache ich falsch???
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48