wie ein begonnenes Gespräch ohne Unterbrechung am anderem Telefon übernehmen?

silver_ch

Neuer User
Mitglied seit
18 Jan 2005
Beiträge
87
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

ich benutze Asterisk 1.8.8.1 und ein GSM Gateway.

wie kann ich Ein umgeleitetes Anruf über GSM Gateway an mein Mobiltelefon und begonnenes Gespräch ohne Unterbrechung am Festnetztelefon im Büro übernehmen und Gespräch fortzusetzen?

Mit Pickup geht so lange es klingelt aber nachher nicht mehr.


es kommt die Meldung "not target channel found for"

ich habe folgendes benutzt im Extensions.conf

exten => _*8X.,1,SET(GLOBAL(PICKUPMARK)=${EXTEN:2})
exten => _*8X.,n,Pickup(${EXTEN:2}@PICKUPMARK)


beste Grüsse
 

Andre

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
3,309
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Hm, habe ich zwar noch nicht gemacht, aber eine Lösung wäre wohl ein Konferenzraum.
Statt aufs Handy um- wird ein eingehender Anruf in einen Konferenzraum geleitet und das Handy und das lokale Telefon eingeladen. Wenn man dann übers Handy angenommen hat, kann man sich vom lokalen Telefon immer noch in den Konferenzraum einwählen und danach das Handy auflegen.
Nur das Problem, dass bei Nichterreichbarkeit des Handys eine Verbindung (die Nichterreichbarkeitsansage) zustande kommt und dann gleich wieder beendet wird und der Konferenzraum dann leer wäre, wird dadurch nicht gelöst.
Da wäre dann das Beste eine Hardwarelösung: RFID-Leser unter die Fußmatte vor der Tür (außen) und einer innen vor der Tür unter dem Teppich. Alle Schuhe bekommen einen RFID-Chip. Wird die Reihenfolge innen-außen ausgelöst, bekommt der Asterisk das Kommando RUL ein, bei umgekehrter Richtung RUL aus...
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,827
Mitglieder
356,957
Neuestes Mitglied
IBimsShweit