[Info] Wie verwende ich denn nun die Skript-Dateien aus YourFritz/eva_tools?

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,255
Punkte für Reaktionen
1,088
Punkte
113
Für die 7490 gibt es ein fertiges Image: https://raw.githubusercontent.com/P...b5714184f16a2ffd7348955b/skip_auth.image.7490 - es spielt an dieser Stelle auch keine Rolle, welche FRITZ!OS-Version auf der Box installiert ist (allerdings habe ich es mit 07.21 noch nicht getestet). Solange AVM beim FRITZ!OS-Update nichts (Entscheidendes) am Aufbau der "ar7.cfg" ändert und der "@SkipAuthFromHomenetwork"-Modus noch existiert, sollte das auch bei einer 07.21 klappen.

EDIT: Hier: https://www.ip-phone-forum.de/threa...l-recovery-a-la-avm-oder-besser-nicht.294386/ ist der originale Thread - aber #1 ist nicht mehr 100% korrekt, weil sich einiges geändert hat. Man müßte/sollte also bis zum Ende des Threads lesen, wenn man noch Infos sucht - andererseits braucht man die Box ja nur mit dem oben verlinkten Image booten (easy, wenn man den Umgang mit den Dateien aus diesem Thread hier beherrscht) und sich dann (ohne jedes Kennwort) dort aus dem LAN anmelden (nachdem die Box mit dem "richtigen" FRITZ!OS noch einmal - automatisch - gestartet wurde).
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,255
Punkte für Reaktionen
1,088
Punkte
113
@Mods: Ausnahmsweise mal meinerseits als zwei Beiträge nacheinander, weil die Inhalte praktisch nichts miteinander zu tun haben und sich an unterschiedliche "Adressaten" richten - wenn das nicht in Ordnung ist, bitte einfach zusammenlegen.

Wie ich gerade feststelle steht selbiges in #91. Verdammt, das hätte mir Zeit gespart
Ich will hier (erst recht nicht nach einem Dank) eigentlich auch kein Wasser in den Wein gießen ... aber wenn man #1 genau (und bis "zum Ende" - zumindest bis zum Ende des Linux-Teils) liest, steht das dort auch schon:
Anders als "eva_discover" braucht nun "eva_to_memory" anstelle von "socat" auch nur noch eine Version von "netcat" (unter dem Namen "nc"), wobei hier die "Geschmacksrichtung" aus dem "netcat-openbsd"-Paket die erste Wahl ist. Das "netcat-traditional" (das ist m.W. die GNU-Version) kennt einige der verwendeten Parameter nicht [...]
und auch das wurde nur aus dem "originalen Thread" kopiert (steht dort mithin also noch einmal).

Das mag nicht "prominent" genug hervorgehoben sein, damit es - nach der Code-Box mit dem Aufruf - noch gelesen wird ... ich kann aber #1 auch nicht mehr ohne weiteres ändern, aufgrund von Beschränkungen durch die Xenforo-Software.
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,026
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48
Recovern musst du nicht. zumindest früher konntest du kurze Zeit nach dem Booten angeben "Passwort vergessen". Dann wurde die Box zurückgesetzt und du konntest sie dann neu einrichten
 

Parallix

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2007
Beiträge
410
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
@PeterPawn: Danke für den Link auf das skip_auth.image.7490

... Man müßte/sollte also bis zum Ende des Threads lesen, wenn man noch Infos sucht - andererseits braucht man die Box ja nur mit dem oben verlinkten Image booten (easy, wenn man den Umgang mit den Dateien aus diesem Thread hier beherrscht) und sich dann (ohne jedes Kennwort) dort aus dem LAN anmelden (nachdem die Box mit dem "richtigen" FRITZ!OS noch einmal - automatisch - gestartet wurde).
Wird das skip_auth.image.7490 eigentlich geflashed oder mit diesem nur einmalig gebootet und dabei das Passwort zurückgesetzt? Ich frage, denn Im erstgenanntem Fall müsste ich nach dem Rücksetzen dann ja wieder ein "reguläres" Image flashen, das vorher auf der Box war, oder?
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,255
Punkte für Reaktionen
1,088
Punkte
113
Weder noch ... aber hier verweise ich dann doch auf den anderen Thread (Link oben) - es macht keinen Sinn, das alles noch einmal zu erzählen/erklären.
 

Parallix

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2007
Beiträge
410
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Weder noch ... aber hier verweise ich dann doch auf den anderen Thread (Link oben) - es macht keinen Sinn, das alles noch einmal zu erzählen/erklären.
Du hattest davon gesprochen, dass in dem von Dir angegebenen Thread "nicht mehr alles aktuell wäre". Daher hatte ich nachgefragt. Eine kurze Info wäre dann hier nicht als Dopplung, sondern als aktueller Stand zu sehen, über die sich vielleicht auch andere freuen würden.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
13,255
Punkte für Reaktionen
1,088
Punkte
113
Das "nicht mehr aktuell" bezieht sich nur auf die dort als Beispiele gezeigten Kommandofolgen, die man nach einer Umorganisation im GitHub-Repo nicht mehr 1:1 "abschreiben" kann (was auch nie meine Absicht war, ich will bekanntlich eher "Denkanstöße" oder "Beispiele" geben und keine Rezepte) - und der Hinweis in #101 war ja, daß man dort den Thread "bis zum Ende" lesen sollte, womit man auch an #24 und #38 (da stehen Beispiele für das Klonen) und anderem vorbeikommen sollte.

Und neben meinem Hinweis, daß #1 im anderen Thread nicht mehr 100% aktuell ist, steht ja auch ausdrücklich noch:
andererseits braucht man die Box ja nur mit dem oben verlinkten Image booten
- gepaart mit dem Hinweis, daß die Box danach von selbst noch einmal neu startet. Ich kann daher auch nicht verstehen, wie man auf die Idee kommt, danach müsse man noch eine andere Firmware flashen - was wäre denn dann der "Vorteil" der von mir offerierten "Ersten Hilfe"? Außerdem ist eben im anderen Thread haarklein erläutert, WIE dieses spezielle "skip-auth"-Image arbeitet, welche Änderungen durch das gebootete System an der Box vorgenommen werden und warum das funktioniert - bis hin zum "Zeigen" des dabei eingesetzten Shell-Skripts.

Warum ein "aktueller Stand" (in diesem Thread hier) jetzt - an dieser Stelle, die sogar noch "weiter hinten" ist, als im anderen Thread - besser gefunden oder öfter gelesen werden sollte, als Beiträge in dem anderen Thread, leuchtet mir nicht ein - egal wieviele Leute sich darüber freuen würden. Es gibt sicherlich auch andere (habe ich auch oft genug schon gelesen), die keinen Bock mehr auf "ausführliche Beiträge" meinerseits haben und wenn das am Ende nur das Wiederholen bereits anderweitig bereitgestellter Informationen ist, kann ich das sogar nachvollziehen.

Zumal ein "nicht mehr 100%" (und nochmal: mit Betonung darauf, daß der "Rest" der Beiträge im anderen Thread dann die korrigierten Infos enthält, denn ich schrieb ja auch in #101 schon, dann solle man den Rest des anderen Threads auch noch lesen) ja auch nicht automatisch als "da stimmt praktisch nichts mehr" zu werten ist - die kleinen "Ungenauigkeiten", die sich aus der (absichtlich vorgenommenen) Reorganisation der Repositories bei GitHub ergeben haben, sind vielleicht 2-4 Prozent "vom Ganzen" und da das von mir Geschriebene ohnehin eher darauf baut, daß die Leute den Inhalt verstehen (sonst könnte ich mir die Erklärungen ja auch sparen), fällt das bei mir unter "Änderungen wegen technischen Fortschritts" und daran sollte man sich - auch bei anderen Geräten und Anleitungen - eigentlich schon gewöhnt haben.
 
  • Like
Reaktionen: Parallix

Parallix

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2007
Beiträge
410
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Danke PeterPawn zu Deinen klärenden Ausführungen!

Der Hintergrund meiner Nachfrage war ja der, nach UI-Passwort-Verlust Zugriff auf eine Box zu bekommen, ohne dass deren umfangreiche Konfiguration verloren geht. Es ist wohl nur zu verständlich, dass man sich in einem solchen Fall lieber einmal mehr vergewissert, ob man alles richtig verstanden hat.

Persönlich bin ich übrigens ein Fan guter Rezepte und würde hier im Forum auch nie jemanden kritisieren, der einem bei einem Problem mit einem bereits ausprobierten Rezept aus der Patsche hilft. In diesem Sinne nochmals Danke!
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,196
Beiträge
2,072,361
Mitglieder
357,414
Neuestes Mitglied
CaptainNem0