.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wieviel Ampere verbraucht die FB 7580 nun wirklich?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von eisbaerin, 11 Feb. 2018.

  1. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,405
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
    #1 eisbaerin, 11 Feb. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2018
    Ich habe mich nur gewundert, daß auf meiner 7580 nur 2,5A steht. Auf dem dazu gelieferten Netzteil steht 3,5A.
    IMO das erste mal, daß es da eine Abweichung gibt.
    Oder ist da irgendwo ein Schreibfehler?
     
  2. PeterPawn

    PeterPawn IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    11,319
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT-Freelancer
    Ort:
    Berlin
    Nein, kein Irrtum - Netzteil ist ein 311P0W106 ... 1,2 A max. Input (gleitender Spannungbereich von 100 bis 240 V) und Output 12 V, 3500 mA.

    EDIT: Wobei Du vielleicht das Typenschild der 7580 selbst meinst ... da habe ich gar nicht nachgesehen und vielleicht undeutlich formuliert: Nach dem Typenschild des Netzteils für die 7580 ... allerdings hat meine 7580 auch auf ihrem eigenen Typenschild die 3,5 A stehen (nun habe ich doch nachgesehen).

    Wenn auf der Box selbst ein Typenschild mit 2,5 A ist, wäre die "Reserve" ja noch geringer, wenn jemand 2x 900 mA über die USB-Ports ziehen will.
     
  3. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,405
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
    Nein, ich meinte auch keinen Schreibfehler bei dir, sondern bei AVM.
    Richtig, deshalb schrieb ich auch: "daß auf meiner 7580 nur 2,5A steht"
    Ja, das hatte ich auf einem Bild hier im Forum auch schon gesehen.
    Deshalb meine Frage:
    Habe ich eine andere Hardware oder ist das ein Schreibfehler von AVM?
    Seriennummer: J281.610.00
    HWSubRevision 2
    Schwarze von 1&1
    Ist deine 7580 schwarz oder rot/weiß?
     
  4. stoney

    stoney Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,810
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    #4 stoney, 12 Feb. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2018
    Code:
    HWSubRevision    1
    ProductID    Fritz_Box_HW225
    SerialNumber    H284.610.xx.xxx.xxx
    bootloaderVersion    1.3082
    Auf Box sowie NT 3.5A
    20180212_103507.jpg 20180212_104035.jpg

    //edit: aber jetzt genug OT, können ja eine Unterhaltung oder einen neuen Thread starten
     
  5. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,405
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
    #5 eisbaerin, 12 Feb. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2018
    Und bei mir auf der Box 2,5A und auf dem NT 3,5A.
    Welche Artikel Nummer hast du? Meine ist 2000 2765.

    Ist die FB in einem Jahr und/oder durch
    HWSubRevision 2
    so viel sparsamer geworden?

    Der HW Unterschied ist IMO:
    Bei dir sind die 2 WLAN Module noch extra aufgesetzt.
    Bei mir sind die direkt auf der Hauptplatine.

    Aber das sollte IMO nicht 1A Unterschied ausmachen.
     
  6. stoney

    stoney Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,810
    Zustimmungen:
    243
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    Ist ebenfalls eine 2000 2765

    Hab die 7580 noch nie geöffnet...
     
  7. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,405
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
    Danke!
    Geht aber ganz einfach. IMO einfacher als alle bisherigen.

    So, ich habe noch ein Bild gemacht, damit ihr mir auch glaubt:
    IMGP5358b.JPG
     
  8. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,190
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Da steht aber nirgends der tatsächliche Strombedarf der FRITZ!Box, sondern nur die Typennummer(n) der empfohlenen Netzteile.
    Das Netzteil 311P0W106 kann ja bis zu 3500 mA liefern, die Daten des 311P0W131 kenne ich nicht, sind aber vermutlich 2500 mA.
     
  9. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Anscheint haben nur die ersten FB Modelle 3,5A, und neuere "nur" 2,5A und damit wohl auch mit zwei Netzteile kompatibel.
    7580.JPG
     
  10. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,033
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    2761 (rot-weiß), SN Jxxx --> 3,5A auf Typenschild.
     
  11. PeterPawn

    PeterPawn IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    11,319
    Zustimmungen:
    567
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT-Freelancer
    Ort:
    Berlin
    J071 - 1&1

    Mein Aufkleber ist aber auch anders aufgebaut (Adresse/Symbole und Netzteil-Bezeichnung/-Daten vertauscht, nur ein Netzteil-Typ gelistet, anderer Font bei der SSID) - da das 131 ja wirklich nur 2,5 A liefert, ist es wohl auch kein Druckfehler. Allerdings gibt's bei mir auch die ganzen schwarzen oder grünen Balken nicht, die hier überall auf den Fotos zu erkennen sind ... mein Aufkleber ist deutlich lesbar.

    Man kann auf den verfügbaren Bildern des Innenlebens der 7580 (@core2duo7200 hatte ja sicherlich auch das "alte" Modell) nur anhand der Spulen rechts oben neben dem Kühlkörper (das dürften Induktivitäten mit 4,7 und 6,8 µH sein, das in der Vertikalen zwischen der unteren 4,7 und der linken 6,8 dürfte der Bauform nach auch noch eine weitere Induktivität mit etwas höherer erlaubter Verlustleistung sein, auch wenn man auf den Fotos nichts genau erkennen kann) vermuten, daß da tatsächlich noch einmal mit einem Schaltregler irgendeine Anpassung der 12 V vom Eingang vorgenommen wird - vielleicht hat AVM ja das Schaltungsdesign noch mal geändert oder die Effektivität des Wandlers gesteigert, so daß neuere Varianten tatsächlich einen geringeren max. Strombedarf am Eingang haben.
     
  12. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,405
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
    #12 eisbaerin, 12 Feb. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2018
    Haben denn alle, die 3,5A drauf stehen haben, die HWSubRevision 1?
    IMO bin ich ja hier z.Z. der einzige mit 2,5A

    Na so wie oben von Stoney und HabNeFritzbox.
    Das geschieht irgendwie durch die Foren SW ;)

    Ja, haben sie. Ich habe mal ein altes Foto rausgesucht. Hier mal der Vergleich:
    HWSubRevision 1 von core2duo7200:
    attachment.php5a.JPG

    HWSubRevision 2 von mir:
    IMGP5359a.JPG

    Zumindest sitzen die 2 Spulen wo anders und einer von den großen Widerständen "WE 4R7" fehlt.

    Aber das dies 1A ausmacht? Wenn ja, dann alle Achtung an die Entwickler!

    BTW: Vielleicht bleibt auch deshalb meine 7580 so relativ kühl, wo andere sagen, daß die heiß wird.

    Hier noch das Gesamtbild von meiner 7580.
    IMGP5360a.JPG
     
  13. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,199
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielleicht bringt ein Blick ins Handbuch Klarheit: Dort steht "Maximale Leistungsaufnahme 30W" = 12V*2,5A. Eventuell lag der Strombedarf mal etwas höher, dann muss das nächst größere (verfügbare) Netzteil her. Eine Leistungsaufnahme von 42 Watt, wofür ein 3,5 A Netzteil notwendig wäre, scheint mir ziemlich unwahrscheinlich.
     
  14. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,033
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Die Aussage im Handbuch gilt für welche HardwareSubRevision?
     
  15. GokuSS4

    GokuSS4 Mitglied

    Registriert seit:
    15 Apr. 2008
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Achim
    Die 7580 wird niemals 30W verbruzzeln :)
    Ihr müsst bedenken, dass die Box USB3 Anschlüsse bietet, die auch Endgeräte mit Strom versorgen müssen, da kommt schon was zusammen:

    2x USB 3.0, d.h. -> 2*5V*0,9A(etwa) -> 9W Reserve nur für USB3.0

    hat keiner ein Wattmeter und kann einfach mal stichprobenartig testen?
    könnte ja mal für die 7590 prüfen
     
  16. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,190
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wieso ein Wattmeter verwenden?
    Ich dachte immer, die FRITZ!Box(en) messen den Energieverbrauch in Prozent, so wie im Web-Interface angegeben...:rolleyes:
     
  17. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    14,502
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    Was sind 100%? Unkonkreter Schnickschnack.

    Genau wie Temperatur, welche ja selbst bei keiner Last kurz nach Einschalten und dann dauerhaft bei 60-70°C liegen soll laut Anzeige, da ist selbst meine Intel CPU im PC oder NAS noch kühler. Und der rote Balken ist bei etwa 110°C, also selbst etwas drunter dürfte wohl schon eher an CPU grillen grenzen.
     
  18. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    12,033
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Die 3,5A-Variante liegt bei 24h-Durchschnittsverbrauch von 27%.
    Keine USB-Anschlüsse, DECT- oder analoge Telefonie benutzt.
     
  19. eisbaerin

    eisbaerin IPPF-Promi

    Registriert seit:
    29 Sep. 2009
    Beiträge:
    6,405
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    63
    Beruf:
    Ursa maritimus
    Ort:
    Nordpol
    Code:
    7580:/var/tmp# temp
     19:38:36 up 1 day,  2:27,  load average: 0.03, 0.07, 0.11
    Temperatur: 53 °C
    Reading Temperatures:
    Channel 0: 54.00 °C (Raw Value: 3613)
    Channel 1: 53.25 °C (Raw Value: 3615)
    
    24h-Durchschnittsverbrauch von 19%.
    Sie hängt aber auch nur als Client im Netz, also kein DSL an.
    WLAN ist auch aus.
     
  20. Kostenlos

    Kostenlos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1,997
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn ich mir Beitrag #1 nochmals genau durchlese, taucht die Frage auf, um was es genau geht?

    Wenn am Netzgerät 3,5A draufsteht, wird hoffentlich dieses dann auch maximal liefern können, entspricht in etwa 65 Watt.
    Ob die FB diese 65W in welchem Zustand u. wann genau benötigt, lässt sich bestimmt mal mit einer bescheidenen Anfrage beim Hersteller eruiren lassen.