.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Wieviel Bandbreite schluckt eine IAX2-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Snuff, 27 Nov. 2006.

  1. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Hallo zusammen,

    ich habe einen lokalen Asterisk der mit mehreren IAX2-Verbindungen (G711a/G711u) an dus.net angebunden ist. Verbrauchen diese dauerhaften IAX2-Verbindungen eigentlich viel Bandbreite (wenn Sie nicht genutzt werde) oder kann man das vernachlässigen?

    Gruß Snuff
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Da geht gelegentlich mal ein Bestätigungspaket hin und her. Das ist schon alles. Traffic entsteht nur wärend des Gespräches.
     
  3. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Danke für die Info. Hintergrund ist nur, das nach der Umstellung bei dus.net auf einen anderen Carrier für ihre DSL Kunden die Internetverbindung sehr langsam bzw. gar nicht klappt. Wollte nur sicher gehen, das es nicht an den IAX2 Verbindungen liegt und die mir die komplette Bandbreite fressen.

    Ich vermute aber eher ein generelles Problem bei dus.net nach Umstellung auf das Netz von ncore bzw. telia

    Gruß Snuff