[Info] Zeit, dass sich was ändert!

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
1,911
Punkte für Reaktionen
38
Punkte
48
Es wird auch immer schwieriger an der Box zu basteln. An meiner 7270 damals habe ich exessiv gebastelt.
Heute bei der 7590 habe ich fast ein Jahr gebraucht um endlich mal Freetz raufzubringen. Das Rukerneltool gibts nicht mehr, Den FBeditor muss man meistens suchen welche Version grad funktioniert.
 

DM41

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Apr 2005
Beiträge
7,215
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
48
Heutzutage sind a) die Fachleute so nach und nach hier ausgestiegen und b) die Dummschwätzer auf dem Vormarsch. Es steht nicht mehr das Problem und die Hilfsbereitschaft im Vordergrund sondern das Bloßstellen des Users mit Hinweis: "Suchfunktion benutzt oder Handbuch gelesen?"
Ist das nicht leider ein allgemeiner Trend in den "sozialen Medien", in Foren und teilweise sogar im Real Life? Ich persönlich würde da noch nicht mal zwischen a) und b) unterscheiden. Bei beiden greift die Unsitte des Bloßstellens um sich, nur mit unterschiedlichen Mitteln.
Mir geht es wie Dir, dass ich den Austausch auf einem freundlichen sprachlichen Niveau oft vermisse.
 
  • Like
Reaktionen: mipo und gismotro

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
860
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Hallo @DM41 ... Hast vollkommen Recht. Es ist in den sozialen (oder asozialen?) Netzwerken genau wie im realen Leben ganz genauso. Von Kindergarten bis später im Beruf wird "gemobbt", was das Zeug hält. Keiner interessiert sich für die privaten Dinge/Probleme des Kollegen oder Kollegin. Aber immer schön politisch korrekt soll es zu gehen, immer schon die Wertschätzung von anderen einfordern. Selbst geben? Fehlanzeige ...

Kann mich vor Jahren an einen User, die VoIPIndianer erinnern ... Ich hatte mal eine Internet Domain als auch einen Sipura ITA Adapter hier im Flohmarkt angeboten. Die Domain lief noch auf dem Namen meiner Firma. Das hat dieser Vollpfosten derart wild gemacht um Forenmitglieder anzustacheln mich beim Finanzamt zu denunzieren. Er veröffentlichte sogar die Anschrift und Faxnummer "meines" zuständigen Finanzamtes ... Da ist man echt nur sprachlos und denkt sich seinen Teil über seine Mitmenschen ... Traurig, Traurig, Traurig ...
 

nsus

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Langsam wird es ja sehr OT...
Wie ist denn:
...Bloßstellen des Users mit Hinweis: "Suchfunktion benutzt oder Handbuch gelesen?"
mit weiter unten:
... Profis, von früher kommen sich doch veralbert vor, wenn zu 98.000 mal nach dem Problem: Meine FritzBox ist tot ... was nun? Vollkommen hysterisch gerfragt wird.
vereinbar?
Geht's nicht noch mehr verallgemeinert?
Inwiefern ist ein "RTFM bzw. benutze die Suchfunktion" gleich als Unsitte und als gleichzusetzend mit "Mobbing" oder "bloßstellen" zu verstehen?
Die Forumsregeln --> z.B. 4.) kennt Ihr aber schon? Die gelten für alle User...
Sorry, aber ich kann mich noch an Compuserve-Zeiten erinnern - schon dort und schon damals hat keinen ein RTFM geschadet (und das haben meist die Moderatoren dann selbst erledigt).

Einen "allgemeinen Trend" kann ich auch nicht erkennen, wenn es denn z.B. "Kann mich vor Jahren an ... erinnern" doch auch schon gab?!
Sorry, aber "komische" Leute gibt es, seit es Leute gibt!
(z.B. schon einmal nicht am Stammtisch gesessen, denen dort aber zugehört?)

Edit:
3.) zu 4.) geändert, "nicht gesucht" ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: NDiIPP und Kostenlos

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,247
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Lesen u. dann danach handeln, ist eines der schwierigsten Dinge im Leben, darum ist es auch bei vielen nicht wirklich sehr beliebt.
 

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
860
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Nun @nsus lesen und verstehen solltest Du schon meinen Beitrag #460 ... und nicht verkürzt einen "Schnipsel" aus dem Zusammenhang reißen und diesen in Verbindung mit RTFM zu bringen.
So habe ich es nämlich nicht geschrieben, wie Du es darstellst.

Dein Beitrag #464 ist auch so unnötig wie ein Kropf. Ist aber nur meine ganz bescheidene Meinung ...
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,899
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Leute, bisschen mehr cool down bitte.
Genau das von DM41 aufgezeigte bloß stellen und andere angreifen/niedermachen kann man hier wunderschön beobachten.
Es ist in der Tat so, dass es immer mehr gegeneinander geht, das Klientel hat sich geändert - das kann ich durchaus sagen nach 15 Jahren in diesem Forum.
Aber auch die Fragestellung hat sich definitiv geändert. Der Forschergeist ist raus, die Anfänge und die Anfängerfehler von den Providern und Herstellern sind überwunden, die Systeme laufen im Grunde genommen stabil und unauffällig. Früher bin ich zu vielen Leuten gerufen worden, wenn da auf einmal eine Fritzbox o.ä. stand, obwohl die doch nur Internet haben wollten und auf einmal nicht mehr telefonieren konnten. Alles Probleme von früher - heute kann es sogar meine Mutter mit 85+ alleine eine solche Kiste anzuschließen und drauf los zu telefonieren.
Insofern ist das Publikum hier definitiv anders als früher, die Fragestellungen entsprechend.
Heute geht es um Meshnetze oder allgemeine Erweiterung der WLAN-Netze, Kompatibilitäten von Telefonanlagen mit div. Telefonen anderer Hersteller, Telefonanbindung an Haustür und Co incl der Haustürschnittstellen, grob gesagt mehr um "Homecontrol", was aber weniger und vor allem andere Leute interessiert, da das Vorhandene schon weite Bereiche von Werk aus abdeckt.
Dann kommt noch das patchen der Firmware, das freetzen und auch da sind Gruppen entstanden, die sich nicht grün sind.
Und dann entstehen auch da Reibungspunkte, die teils im Forum ausgetragen werden. Irgendwie geht es dort auch um Profilierung, die es in der Form früher nicht gab. Es gab ein gemeinsames Projekt und den Teamgeist, Probleme zu lösen, deren Lösung heute entweder per Script als neue Firmware zusammen geklickert bzw. beim "gegnerischen" Team madig gemacht wird.
Auch da ist der Wind rauer geworden, leider. Der Zusammenhalt, wie in den Anfangstagen ist bei gefühlt 95% der Leute nicht mehr da.

Von daher bleibt hier bitte sachlich, versucht, diesem Zeitgeist entgegen zu wirken und nehmt einfach mal hin, dass es auch andere Gedanken, andere Beweggründe gibt, einen bestimmten Lösungsweg einzuschlagen und toleriert diesen beim anderen auch. Hier Sätze auseinander zu pflücken ist nicht zielführend sondern bekräftigt nur die Probleme der neuen Generation einiger User hier. Betrachtet hier das große ganze auch beim anderen und nehmt anderweitige Denkweisen einfach mal hin.
Im Reallife würdet ihr euch ja auch nicht wegen eines unverstandenen Nebensatzes die Köpfe einschlagen, also lasst es auch hier sein.
 
  • Like
Reaktionen: Beta-Eule

mipo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
860
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Hallo @Novize, danke Dir für Deine Meinung und Darstellung der Situation. So wie Du es beschreibst ist und war es wirklich!

Man sieht es recht deutlich an @nsus ... In 20 Jahren 36 Beiträge geschrieben, davon gefühlt fast die Hälfte eine Diskussion mit den Moderatoren zum Thema Crossposting und seit gestern Nachmittag eine Handvoll Beiträge wegen mir. Die Welt hat sich wirklich geändert und das nicht immer zum Positiven.

ABER im Bereich VoIP ist es deutlich stablier geworden. Und das ist es doch was wir alle wollen ... Stabile Telefonie und Freiraum um sich um andere Themen zu kümmern wie Netzwerkrouting, Mesh, Telefonanlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Kostenlos

nsus

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2006
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
@mipo
Ich mache Dich auf die Widersprüche und Logicbrüche in Deinem eigenen Beitrag aufmerksam
und zur Strafe (und "böses" Beispiel) hältst Du mir meine geringe Anzahl der Beiträge und eine
Diskussion mit den Mods von vor mehr als 10 Jahren (echt?...) vor?
Ernsthaft?
Das was du hier mit so "ach wunderschönen" Worten anprangerst, genau das,
das "bloß stellen und andere angreifen/niedermachen ", betreibst Du doch selbst!
Normale Argumente von Dir, zu/gegen meinen Beitrag, habe ich keine gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olaf Ligor

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
103
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Ja, genau das war gemeint.

Aber es wäre im Gegensatz von mipo nicht nötig gewesen, gleich (wieder?) persönlich zu werden, nur weil er jemanden hat, der sofort bellt.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,365
Beiträge
2,021,609
Mitglieder
349,943
Neuestes Mitglied
kaelteschutzgebiet