Zyxel VMG1312-B30A im Bridge Mode vor Fritzbox 7590

miro0815

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Nein meins ist es nicht, die Telekom war vor Jahren schon mal mit der Bundesnetzagentur da, die haben damals nichts gefunden, damals war die Strecke aber auch 1,7 km lang. Seit Januar haben die hier Glasfaser und Vectoring ( wir haben leider nur Vectoring ) gelegt, jetzt ist die Leitungslänge nur noch 230 m bis zum DSLAM.
Ich dachte aber jetzt nicht wirklich mehr an einen Störer, woran erkennst du das denn?
Ich habe nur die Befürchtung, das die mir nachher einfach die Leitung drosseln? So wie sie es mir damals schon mal angedroht haben.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,395
Punkte für Reaktionen
666
Punkte
113
Techniker kann schauen ob Fehler vorm APL auftreten, oder erst am APL wie bei mir, oder ob ganze erst an oder nach der TAE passiert.
 

chrisulin

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
@miro0815
Ursachen für Resyncs kann es viele geben. Powerline ist eine davon. Hausverkabelung und TAE sind noch okay? Kannst du mal beobachten ob deine Störabstandsmarge mit der Dauer des Syncs abfällt!
 

miro0815

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja mache ich, die Stoerabstandsmarge liegt eigentlich bei 14/6 weiß nicht ob die Telekom letzte Nacht was umgestellt hat das die jetzt auf 15/10 db steht, so gut war die noch nie!

Aber ich werde die mal beobachten. Sind momentan überhaupt keine Fehler auf der Leitung! Können das evtl. auch Babyphones oder so sein? Haben in der NAchbarschaft nämlich mehrere Leute mit den Teilen wohnen.
 

Telekom hilft Team

Telekom-Support
Mitglied seit
28 Feb 2011
Beiträge
1,136
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
48
Hallo miro0815,

die Usachen für Internetabbrüche sind sehr vielfälig und im Prinzip kann alles, was ein Netzteil hat und irgendwie "funkt" einen Anschluss stören.
Um Klarheit zu bringen, würde ich dir gerne einen Techniker schicken.

Wollen wir morgen mal telefonieren?
Wenn ja, wann? Ich bin zwischen 15 und 22 Uhr im Dienst.

Es grüßt herzlich Nadine B.
 

miro0815

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Nadine,
ja machen wir , danke für die Hilfe.
Habe Dir eine PN geschickt.
LG
 

miro0815

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

wie versprochen mein Spektrum nach ein paar Tagen, ich muss jetzt aber sagen, das ASSIA bis jetzt ganz gut funktioniert, keine Abbrüche mehr, und auch der Stoerabstand ist zu den letzten Monaten stabil bei 15 / 9 db .
 

Anhänge

  • Spektrum nach 2 Tagen.jpg
    Spektrum nach 2 Tagen.jpg
    353.4 KB · Aufrufe: 11

Telekom hilft Team

Telekom-Support
Mitglied seit
28 Feb 2011
Beiträge
1,136
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
48
Das lese ich sehr gerne. :)

Danke für die Rückmeldung und ein schönes Wochenende!

Es grüßt herzlich Nadine B.
 

miro0815

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Morgen zusammen,

aber für mein eigenes Verständnis, der Störer liegt in dem Bereich 1,2MHz bis 2 MHz Band ?
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,492
Punkte für Reaktionen
620
Punkte
113
Ein Störer bei 1,2kHz bis 2 kHz liegt im Bereich der menschlichen Sprache. :)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,700
Beiträge
2,116,647
Mitglieder
361,620
Neuestes Mitglied
wmgserro

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via