österreichische 0720 Nummern zum Ortstarif

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,306
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Sehr schade aber e164.arpa Nummern dürften ja noch funktionieren.

Was mich wuindert ist, dass es ausser uns wohl niemanden interessiert. Eine Websuche ergibt nur diesen Thread als aktuellen Beitrag zum Thema.

jo
 

gunnarh

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wo kann man e164.arpa Nummern zu einem fairen Preis registrieren?
Ich wüsste nicht, warum man dafür >30 Euro Erstregistrierung und dann ~2 Euro pro Monat ausgeben sollte. Die auf http://www.enum.at/index.php?id=registrare gelisteten Registrare bieten großteils gar keine öffentliche Info an, das "Produkt" e164.arpa Eintrag ist in Österreich schlicht tot.
 

ViennaAustria

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2005
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sehr schade - damit ist die Funktion des Gateways leider nicht mehr gegeben

Naja, wir fragen auch andere ENUM Registrierungen ab (e164.org,e164.arpa,e164.info). Ausserdem haben wir auch fixe Routes zu manchen Providern drin. Viel zu wenige allerdings...

e164.org wird von einem Australier geführt. Dem habe ich schon mehrfach Hilfe angeboten. Vielleicht kännen wir den Dienst ja weiterführen?
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,306
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Der "Australier" hat das vor einiger Zeit abgegeben, seitdem geht es mit dem Dienst bergab. Aktuell ist die Domain in den USA registriert.
Wenn ihr das weiterführen könnt wäre das in guten Händen. Einen Versuch ist es wert.

jo
 

Timmbo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Nov 2005
Beiträge
1,935
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Thomas,

nachdem ja +43800er Nummern nicht mehr über Dein Gateway geroutet werden, wäre es Sinnvoll hier auch den e164.org Eintrag zu entfernen, da meine Kunden keine 088er mehr anrufen können.

Grüße
Timm
 

verleihnixx

Neuer User
Mitglied seit
5 Jan 2006
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ausserdem haben wir auch fixe Routes zu manchen Providern drin. Viel zu wenige allerdings...

welche anbieter wären denn das? idealerweise hole ich mir dann dort eine nummer. ich muss die nummer auf einen asterisk schalten und will den ungern für anonyme aufmachen.

alternativ dazu: verwendet jemand das gateway von talk2u? das wäre kürzer in der nummer und verursacht angeblich auch keine monatlichen kosten. allerdings gibt es kein prepaid-angebot.

lg
v.
 

TomKov

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2014
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,
eine Frage zum 01326 Gateway.
Ich habe meine sipcall # bei e164.org registriert, der ENUM Eintrag zeigt auf meine SIP Adresse bei pbxes.org. SIP Anrufe an [email protected] kommen auch richtig durch. Anrufe an +431326720xxxxxx kommen manchmal durch, aber immer öfter kommt die Ansage, daß der über den Gatewaydienst angerufene Teilnehmer gerade spricht - was allerdings nicht stimmt.
Wo kann das Problem liegen?
Danke,
--- Tom
 

ViennaAustria

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2005
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
kommt die Ansage, daß der über den Gatewaydienst angerufene Teilnehmer gerade spricht

Wenn wir ein Gespräch nicht zustellen können, versuchen wir, den Status auszuwerten. Bei "busy" kommt die von Dir erwähnte Ansage, andernfalls ein allgemeiner Text.

Zu klären ist, warum sipcall "busy" meldet, wenn nicht telefoniert wird. Da gibt es zahlreiche mögliche Ursachen. Möglicherweise ist deren interner Telefonswitch voll oder es gibt Verbindungsprobleme zu Dir, die als "busy" (fehl)interpretiert werden oder sonstwas. Das kann aber leider nur sipcall klären. Bitte maile mir Deine Runfummer und einen Zeitpunkt, als das passiert ist. Ich kann mir dann aus den Logfiles vielleicht nähere Details heraussuchen.
 

ViennaAustria

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2005
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry, dass die sipcall Nummer ihren ENUM Eintrag bei bei pbxes.org hat, habe ich überlesen. Bitte ersetzt daher in meinem Posting "sipcall" durch "pbxes.org".

Das ändert aber nichts daran, dass beim ENUM Call von diesem Provider "busy" zurück kommt und man klären muss, warum.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,306
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ich habe nach langer Zeit mal wieder versucht, das Gateway zu nutzen um eine ENUM-registierte deutsch Ortsnetzrufnummer zu erreichen. Leider klappt das nicht. Ich habe es mit 01326720 und 0132672 versucht, werde aber immer raussgeworfen bzw. bekomme ein Besetzt. Ich habe nochmal alle Seiten des Threads überflogen aber keine Änderung gefunden. Ich weiß, dass es mal funktioniert hat. Die meisten Beiträge incl. des Eröffnungsbeitrags beziehen sich auf die Errichbarkeit von 0720/0780 Rufnummern.
Deshalb die Frage: Wie kann ich aktuell beliebige ENUM Rufnummern über das Gateway erreichen?

jo
 

TomKov

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2014
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry, dass die sipcall Nummer ihren ENUM Eintrag bei bei pbxes.org hat, habe ich überlesen. Bitte ersetzt daher in meinem Posting "sipcall" durch "pbxes.org".

Das ändert aber nichts daran, dass beim ENUM Call von diesem Provider "busy" zurück kommt und man klären muss, warum.
Genau, darüber habe ich mich auch in meiner e-Mail gewundert ;-)
Allerdings, wenn das Problem bei pbxes.org liegt - warum funzt der Anruf an [email protected] immer problemlos, und über +431326720xxxxxx jetzt fast nie (for einer Woche war es noch OK)? Das sollte doch über den selben Weg geroutet werden??
Anrufe direkt an [email protected] werden auch tadellos verbunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

ViennaAustria

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2005
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie auch schon im Mail geschrieben enden alle Anrufe der letzten Zeit an pbxes.org mit einer Fehlermeldung von denen. Ich kann hier beim besten Willen nicht helfen. Das musst Du mit pbxes.org klären.

Wo's bei uns nicht ganz passt ist, dass aus dem "declined" ("Annahme verweigert") von pbxes.org ein "busy" wird und damit ein falscher Fehlertext abgespielt wird (besetzt). Ändert aber auch nichts daran, dass wir den Call nicht zustellen können, weil er eben abgelehnt wird - aus egal welchen Gründen.
 

gunnarh

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe meine Nummern auch über e164.org an PBXes.org geleitet - habe soeben zwei Testanrufe positiv über das +431326720xxx Gateway durchgeführt.
Kann die Beobachtung da gäbe es Probleme daher nicht bestätigen - funktioniert bei meinen Nummern aktuell gerade einwandfrei
 

ViennaAustria

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2005
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, TomKov jhatte bei sich einen Konfigurationsfehler. Geht nun auch bei ihm wieder.

Ich route incoming calls bei pbxes an eine Ringgruppe, und in der hatte ich eine nicht mehr existente Extension aufgelistet - das kann das Problem verursacht haben. Ich habe die Ringgroup jetzt korrigiert, und es scheint zu funzen.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,306
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
@ViennaAustria Kannst Du meine Frage bitte noch beantworten #532

jo
 

ViennaAustria

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2005
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie kann ich aktuell beliebige ENUM Rufnummern über das Gateway erreichen?

Wähle 01 32672, warte die "Fehlermeldung" ab, dass die angegebene Nummer [keine] nicht past und gib dann 0049... gefolgt von # ein.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,306
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hallo Thomas,

soweit war ich schon, ich bekomme dann ein Besetzt. Die Ansage bekomme ich wenn ich 01 326720 wähle, kann dann aber auch nichts machen. Wenn ich in die Ansage reinwähle passiert nichts, wenn ich die Ansage abwarte und dann wähle, kommt während des Wählens wieder die Ansage. Sieht fast so aus, als ob die DTMF-Töne nicht ankommen.

jo
 

ViennaAustria

Neuer User
Mitglied seit
11 Okt 2005
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab's gerade von einem bob und einem 3 Handy probiert. Hat funktioniert. Sowohl mit 01 32672 als auch mit 01 326720.

DTMF bei SIP kann auf drei verschiedene Arten übergeben werden. Du musst kontrollieren, dass es beim Endgerät so eingestellt ist, wie bei Provider/Telefonanlage.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,904
Beiträge
2,102,733
Mitglieder
360,413
Neuestes Mitglied
pitsiklos

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via