1und1 "Kabel-modem" Fritzbox 7412 Wireless aktivieren

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,636
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Ich hab schon letztes Jahr meine Fritzbox 7214 "gecrackt" aber ich wusste nicht wirklich wie ich es damals geschafft habe :-D
Jetzt hast du ja eine Anleitung. Da kannst du nächstes Jahr nach suchen, falls du es dann wieder nicht mehr weißt. :D
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,015
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Es ist ja nun schon der zweite der hier einschlägt und seine eigene super tolle Geek-Lösung stolz präsentiert.

Du musst nicht alles lesen. Die erste Seite oder die letzten 2 hätten dir begrifflich gemacht das das Problem gelöst ist.

Eigentlich ist doch alles gesagt. Kann man den Thread nicht zu machen?

Bytheway. Kannst du mir mal mehr Infos zur 7214 schicken? Muss ja ein Prototyp sein :D
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,560
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Wir können ja mal versuchen die "Kürzeste Anleitung" zu formulieren.
...ich fang mal an:

1&1 Firmware = Böse
AVM Firmware & Werkseinstellung = Gut

Na, wer topt dass? :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:

bulio

Neuer User
Mitglied seit
12 Sep 2010
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
seit glaube ich gestern gibt es die Version 6.80 für unsere geliebte Fritzbox 7412 :)

habe mich mal getraut, die Fritzbox über das webinterface zu updaten. Update hat auch geklappt, aber danach kein WLAN (obwohl die WLAN-LED geleuchtet hat). Habe gleich gedacht: nun ists vorbei mit WLAN.

Aber dann habe ich nach 15 Minuten nach dem Update den Stromstecker für 1 Minute gezogen und danach die Fritzbox wieder neu gestartet und siehe da, das WLAN läuft wieder. Ihr könnt also m. E. das Update ruhig machen, im Fehlerfall danach den Stromstecker für 1 Minute ziehen (das Update der Fritzbox muss aber sicher durch sein, müsste man an der Info-LED auch sehen).

Würde mich interessieren, ob es bei euch genauso war :)

Hier mal das Changelog für die 6.80: http://download.avm.de/fritz.box/fritzbox.7412/firmware/deutsch/info.txt
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Schau mal ins Thema der 7490 oder 7580 zur 06.80, und dann empfehle Update erneut, vergiss die Polster nicht wenn haue bekommst. ;) :mrgreen:
 

qwertz.asdfgh

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Feb 2011
Beiträge
4,464
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
48
Ich wollte eine Anleitung schreiben, die auch Leute verstehen die mit dem ganzen "Recover, up- down- links- rechts-graden, branding, wasweißich- Kappes" nix am Hut haben.
Du bist hier nicht der erste der (versucht) eine Anleitung zu schreiben die man angeblich verstehen bzw. einfach umsetzen kann.

Nur was bringt es wenn 1. andere ebenfalls keine 15 Seiten durchlesen wollen/können und somit auch nicht auf deine Anleitung (die wievielte zur 7412 ist das eigentlich) stoßen und/oder 2. andere deine Anleitung nicht finden können da du die falsche Modellbezeichnung verwendest? Zudem enthält 3. deine Anleitung auch noch überflüssige Schritte, das soll dann "einfach" und für "jedermann" sein? Und 4. darfst du auch noch raten warum dieses Thema 15 Seiten lang ist, vielleicht weil immer wieder mal jemand daherkommt und meint eine "einfache" Anleitung, die jeder versteht, verfassen zu müssen? Glückwunsch, nun hast du es Leuten, die lesen und/oder eine Suchmaschine benutzen können, in Zukunft noch etwas schwerer gemacht die relevanten Informationen zu finden...


PS:
Von mir gibt es keine Haue wer auf FritzOS 6.80 updatet...
 

thanha

Neuer User
Mitglied seit
26 Mrz 2017
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Telefonanschluss beim Fritzbox 7412

Wer kann mir bitte helfen. Meine Frage für FritzBox 7412:

1. ist DECT.-funktion nur mit Schnurlos Telefon von FritzFon?
2. Basis von einem Schnurlos Telefon wird von ein T-kabel mit T-stecke hinten von FritzBox 7412 eingesteckt und es auch funktioniert. Mit einem Verlängerungskabel (ca. 15m ) geht es nicht mehr ???

Besten Dank im Voraus.
thanha
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
1. Nein (GAP only)
2. Nein (max. 100m)
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Gigaset läuft gut mit der FB zusammen über DECT.
 

karlHirsch

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dank dieser Seiten habe ich meiner Box das W-Lan wieder angewöhnt. Beim Lesen bin ich hierrauf "TR069 sollte deaktiviert sein (damit keine Änderungen der Konfiguration durch 1und1)" gestoßen. Wie und wo kann ich das einstellen? Noch mal danke für die guten Tips. Ich hoffe das 1&1 hier nicht zu viel mitliest und sich neue Gemeinheiuten einfallen läst.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,170
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Mach Dir mal keinen Kopf, da brauchst Du nix abschalten. Ernsthaft, ist nicht nötig...
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Doch, da sonst zwischendurch Konfig überschrieben wird in Teilen und ggf. Rufnummern zuordnung durcheinander ist ect.

Einfach im Reiter Internet bei den Diensten "Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen" deaktivieren.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,170
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Das hab ich noch nie erlebt und ich bin seit 2011 bei 1&1...
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Selbst bei einer 3490 versucht 1u1 alle 5 Tage Änderungen einzupflegen.
"Leider" scheitert das immer wieder.
Logfile: "ACS nicht gefunden" ;)
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,560
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Moinsen

@RollinCHK: Ich schon, nach löschen einer 1und1 Telefonnummer wurde via TR-069 gnadenlos neue Konfig drübergebügelt und kein Telefon hatte mehr eine zugewiesene Telefonnummer.
Zusätzliche nicht 1und1 Telefonnummern waren anschliessend nicht mehr vorhanden und mussten neu eingegeben werden.
Seitdem deaktiviere ich nicht genutzte 1und1 Telefonnummern (Haken entfernen bei: Internetrufnummer verwenden) um das nicht noch einmal zu erleben.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,636
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Selbst bei einer 3490 versucht 1u1 alle 5 Tage Änderungen einzupflegen.
1&1 versucht da gar nichts. Die Initiative geht von deiner Fritzbox 3490 aus. Aber die kann ja nicht mal irgend einen ACS finden, geschweige den von 1&1.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Wie auch immer, hier gehts ja um den WLAN Teil. ;)
 

karlHirsch

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute, ich habe von 1&1 auch die Fritz 7412 als "Kabelmodem" ohne Wlan bekommen und die Firmware wie hier beschrieben durch die Originale von AVM ersetzt. Jetzt geht das Wlan, aber wie schon mal angefragt #310 habe ich Angst das ich über T069 mit einem Zwangsupdate beglückt werden könnte. besonders nach dem ich das "Selbst bei einer 3490 versucht 1u1 alle 5 Tage Änderungen einzupflegen.
"Leider" scheitert das immer wieder.
Logfile: "ACS nicht gefunden" gelesen habe.
Den Punkt: "Einfach im Reiter Internet bei den Diensten "Automatische Einrichtung durch den Dienstanbieter zulassen" deaktivieren." finde ich in meiner Gui nicht.
Ich bin leider keiner der sich mit der FritzBox auskennt, es ist die Erste da ich vorher bei Vodafone war und eine andere Anschlußbox hatte. Ich finde es Super das es hier so viele gibt die einen Neuling weiter helfen. Wenn meine Fragen auch für den Einen oder Anderen einfach erscheinen, mir helfen die Anworten bestimmt weiter.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,034
Punkte für Reaktionen
328
Punkte
83
Branding ändert sich nicht durch Autokonfig.
 

karlHirsch

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2017
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Branding?? meinst Du das Abschalten des WLAN? Wie schon geschrieben habe ich durch die neue Firmware das WLAN wieder an und wenn es durch Autokonfig nicht wieder abschaltbar ist, um so besser.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,345
Mitglieder
356,881
Neuestes Mitglied
LTH-doc