6360 voip.cfg ändern

boubaa

Neuer User
Mitglied seit
18 Feb 2013
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,


ich habe von KabelBW eine FritzBox 6360 und nun ein Lan Telefongerät eingerichtet und meinen PC mit der Software PhonerLite verbunden. Im Heimnetz klappt auch alles soweit. Nun wollte ich jedoch in der voip.cfg reg_from_outside = yes;. Telnet per Telefon aktiviert, kann mich jedoch nicht verbinden (habe gelesen, dass das wohl von Kabelbw geblockt wird.). Ich habe bereits versucht, per Einstellungsexport und neu Import, die Daten zu ändern (inkl. NoChecks=yes), jedoch nimmt meine FritzBox die so geänderte Datei nicht an.

Gibt es eine Möglichkeit, die FritzBox 6360 von KabelBW zu bearbeiten, sodass ich von außerhalb des Netzwerks mittels SIP software meine Festnetzleitung nutzen kann? (Habe es aktuell mit VP gelöst, gefällt mir jedoch nicht 100%...)


Gruß,

Boubaa
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,347
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
48
Nein, in der zurzeit von dir verwendeten Firmware-Version gibt es keine Möglichkeit, die "Anmeldung aus dem Internet" in der Fritzbox 6360 zu aktivieren.
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,099
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
48
ergänzend
Kabelboxen haben grundsätzlich kein telnet > Boardsuche
die Bearbeitung bspw. über fbeditor ist nicht möglich, da die Signatur der Konfig. passen muss (dh nochecks funktioniert nicht) > Boardsuche
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,410
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Und es geht doch, zumindest mit einer 6360 von Unitymedia. Man braucht zum Erstellen dieser Einträge kein Telnet und auch keinen FBFEditor. Muss ich wirklich noch konkreter werden?
 

boubaa

Neuer User
Mitglied seit
18 Feb 2013
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antworten. Ich habe ja schon anfangs geschrieben, was ich alles versucht hab, und was nicht geht. Das ist mir schon klar, da brauche ich keine Boardsuche mehr dafür...
Mir geht es, wie bereits gesagt, darum, ob es außer den von mir bereits versuchten Techniken weitere Möglichkeiten gibt.

Daher: Was meinst du genau damit, ktw2003?

Gruß,

Boubaa
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,410
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
So gerade mal nachgestellt, man kann die SIP-Einstellungen der jeweiligen SIP-Rufnummern beliebig manipulieren sofern man eine zweite Fritzbox besitzt und von dort die Einstellungen einfach übernimmt, da aber die 620 ein Gerät ist und keine SIP-Rufnummer, kann man diese Einstellung leider nicht mit importieren. Somit sorry für Dein Vorhaben.

Ansonsten kurze Anleitung zum Ändern der SIP-Rufnummer Einstellungen in der voip.cfg:
Man benötigt eine zweite Fritzbox (optimal 7390 mit .5.50). Hier konfiguriert man sämtliche Einstellungen für die benötigte SIP-Nummer, ggf. per Telnet nachhelfen (Stichwort "route_always_over_internet = yes"). Speichern der Konfiguration (hinterher das Deaktivieren der Rufnummer in vergessen) und übernimmt diese Rufnummer mit allen gewünschten Eigenschaften mit Hilfe der Importfunktion in die 6360.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
231,884
Beiträge
2,016,307
Mitglieder
348,983
Neuestes Mitglied
eiffel133