.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7050 Update auf neue Firmware 25 -> kein DSL mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von thomaso01, 16 Dez. 2006.

  1. thomaso01

    thomaso01 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.
    Ich habe heute die neue Firmware 25 auf meine 7050 gespielt. Dort war die 15 installiert.
    Nach dem Update kam ich nicht mehr ins Internet. Box funktionierte.
    Fehler wurde mir mit keine Zugangsdaten ausgegeben.
    Auch nach einem Reset kam ich nicht ins Inet.
    Habe dann recover gemacht und meine alten Einstellungen geladen.
    Siehe da, sofort war ich wieder online.

    Hatte jemand den selben Effekt? Muss ich bei dem Update etwas beachten?
    Thomas
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nöö, funktioniert sofort und prima!

    Lad dir das image doch runter, anstatt automatisches Update. (sagt meine Glaskugel) ;)
     
  3. thomaso01

    thomaso01 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi.

    Danke für die Antwort. Habe ich gemacht.
     
  4. Divo

    Divo Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Hab die gleichen Probleme. Hab das Update direkt von der AVM-Seite runtergeladen und komme mit miener Bos jetzt nicht mehr ins Internet.
    Bekomme auch den Fehler, dass keine Zugangsdaten vorhaden seien.

    Mfg
    Divo
     
  5. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Reset auf Werkseinstellungen und alle Daten von Hand neu eingeben.

    Viele Grüße

    Frank
     
  6. thomaso01

    thomaso01 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch das hatte ich gemacht. Kein Erfolg. Erst das Recover auf die vorhergehende brachte mich wieder ins Netz.
     
  7. OpiumTom

    OpiumTom Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gleiches Problem habe ich wohl auch, in Ermangelung eines Windows - PCs für die Recovery habe ich mich mal an den AVM Support gewandt...
    Mal gucken wie die so in die Feiertage kommen ;)
     
  8. KarlKoch

    KarlKoch Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab auch das Problem, dazu kommt das die fritz.box_fon_wlan_7050.04.15.recover-image.exe die FritzBox nicht findet. Auch die Uralte auf der CD sucht endlos nach der Fritzbox auf 192.168.178.2 (auf 2? das versteh ich überhaupt nicht).

    Hab nun schon nach anderen Lösungen gesucht, aber leider nichts brauchbares gefunden. Ich hätte auch kein Problem damit ein altes Image per ftp draufzuspielen, leider habe ich keins, oder kann ich die exe irgendwie auspacken?

    Vorher war eine 14.03.89 drauf, mit der sind dauernd Telefongespräche abgebrochen.

    Für heisst es jetzt erst mal: Hauptsache die Grundfunktionen klappen irgendwie wieder.

    Ich hoffe hier kann mir jemand kurzfristig helfen.
     
  9. radi7777

    radi7777 Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2006
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na die war ja schon ziemlich alt!
    War der Versionssprung vielleicht zu hoch? :noidea:
    Spiel mal mindestens eine Version zwischen der bisher installierten und der neuen .25 auf und dann versuch es nochmal.

    Downgrade statt Recover!? :noidea:

    Trotzdem "Frohe Weihnachten"! ;)

    Gruß radi
     
  10. KarlKoch

    KarlKoch Neuer User

    Registriert seit:
    23 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es ist halt nicht mein gerät sondern das meiner eltern, und wenn ich da klagen über die dsl-telefonie höre muß ich was tun. selber spiele ich bei mir mit einem linksys und openwrt rum.


    nachdem ich mit dem perlscript eine alte version eingespielt habe, habe ich dann langsam bis zur 14.04.25 updates eingespielt, es funktioniert alles wunderbar bis zur 14.04.15. dann tritt wieder der fehler auf, es lag also nicht am versionssprung, woran es liegt kA.

    Auf jeden Fall vielen Dank für die zahlreichen Firmwareversionen die Ihr mir zukommen lassen habt. Muß ich schon sagen eine super Community.

    Wünsche Euch frohe Weihnachten,
    KarlKoch
     
  11. Buller

    Buller Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Technischer Beamter bei Deutsche Telekom Technik G
    Hallo

    habe bei meinem Bruder seiner 7050 mit der neuen Firmware gleiches Problem.
    Die Fritzbox meldet, daß keine Zugangsdaten eingetragen sind, habe aber Zugangsdaten von 1&1 drin???. Wenn ich die 14.04.15 wieder einspiele funk alles wieder.

    Gruß Buller
     
  12. thomaso01

    thomaso01 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi.
    Ich habe ja nun aus Eigeninteresse diesen Thread verfolgt.
    Es beruhigt mich nur bedingt dass andere ebenfalls Probleme haben.

    Nur wo liegt der Fehler?
    Kann uns jemand sagen was bei unseren Updates falsch gelaufen ist?

    Würde ja gerne Updaten aber wenn ich danach kein DSL mehr habe bringt mir auch der verbesserte sync nichts.
     
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    bei mir läuft die .25 wie geschmiert?
    Hab ne Box von Freenet, vielleicht liegt es am Linux der Box oder an Branding. :noidea:
     
  14. Eisenfaust

    Eisenfaust Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Quertreiber
    Ort:
    Bundeshauptkloake (Berlin)
    Bei mir das gleiche: Nach Update meiner FB 7050 WLAN/Fon auf FW 14.04.25 keine Einwahl ins Netz meines ISP (Alice). Sync mit Vermittler funktioniert tadellos, die Box meldet aber, sie hätte keine gültigen Zugangsdaten.
    Um zu testen, was die Box vielleicht falsch macht, habe ich meinen Siemens Plus Router zum Modem gemacht und lasse diesen die ATM Verbindung herstellen und die FB soll via LAN A die Verbindung zur Außenwelt aufbauen. Leider übergibt sie die Anmeldedaten nicht.

    Das erste Update von 14.04.15 auf 14.04.25 habe ich über das automatische Update-Interface der FB 7050 gemacht. Nach einigen verzweifelten Versuchen dann das Image heruntergeladen und dann nochmals auf die Box gebracht. Ein Totalreset und Neueinrichten brachte leider auch keine Abhilfe.

    Jetzt habe ich mich an AVM gewandt. Sehr unprofessionell finde ich, daß es keinen Archiv-Server mit den älteren Images gibt! Schaut man sich um, gibt es immer wieder Probleme mit einigen Geräten (woran liegt das? Andere Hardwarerevisionen?). Professionell wäre, das alte oder die älteren Images auf einem dedizierten Archivbereich zwischenzubunkern.
     
  15. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Warum sollte es das geben, wo in der Firmware (bislang) eh keine Möglichkeit vorgesehen ist, eine ältere Version wieder einzuspielen? Und eine ältere Recover gibts ja noch.

    Macht doch mal eine Recover auf die 04.15 und dann ein Update auf die 04.25 bevor ihr irgendwelche Änderungen an der Konfiguration vorgenommen habt. Danach gebt die Daten ein, evtl. vorher noch einen Reset auf Werkseinstellungen.

    Viele Grüße

    Frank
     
  16. OpiumTom

    OpiumTom Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach Recovery auf .15 funktioniert das Ding jetzt auch bei mir wieder einwandfrei, zum Glück hatte mein Weihnachtsbesuch ein Wind00f Notebook im Gepäck ;)

    Habe auch ausprobiert nach geglückter Recovery wieder auf .25 zu updaten, ob mit oder ohne Zurücksetzen meine Box geht nur mit .15! Vom AVM Support habe ich noch nix gehört, bin dementsprechend etwas enttäuscht...
     
  17. keinhai

    keinhai Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir klappts einwandfrei..... Die neuen Funktionen der Laborsoftware für die 7170 würden mich allerdings reizen....
     
  18. Moonbase

    Moonbase Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Krumbach (Schwaben)
    #18 Moonbase, 28 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28 Dez. 2006
    Upgrade und Port zerschossen

    Habe am 27.12.06 meine FBF-WLAN 7050 von 14.05.15 auf 14.04.25 upgraded. DSL tot (kein Sync mehr). Gegenversuch mit anderer, baugleicher 7050, FW 14.04.15: Es geht wirklich nix mehr.

    Ergebnis:
    Port in der Vermittlung zerschossen (ob das ein absolut zeitgleicher Zufall war?) Na immerhin jetzt ein SIEMENS 64A drin, das ist ein bissl neuer (und schneller *g*). Und läuft prima mit 14.04.25.

    Sonstige Erkenntnisse (für den, der's lesen mag):

    1&1 (mein Provider):
    Zeitaufwand ca. 2:00h, 7 Anrufe, 0900-Nr. (aber kostenfrei), Sprachcomputer eine pure Katastrophe, MA-Kompetenz mittel. Hinweis auf "mind. 48h, da ist aber die Telekom dran schuld"). Gesamt-Ausfallzeit ca. 34h.

    T-Com Störungsstelle (Versuch macht kluch ;-):
    Zeitaufwand ca. 0:15h, 1 Anruf, 0800-Nr., Sprachcomputer geht so, MA-Kompetenz sehr hoch. Hinweis: "Wir helfen gerne (obwohl TELEFON-Störungsstelle), aber Reseller-Anschluß, wir müssen auf Auftrag des Resellers warten, das dauert schon mal. Ansonsten wäre das 'ne Sache von 10 Minuten."

    AVM (man fragt ja mal ;-):
    Zeitaufwand ca. 0:10h, 1 Anruf, 01805-Nr., MA-Kompetenz sehr hoch, man schätzt seine Kunden: "Wir möchten helfen. JEDES Problem bei FW-Updates interessiert uns, dürfen wir für morgen einen Termin mit Ihnen ausmachen? Ein technischer MA ruft Sie dann an." (Tm ist erst heute um 18:00h, ich werde berichten.)

    Ergebnis nach 34h Gesamt-Ausfall:
    T-Com-Techniker ruft an (sehr kompetent, nettes technisches Gespräch): "Port war zerschossen, habe gewechselt gegen ein neueres und besseres Modul (64A statt 64), es sollte alles wieder funktionieren. Leitung gemessen und überprüft." (Das war 10 Minuten NACHDEM es schon wieder lief.)

    Interessante Info am Rande (kann das sein?!): "Fritz!Boxen KÖNNEN auch schon mal 'nen Port bei uns zerschiessen, wenn sie zuviel Spannung draufgeben." Hm...

    EDIT:
    Pünktlich 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin Anruf von AVM. Nachdem das Problem ja beseitigt war, nur ein bissl technisches Geplänkel (und eine Menge Tools per Email, danke!) und ein wiederhergestelltes Vertrauen in meine technischen Kenntnisse - nix Port zerschiessen (da müsste nun mehr als ein FW-Update passieren!). Habe augenscheinlich nur das Glück, dass permanent mindestens zwei voneinander völlig unabhängige Probleme zeitgleich auftreten... ;-)
     
  19. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Moonbase: Hä, wie das denn?
    In der Vermittlungsstelle einen Port zerschießen, nee, nicht wirklich, oder?
    Aber einen kausalen Zusammenhang BOX/Port herzustellen, ist ja wie der Jackpot! :rolleyes:
     
  20. bolo

    bolo Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FritzBox 7050 != 7050

    Hallo!

    Ich kann mit meiner Fritz!Box 7050 auch nicht auf *.25 wechseln, da der DSL Zugang dann nicht funktioniert.

    Mit einer zweiten (neueren) Fritz!Box 7050 klappte der Update problemlos.

    Vielleicht kann man ja anhand der Serien-Nr oder Artikel Nr herausfinden, ob man eine "neue" 7050 oder eine "alte" 7050 hat.

    Update funktioniert nicht mit:
    Artikel-Nr: 2000 2306 Serien-Nr: T235.187....

    Update funktioniert mit:
    Artikel-Nr: 2000 2323 Serien-Nr: T481.219...

    Schönen Gruß, Jörg