.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270v1 Alien

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Suchiman, 30 Apr. 2011.

  1. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmm, dass da der OEM "leer" ist, ist aber kein gutes Zeichen...
    Mach doch auf deiner Box mal ein
    Code:
    cat /proc/sys/urlader/environment | grep firmware_version
    
     
  2. DrG

    DrG Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sieht eigentlich gut aus:
    Code:
    cat /proc/sys/urlader/environment | grep firmware_version
    firmware_version        avm
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    In deiner angehängten Konfiguration hast du die falsche Firmware ausgewählt. Du musst 7270v2 auswählen und dann einen 7270v1 Alien bauen. Wenn ich das richtig sehe hast du 7270 v1 ausgewählt und baust damit einen Alien für die 7270v2!?

    Gruß
    Oliver
     
  4. DrG

    DrG Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #204 DrG, 25 Feb. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 25 Feb. 2014
    Oh! Vielen Dank für diesen Hinweis. Ich hatte den Menüpunkt Hardware type einfach falsch interpretiert. Ich dachte, hier müsste ich meine reale Hardware angeben. Jetzt versuche ich es mal mit der richtigen Einstellung :p

    Edit: Ich habe nun das Basis-System compiliert und gepackt. Ich musste alle Module entfernen, die zu entfernen sind - selbst das WLAN-Modul! Ich traue mich nicht, das System noch heute Abend zu aktivieren. Falls es nicht klappt, gibt es eine Nachtschicht. Das wäre mir zu stressig. Hat sonst jemand Erfahrung mit dem aktuellen Freetz basierend auf FritzOS 5.54? (Ich bin auf Freetz Version 11806.)
     
  5. hepp

    hepp Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Grad gestern neu gebaut. Läuft problemlos.
     
  6. DrG

    DrG Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir leider nicht :(
    Ich habe erfolgreich das Alien Basissystem erstellt und geflasht. Ich habe erfolgreich in das System booten können und habe die Einstellungen für USB-Root vorgenommen. Der Stick wird erfolgreich gemountet und ich sehe über telnet keine Besonderheiten. (Der Stick hat 2 ext3-Partitionen.)
    Wenn ich dann aber das eigentliche System von Stick boote, komme ich in eine Boot-Schleife. Erst dachte ich, es könnte vielleicht an meinem sehr stark erweiterten System liegen. Daher habe ich dann ein möglichst unverändertes System erstellt mit dieser (komprimierten) Konfiguration:
    Code:
    FREETZ_USER_LEVEL_EXPERT=y
    FREETZ_TYPE_7270_V2=y
    FREETZ_TYPE_ALIEN_HARDWARE=y
    FREETZ_TYPE_7270_7270=y
    FREETZ_AUTOMOUNT_EXT2=y
    FREETZ_AUTOMOUNT_EXT4=y
    # FREETZ_AUTOMOUNT_NTFS is not set
    FREETZ_AVMDAEMON_DISABLE_IGD=y
    FREETZ_AVMDAEMON_DISABLE_TR069=y
    FREETZ_PACKAGE_USBROOT=y
    # FREETZ_PACKAGE_SYSLOGD_CGI is not set
    FREETZ_BUSYBOX_SYSLOGD=y
    FREETZ_BUSYBOX_FEATURE_ROTATE_LOGFILE=y
    FREETZ_BUSYBOX_FEATURE_REMOTE_LOG=y
    FREETZ_BUSYBOX_FEATURE_SYSLOGD_DUP=y
    FREETZ_BUSYBOX_FEATURE_IPC_SYSLOG=y
    FREETZ_BUSYBOX_LOGREAD=y
    FREETZ_BUSYBOX_FEATURE_LOGREAD_REDUCED_LOCKING=y
    FREETZ_BUSYBOX_KLOGD=y
    FREETZ_BUSYBOX_FEATURE_KLOGD_KLOGCTL=y
    FREETZ_USER_DEFINED_COMMENT="usbroot-naked"
    FREETZ_CUSTOM_IMAGE_NAME=y
    FREETZ_FWMOD_SKIP_PACK=y
    FREETZ_FWMOD_USBROOT=y
    Aber auch hier ergibt sich die Boot-Schleife. Was hab ich bloß wieder verbockt?

    Und noch ein Hinweis zu meiner ursprünglich verdreht konfigurierten Alien-Einstellung:
    Ich fände es besser, wenn man unter "Hardware type" seine wirkliche Hardware angeben könnte und unter "Alien hardware type" das zu verwendende Basis-Sytem angegeben würde. Nur so erfährt man doch, welche Alien man überhaupt auswählen kann.
    Mit der jetzigen Logik muss ich zwingend erst die "falsche" Hardware auswählen, um sie über Alien auf meine Box anzupassen. Versteht Ihr, was ich meine?! :confused:
     
  7. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Du wählst keine Hardware, sondern eine Firmware aus. ;-)

    Müsste man sich mal anschauen, ob das dann nicht schwerer zu warten ist.

    Gruß
    Oliver
     
  8. DrG

    DrG Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es steht aber: Hardware (nicht Firmware).
    Mir ist es ja jetzt auch klar. Aber Anfänger könnten genau wie ich in die Irre geführt werden.
     
  9. DrG

    DrG Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mir nun mal die Mühe gemacht und mir den seriellen Zugang zur 7270 verschafft. Das resultierende Log-File habe ich angehängt.
    Das Kernproblem scheint zu sein, dass die HWRevision nicht unterstützt wird:
    Code:
    [avm_get_hw_config_table] error: No hardware configuration defined for HWRevision 122
    Was ich nicht verstehe: Die hardware configuration ist doch im Kernel enthalten, oder nicht? Warum fehlt sie denn nicht, wenn ich ohne USB-Stick das Minimalsystem boote?

    Es kommen auch noch einige weitere Warnungen und Fehler vor, z.B.
    Code:
    [C55LOAD] ERROR:magic =12051978 is not set to 1234 from c55
    Ich hoffe, das sind Folgefehler oder zumindest zu erwartende Fehler.
     

    Anhänge:

  10. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Deswegen müssen wir ja nicht gleich alles umstellen. Vielleicht eine kurze Zeile davor, dass für Alien hier die Basis Firmware hineinkommt und die tatsächlich Hardware darunter ausgewählt wird?
     
  11. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich habe mich gerade heute morgen mit dem Thema beschäftigt. Evtl. ist in meinem Posting (http://freetz.org/ticket/1665#comment:7) schon die Lösung enthalten. Auf welcher 7270 Firmware baust du den Alien? Häng doch am besten deine komplette .config an.

    Der Kernel im Flash passt dazu? Hast du mal probiert ein Image mit "replace kernel" zu bauen und zu flashen? Dann sollte der Fehler eigentlich nicht kommen.
     
  12. DrG

    DrG Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #212 DrG, 2 März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 2 März 2014
    Die Basis-Firmware ist 54.05.54. Ich habe genau die gleiche Version für das System im Flash und für den USB-Stick verwendet. "replace kernel" habe ich noch nicht verwendet. Ich mach mich mal dran...

    ... Erfolg! replace kernel hat's gebracht. Das war eine schwere Geburt! Jetzt geht's erst mal an die restliche Einrichtung des Systems.

    Ein neues Problem ist mir schon aufgefallen - liegt aber nicht an Freetz: Die neue Firmware unterstützt nicht mehr WDS. Wie kriege ich nun bloß meine alte 7170 als Repeater konfiguriert...
     
  13. princenewton007

    princenewton007 Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  14. DrG

    DrG Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #214 DrG, 4 März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2014
    Danke für den Hinweis! Die Information war mir nicht bekannt. Werde es so bald wie möglich versuchen.

    Update: Der Hinweis war Gold wert! Die Verwendung dieser Firmware klappte problemlos. Vielleicht hilft das jemandem, der überlegt dieses Alien-System zu verwenden.
     
  15. hpgo

    hpgo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo!
    Ich habe total begeistert diesen Thread gelesen und hab mir dann für meine FB 7270v1 ein Alien Freetz-Image gebaut mit alles "Remove Patches" damit das Image klein genug bleibt.
    Jetzt hab ich das Image über das FB Web-IF geflasht und jetzt hab ich keinen Zugang mehr zu meiner Box.

    Hat wer eine Idee was ich machen/versuchen könnte um meine FB wieder zum Leben zu erwecken?
    Lg
     
  16. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,271
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    48
    Moins

    Klar.

    1. Recovery vom AVM Server besorgen und 7270v1 damit wiederbeleben.
    2. Klappt das nicht, bleibt noch das ruKernelTool.
     
  17. hpgo

    hpgo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo

    Mit dem Recovery hab ich schon versucht und leider gehts auch mit dem ruKernelTool nicht.
    Wenn ich die FB an den Computer anschließe wird diese kurz erkannt und dann steht nur "Nicht identifiziertes Netzwerk"

    Ich hab so das Gefühl das ich mich selber rausgesperrt hab! :(
    Lg
     
  18. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,271
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    48
    Auch richtig?
    1. Laptop/Notebook(PC direkt mit LAN-Kabel an Lan1 der Box?
    2. Feste IP vergeben ohne Gateway: 192.168.178.2/255.255.255.0
    ...auf gehts!
     
  19. hpgo

    hpgo Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    #219 hpgo, 25 Okt. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 25 Okt. 2014
    Vielen Dank! Hat funktioniert!! :D

    Edit: Allerdings würd ich trotzdem gern nochmal versuchen ein Alien Freetz-Image zu erstellen!
    Nur was soll ich dann raus-patchen wenn nicht gleich alles, oder an was ist mein Image gescheitert?
    Lg
     
  20. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,271
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    48
    Als ich das bei meiner verstaubten 1&1 7113 gemacht habe...
    Sie sollte nur als WLAN AP mit Telefonie dienen.
    Branding auf "avm" = Kann das 1&1 Webinterface weg

    ...sonst kann das Webinterface nicht mehr erreicht werden. ;)