[Frage] 7362 SL mit 7.12 WPA3+SMBv2/3 möglich bzw. irgendwie aktivieren?

klausc

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
ist es in irgendeiner Art und Form möglich, bei einer 7362 SL WPA3 und SMBv2/3 zu aktivieren? Sprich eventuell mit FREETZ oder so? Offizell sind diese Funktionen bei anderen Boxen ab der Version 7.20 enthalten. Da die 7362 SL ja keine 7.20 erhält, deshalb die Frage.
Habe folgenden Thread gefunden
https://www.ip-phone-forum.de/threa...x-7362-sl-auf-basis-7490-7430-fw-7-2x.308069/
So richtig verstehen tue ich das nicht was da steht, daher die Frage.
Danke
 

klausc

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
entschuldige meine Unwissenheit. Die Frage ist ob es mit 7.12 möglich ist diese Funktionen zu integrieren. Wenn dies auch in den oben genannten thread fällt, bitte diesen löschen bzw. wenn möglich die Frage dort einfügen.
Danke
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,830
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
WPA3: nein
SMBv2: ja (experimentell)
SMBv3: nein

Ansonsten gilt weiterhin die Antwort aus Beitrag #4 im verlinkten Thema.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
106
Punkte
43
Wenn [email protected] schon Probleme mit einzelnen Clients macht, braucht man sich um WPA3 nicht mehr zu kümmern
 

klausc

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,
danke eurer Rückmeldungen.
@ NDiIPP: wie bzw. wo aktiviere ich dann SMBv2? Ich habe nur gelesen, das wenn man etwas an USB anschließt, man unter Win10 SMBv1 nachinstallieren muß.
Gründe weshalb ich Frage:
Da ich ja 2 7362 SL betreibe und diese im Mesh laufen habe. Hatte an der 6490 WPA2+WPA3 aktiviert, dann verlor die eine Box ihr Mesh. Erst nach zurückstellen zu WPA2 konnte sie sich wieder verbinden. Da die 2te Boc per LAN verbunden ist, spielte es dort keine Rolle.
Danke
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,830
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
wie bzw. wo aktiviere ich dann SMBv2?
Mit Freetz. Dort wählt man dann Samba Ver. 3.6 als Paket im Menue aus. Das ersetzt dann die Samba Ver. 3.0 von FRITZ!OS. Die Konfiguration erfolgt dann aber nicht mehr über das Webinterface von FRITZ!OS sondern bspw. über das Webinterface von Freetz.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Hatte an der 6490 WPA2+WPA3 aktiviert, dann verlor die eine Box ihr Mesh.
Puh. Selbst noch nicht probiert. Hast Du das AVM schon gemeldet? Die FRITZ!Box 6490 ist ja insgesamt ein wenig anders drauf als die die anderen FRITZ!OS 7.2x kompatiblen Boxen. Vielleicht hat das bei AVM noch keiner auf dem Schirm, dass die beiden sich nicht mögen. Und wie geschildert, WPA2+PMF kann man aktuell als noch OK einstufen. Was spricht gegen eine FRITZ!Box 7430?
 

klausc

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo NDilPP,
nochmal kurz eine Frage. Wenn ich Freetz installiere, laufen dann Fritz!OS und Freetz parallel darauf? Sprich ich kann weiterhin Mesh von Fritz nutzen und mit Freetz in einem anderen Konfigmenü Zusatzpakete installieren? Wie bereits geschrieben, ich blicke da imMoment noch nicht so richtig durch wie, was , wo.
Danke

[Edit Novize: Beiträge zusammen gefasst - siehe Forumsregeln]

@sonyKatze : Was gegen eine 7430 spricht? Das ich im Moment noch 7362 SL hier liegen habe. Vielleicht werde ich die irgendwo zum Tausch anbieten. Mal schauen.
Ciao
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
OK. Aber vergiss nicht Deine Konstellation an AVM zu melden. Normal sollte das nicht passieren; jedenfalls hätte ich das nicht erwartet.
 

klausc

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2005
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
vielleicht Offtopic @sonyKatze . Was mir noch eingefallen ist, ich habe in der 7362 SL unter Heimnetz -> Mesh -> Mesh-Einstellungen bei dem Punkt "Einstellungen aus dem Mesh automatisch übernehmen" einen Haken bei "Einstellungsübernahme aktiv". Vielleicht hängt es eventuell damit zusammen. Da die 7.12 ja kein WPA3 kann, kann sie ja auch kein WPA2+WPA3 zur Verfügung stellen.
Ciao
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
828
Punkte für Reaktionen
106
Punkte
43
Mesh geht doch nur, bei gleicher SSID, gleichem Passwort und gleicher Verschlüsselung oder habe ich etwas falsch verstanden?
 
  • Like
Reaktionen: Grisu_

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
2,520
Punkte für Reaktionen
225
Punkte
63
Einstellungen aus dem Mesh automatisch übernehmen
Vielleicht. Soll sich der AVM-Support anschauen. Ist jedenfalls nicht so gedacht, dass dann ältere FRITZ!Boxen sich ausklinken. Brauchst Du eigentlich unbedingt AVM-Mesh? Wenn die Boxen nicht ausgerechnet in Reihe / als Kette platziert sind, würde ich drauf verzichten. Wenn verbunden über LAN sowieso. Nichtsdestotrotz, melden!
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse