[Problem] 7412 hinter TP_Link Router

pcgamer

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2012
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo,

ich habe die für mich perfekte Konstallation endlich gefunden. Alles eingerichtet nun habe ich ein einziges Problem: Die 7412, soll nur als reine Telefonanlage dienen. Jedenfalls kann ich raustelefonieren aber nicht angerufen werden. Portweiterleitungen, habe ich im TP-Link bereits hinterlegt, brachte aber keinen Erfolg.
Ich habe sowohl im VR2800v als auch in der 7412, meine Telefonnummern registriert und beide Geräte haben sie akzeptiert.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,550
Punkte für Reaktionen
307
Punkte
83
aber nicht angerufen werden.
Auch nicht kurz nach dem du raus gerufen hast?
Portweiterleitungen, habe ich im TP-Link bereits hinterlegt, brachte aber keinen Erfolg.
Braucht man auch nicht.

Ist in der 7412 ein STUN Server eingetragen?

Ist das aktiviert?
[_] Portweiterleitung des Internet-Routers für Telefonie aktiv halten

Ist die 7412 als IP-Client oder als Router konfiguriert?
 
Zuletzt bearbeitet:

pcgamer

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2012
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Auch nicht kurz nach dem du raus gerufen hast?

Nein, kein einziges Telefon reagiert


Braucht man auch nicht.
Ok, dann nehm ich das wieder raus


Ist in der 7412 ein STUN Server eingetragen?
Nur der von den Standardeinstellungen, der für die Telekom hinterlegt ist

Ist das aktiviert?
[_] Portweiterleitung des Internet-Routers für Telefonie aktiv halten
Ja, für 30Sekunden

Ist die 7412 als IP-Client oder als Router konfiguriert?
IP-Client
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,550
Punkte für Reaktionen
307
Punkte
83
Dann probiere sie mal als Router.
Hatten wir gestern erst so ähnlich, und dann lief es.
 

pcgamer

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2012
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Als Router sprich Zugangsdaten -> Internetzugang -> Vorhandener Internetzugang über LAN ?