[Sammlung] Aktuelle Konditionen für Vertragsverlängerung

tom4164

Mitglied
Mitglied seit
5 Nov 2011
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Neue Laufzeit. Bei Schaltung beginnt der neue Vertrag.
 

djsam

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
118
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
ich bin noch 15 Mon bei 39,90 für 250Mbit. Wenn ich so ein Angebot annehme, rutsche ich aber nach der Freiphase in den 49 EUR Tarif...
 

Enten

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2013
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Bin auch von DSL 100 auf DSL 250 umgestiegen. Schaltungstermin ist in knapp 2 Wochen.
Vorher bezahlt 46,99€ (inkl. Gebühr für einen Homeserver Speed+), neu 12 Monate 0€, danach 49€, Routergebühr entfällt.
Wie immer, vorher die Kündigung hinterlegt. Restlaufzeit waren noch etwa 8 Monate. 24 Monate Vertragslaufzeit beginnt mit Schaltungstermin neu.
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
776
Punkte für Reaktionen
73
Punkte
28
Ich habe ebenso noch schnell zugeschlagen. Vorher DSL 100 für 34,99 € mit Restlaufzeit von 10 Monaten – jetzt DSL 250 für 12 Monate frei und danach 49,99 €.
1&1 TV sowie die 1&1 Mobilfunk-Flat konnten aus dem alten Vertrag weiterhin kostenlos in den neuen Vertrag übernommen werden. Meine Kündigung war seit einigen Tagen im KC vorgemerkt. Das Angebot scheint heute abgelaufen zu sein – neuerdings sind es nur noch 9 Freimonate, danach 49,99 €

DSL 250.JPG
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,119
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Also aktuell wird wohl kaum einer Neukunde bei 1und1. DSL50 für 3x0€ + 18x34,99.
Normalerweise sollte der Trend ja sein: mehr Geschwindigkeit für weniger Geld.
Wir haben wohl mitbekommen das ein eigenes Mobilfunknetz richtig Geld kostet
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Vollzitat von darüber gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Ich glaube das wird noch schlimmer, aber mal sehen, wie sich das entwickelt. Ich zahle gerade (Monat 15) 34,99 Euro für DSL 100 inkl. 115 GB Onlinespeicher und 1&1 TV HD mit den Privatsendern, könnte also schlimmer sein, wenn man z. B. mal schaut, was die Deutsche Telekom allein für einen 100er Anschluss habgen möchte. Mitte April werde ich die Kündigung vormerken und dann mal sehen, was sie anbieten. Mir war es immer wichtig, ab dem 13. Monat nen möglichst niedrigen Preis zu haben, denn der gilt im Zweifelsfall dauerhaft. Passen Sie da zu viel an, gibts ja n Sonderkündigungsrecht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,915
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
48
Offensichtlich gibt es ja zwei Tarifmodelle:

1. die (Neukunden-) Werbeangebote: x Monate für 0€ oder sehr billig und ab dem y. Monat dann ziemlich viel teurer

2. 24 Monate gleichen Betrag (z.B. DSL 100 für 29,99€) und danach dann teurer (z.B. 34,99€).

Auf jeden Fall ist jeder gekniffen, der nicht selbst aktiv tätig wird.
Im ersten Fall möglichst bald nach Auslauf der "billigen Zeit" und im zweiten Fall rechtzeitig vor Ablauf der MVLZ, also vor der "automatischen Vertragsverlängerung", welche dann mit der "Strafgebühr für Verschlafenheit" versehen ist.
(Natürlich wird die "Strafgebühr" als wegfallender "Rabatt" bezeichnet, was aber an der Tatsache nichts ändert.)
 

Comadevil

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2005
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Das war ich. Habe inzwischen auch schon woanders gelesen, dass man, wenn man für DSL 100 das "kostenlose Kabelmodem (7412)" ordert, wahrscheinlich eine "7520" bekommt.
(Könnte mir vorstellen, dass die 7412 bei DSL 100 grenzwertig ist.)
7520 wird es nur bei DSL 250 als 0 Euro "kostenloses Kabelmodem" geben, weil die 7412 im Gegensatz zur 7520 kein SuperVectoring beherrscht, welches man für DSL 250 aber braucht
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,845
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Die 7412 würde auch am Sync bekommen und laufen, nur dann halt mit VDSL 100 als Fallback.

Würde eh zusehen die 7530AX zu bekommen sofern Aktion noch läuft als gratis Zugabe.
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,915
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
48
@Comadevil
Das es ein "Anrecht" auf die 7520 bei DSL 100 gibt, habe ich nicht behauptet!

Habe nur mitgeteilt, dass ich selbst beim Upgrade von DoppelFlat 50.000 zu DSL 100 das "kostenlose Kabelmodem" aka 7412 mitbestellt hatte und anstatt diesem (ohne weitere Rückmeldung seitens 1&1) eine 7520 ("1&1 Wlan Router") erhalten habe, was mich persönlich sehr gefreut hat.
Selbst die Auftragsbestätigung lautete noch auf "1&1 Kabel Modem", die Rechnung dann aber auf "1&1 Wlan Router" (für ebenfalls 0€ zzgl. Porto).
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,834
Punkte für Reaktionen
923
Punkte
113
Habe nur mitgeteilt, dass ich selbst beim Upgrade von DoppelFlat 50.000 zu DSL 100 das "kostenlose Kabelmodem" aka 7412 mitbestellt hatte und anstatt diesem (ohne weitere Rückmeldung seitens 1&1) eine 7520 ("1&1 Wlan Router") erhalten habe, was mich persönlich sehr gefreut hat.
Ja, das kann passieren. Auch schon bei einem 50Mb/s Tarif. Was aber u.U. auch mal an fehlenden 7412ern im Lager von 1und1 liegen kann denn bei DSL100 gibt es von 1und1 nicht generell eine 7520. Die gibt es dann (generell) tatsächlich erst ab DSL250 (bzw. auch "DSL175"). Wobei ich mich schon frage, ob die 7412 überhaupt noch produziert wird. Wenn nicht, dann wird es (irgendwann) generell keine 7412 mehr geben.
 

Bergziege

Neuer User
Mitglied seit
11 Feb 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe gestern verlängert.
Vertragsende alt: 31.03.2022
Vertragsende neu: (voraussichtlich:) 19.04.2023
alt: DSL 100 (12 Monate 19,99, 12 Monate 34,99)
neu: DSL 250 (9 Monate 0 EUR, 15 Monate 49,99)
DSL-Model für 0 EUR ist bestellt, Versandkosten wurden erstattet. Bin gespannt, was ankommt. :)

natürlich vorher gekündigt. Beim Bestätigungsanruf absolut inakzeptables Angebot bekommen. Mail an Support, dann kam o.g. Angebot per Mail.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Ich habe gerade auch verlängert und bin echt gespannt, ob das so durchgeht. Die Auftragsbestätigung gibt nämlich nicht alle Details her, aber dazu könnt Ihr ja vielleicht kurz Eure Erfahrungen schildern.

Bisher:
DSL 100 - 12 x 19,99 Euro + 12 x 34,99 Euro inkl. 1&1 TV HD, kein Router
Restlaufzeit: Ende Dezember 2021, also aktuell der 16. Vertragsmonat

NEU:

DSL 100 - 6 x 0,00 Euro + 18 x 39,99 Euro inkl. 1&1 TV HD, ALL NET FLAT vom Festnetz aus und kein Router.

Die Kabelmodem für 0,00 Euro bieten sie zufälligerweise ab heute leider nicht mehr an. Das hab ich mal so stehen lassen, war auch nicht der Punkt. Zur All Net Flat kamen wir, als ich gefragt habe ob man mir noch irgendwas kostenlos dazu anbieten kann. Ich wurde dann noch ein paar Minuten in die Warteschleife geschickt und dann kam das Angebot.

Das Alternativangebot wäre gewesen: 12 x 29,99 Euro + 12 x 34,99 Euro. Das ist natürlich bewusst unattraktiv gehalten. Ich hab ja hier schon gelesen, dass man die 34,99 Euro, die ich aktuell ab dem 12. Monat ja bezahlte so praktisch nicht mehr bekommt. Auf die 39,99 Euro war ich daher eingestellt. 6 Monate 0,00 Euro ... ja gut ... ist halt schon nicht schlecht. DSL 250 ist hier auch nicht verfügbar. Daher ist so ein Angebot mit 12 x 0,00 Euro nicht zu bekommen.

In der Auftragsbestätigung steht nur DSL 100 mit den richtigen Preisen, Vertragsbeginn ab Schaltung für 24 Monate. Da steht eben nichts von der All Net Flat, oder dass das TV Paket erhalten bleibt. Auf der Bandaufzeichnung wurde das aber explizit so detailliert genannt und im Bezug auf die All Net Flat fiel der Satz, dass diese dann auch bei zukünftigen Verlängerungen erhalten bleibt. Das ist ja bei 1&1 mit Zusatz-Features ohnehin immer schon so gewesen.
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,915
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
48
Die Flat vom Festnetz in alle Handynetze findet man im CC nirgends. Sinnvollerweise erstmal "klein" testen und die erste Rechnung abwarten, ehe man in "die vollen" geht.
Hab irgendwo gelesen, dass man das als extra kündbaren Vertrag zu sehen bekommt, wenn man die Kündigung fast bis zum Ende durchspielt.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Wenn man in der Control Center App oder über vertrag.1und1.de die Kündigung vormerkt und dann auswählt "gesamter Vertrag", dann stehen da in der Tat alle enthaltenen Zusatzfeatures. Ich hab das jetzt nicht getestet, weil wird ja dauern, bis die Umstellung vollzogen ist, aber gestern bei der Vormerkung waren mein Cloud Speicher und das 1&1 TV dort aufgeführt. Von daher ist das ein guter Hinweis, dass die All Net Flat dort auftauchen könnte. Mir sind halt zwei Dinge wichtig:

1. Beginn des neuen Vertrags ab sofort bzw. von mir aus in ein paar Tagen, aber eben nicht nach dem Ende des laufenden Vertrags
2. Keine Vertragsanpassungsgebühren. Das passt aber, da die einmaligen Kosten in der Auftragsbestätigung mit 0,00 Euro angegeben sind.
 

mondenkind

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2008
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Jepp, das findet man hier.
Einfach bei vertrag.1und1.de die Kündigung durchspielen (natürlich nicht ganz durchziehen), dann taucht die als einzeln kündbarer Punkt auf. ;-)

lg, mondenkind
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,246
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Man kann die Kündigung ruhig durchziehen. Es handelt sich ja NUR um eine Vormerkung, die nach 14 Tagen ohne Anruf ohnehin ihre Wirksamkeit verliert.
 

mondenkind

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2008
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,845
Punkte für Reaktionen
594
Punkte
113
Nö, Kündigung ist keine Vormerkung sondern eine einseitige Willenerklärung, und diese muss nur zugehen, es bedarf also weder einer Zustimmung noch zusätzlichen Bestätigung.

Hatte ich auch im FAQ Thema geschrieben, ist 1&1 Murks.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via