[Anbieter] VENTENGO - ventengo.de

joba7

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2012
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe jetzt auf "die Schnelle" nichts zu ventengo gefunden. Da die Preise aber günstig sind, sollte man eine eigene Unterrubrik einrichten.

Kostenfrage:

Auf alle Fälle kostet es zwischen den ventengo-Nummern schon (obwohl es voip ist).
Was nicht geht, ist ein Anruf auf eine voip-Adresse: <[email protected]> über eine Kurzwahl **700 der Fritz!Box. Anscheinend wollen sie nur auf das Festnetz verbinden und unterbinden voip/voip.
Also eine echte Einbahn-VOIP.
 
Zuletzt bearbeitet:

ICcrusher

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2012
Beiträge
63
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich suche auch dringend leute mit Erfahrungen mit diesem Anbieter.

Anscheinend, lädt man sein Konto dort auf und kann dann für derzeit 0,0430€ ins Deutsche-Mobilfunk-Netz telefonieren. Das würde mir sehr schmecken :D
Habe noch ein paar ungeklärte Fragen.
-Kann ich bei diesem Anbieter mit meiner Fritz.Box 7570 auch die Absender-Nummer faken (wie heißt das Fachwort dazu?). Würde gerne meine Eigenen Festneznummer als Absendernumer anzeigen lassen.
:
... die zu übertragende Rufnummer kann bei uns auf Antrag tatsächlich geändert werden. Dafür sind keine gesonderten Einstellungen ihrerseits in der Fritzbox notwendig. Es handelt sich hierbei nicht um eine Portierung. Ihre festnetz Nummer wird ledeglich bei abgehenden Gesprächen von Ihrem VoIP-Anschluss angezeigt.
-Kann man sich benachrichtigen lassen, wenn das Konto gen 0€ geht?
:
Falls Ihr Gesprächsguthaben unter einen Euro sinkt bekommen Sie dies angesagt und können ggf. Ihr Gesprächsguthaben nachladen.
-Ändern sich die Preise mal und wenn, wie wird man informiert?
:
... Unsere Gebühren ändern sich selten und sind jederzeit unter http://www.ventengo.de/tarife/voice-over-ip/einzusehen.
=>kleines Script was täglich die Seite checkt wäre machbar.


Bitte um erfahrungen!

Gruß ICcrusher
 
Zuletzt bearbeitet:

Axim88

Neuer User
Mitglied seit
17 Apr 2012
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ich habe bei Ventengo 3 Ortsfestnetznummern und eine 032iger. Mit der Fritzbox ist VoIP kein Problem. Nutze ich schon eine ganze Weile.
Absendernummer „faken“ tue ich nicht. Kann also dazu nichts sagen. Wenn ich irgendwo anrufe, soll auch der Anrufer wissen, wer ich bin.
Dies kann man aber bei dus.net tun, wenn man vorher seine Rufnummer überprüfen lässt.

Preise: Ja, selbstverständlich kann man sich bei den verschiedenen VoIP-Anbietern die günstigen raus suchen. ;-)

VG Axim
 

schnitzel29

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
moin ...

Bin soweit auch mit Ventengo zufrieden...leider klappt die Einwahl per Horstbox nicht.
Kann es daher nur per Handy nutzen mit CSipsimple-App .
Irgend etwas nimmt meine Horstbox wohl nicht an den Einwahldaten.
Der Sipgate Account geht einwandfrei.

Mfg. Sebastian
 

kurt.dirnbach

Neuer User
Mitglied seit
19 Jan 2011
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallihallo.

Die Erfahrungen mit Ventengo (auch mit dem Service) sind durch die Bank sehr gut. Die "032er"-Rufnummer bei abgehenden Telefonaten durch die eigene Rufnummer zu ersetzen, klappt (nach Beantragung bei Ventengo) problemlos.

VG kurt.dirnbach
 

schnitzel29

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...es ist wieder ein Jahr vergangen ...puuh ...

Mitlerweile habe ich die Horstbox eingestampft ...zu inkompatibel ...
und umgerüstet auf eine Cisco SP112 VoIP-Box .

Auch wurde jetzt aktuell mein Telekom-VDSL von POT-Anschluss auf VoIP-Anschluss umgestellt.
Hier habe ich nun erfolgreich mein CSipSimple und meine SP112 am laufen ...Entgegen der Telekom Aussagen habe ich alles zum laufen bekommen .

Ventengo selber nutze ich bewußt mit der 032er Nummer .
Ich möchte keine Ortsvorwahl mehr nutzen ...
 

PFHNE

Neuer User
Mitglied seit
3 Feb 2016
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Bin nur via Teltarif auf deren Fax Service aufmerksam geworden, der wohl unter einer leicht anderen Firmierung läuft.
Leider konnte ich jetzt bei dem kostenlosen VoIP Angebot nicht herausbekommen, ohne mich direkt anzumelden, welche Nummernkreise zur Verfügung stehen. Ich würde da gerne Berlin, Düsseldorf und München beziehen :rock:

Vielleicht kann mir jemand darüber Auskunft geben, ob diese zur Verfügung stehen.

Vielen Dank vorab!
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,291
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
48
Ventengo hat Cospace "eingekauft" und firmiert jetzt unter Ventengo Cospace.
Eine ortsbezogene Rufnummer gibbet nur für den jeweiligen Wohnort. Mehr dürfen sie auf Grund der Richtlinien der BNetzA nicht rausgeben. Prinzipiell verfügbar sind Rufnummern für alle Ortsnetze.

Grüße
Snyder
 

Mustermann

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen

Ich muss ganz selten mal ein Fax (mit Anhang) versenden.
Mit epost funktioniert es eigentlich auch, aber ich habe gelesen und auch selbst den Eindruck, dass die Qualität (Lesbarkeit) der Faxe dann nicht immer soo gut ist.

Deshalb wollte ich als Alternative cospace ausprobieren. Allerdings funktioniert das leider nicht:
Ich habe am 20.10. ein Konto bei cospace angelegt und bereits am nächsten Tag eine Benachrichtigung über die erfolgreiche Adressvalidierung erhalten.

Wenn ich jedoch eine Rufnummer anlegen möchte, erscheint jedesmal die Meldung:
"Oops."


Und zwar ist das sowohl mit Chrome als auch mit Firefox oder dem Internet Explorer so, ob mit oder ohne Java.
Ich hab‘ deshalb bei cospace über das Kontaktformular nachgefragt (am 21.10.) und am 27.10. nochmal nachgehakt bzw. um eine Antwort gebeten – bisher leider vergeblich.

Kann mir jemand helfen/ etwas dazu sagen?

Danke und Gruß
J.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mustermann

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
76
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Da ich ja sonst keine Rückmeldung bekomme :wink:, von mir was Neues:

Auf die bisherigen E-Mails hab' ich weiterhin keine Antwort bekommen. Heute habe ich über das Impressum die cospace-Zentralnr. angerufen und bin (natürlich) nach diversen Auswahlmöglichkeiten im "Telefonmenü" an einer nach Angaben des Mitarbeiters völlig falschen Stelle angekommen.

(Allerdings wäre ich offenbar an jeder anderen Stelle auch falsch gewesen ;).)

Der Betreffende war nicht besonders freundlich.
Er meinte, dass es für diese kostenlose Fax-Funktion keinen telefonischen Support gebe: Das gehe ausschließlich über die E-Mail-Kontaktadresse (auf die eben bisher keinerlei Reaktion erfolgte).

"Da müssen Se warten, leider!"

Hm, mag ja sein, dass die Funktion selbst, wenn denn mal freigeschaltet, ganz gut ist. Der Support – o.k.: für ein kostenloses Produkt – ist es sicher nicht.

edit (05.11.):
Gestern konnte ich die Nummern einrichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

wully-wolly

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2018
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ich habe bei ventengo cospace eine Faxnummer und möchte diese gerne zu einem anderen Anbieter portieren.

Was muss ich bei dem Portierungsantrag als meinen "alten" Anbieter eintragen?
Ventengo Cospace selbst ist es wohl nicht.
Es gibt aber die Ventelo GmbH, aber auch QSC GmbH könnte in Frage kommen.
Weiß das jemand genau? Kann man das irgendwo nachgucken?

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

q12345678

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Welche App funktioniert gut für diesen Anbieter?
Wie erfolgt die Einrichtung in der Fritz!Box, weil die Aktivierung nach "Prüfung der Telefonie" immer scheitert?
 

bugmenotbugmenot

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2018
Beiträge
143
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Wenn ihr eine Fritzbox verwendet, versucht mal, als Telefonie-Anbieter "anderer Anbieter" auszuwählen und dann "Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden" zu deaktivieren.
 

q12345678

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Mehrmals versuchen!
Wie mein Vorschreiber ausführt vorgehen, möglichst keiene PIN oder die gleiche vom Zugang verwenden für die Telefonnummer.
Nach erfolgreicher Aktivierung dauert es nach einem Neustart der Box auch bis zu 10 min bis die Nummer dann verwendbar ist.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,053
Punkte
113
Es kann auch sein, daß nach zu vielen Fehlversuchen die Registrierung für einige Zeit gesperrt wird. Vielleicht auch nur von der einen IP.
Einfach mal 1 Tag abwarten.
 

Super3003

Neuer User
Mitglied seit
2 Mrz 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die Tipps, alles schon probiert. Es geht seit etlichen Wochen nicht...
 

Super3003

Neuer User
Mitglied seit
2 Mrz 2020
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe es nun gelöst bekommen:

1. Rufnummer mit Auswahl "Ventengo" eintragen, Name und Passwort. Die Einrichtung schlägt erst einmal fehl.

2. Rufnummer noch einmal bearbeiten, anderer Anbieter auswählen (ging bei mir nur mit der neuesten Labor 7.19 - Firmware (glaube ich))

2a. Folgende Server eintragen:

Registrar sip.ventengo.de

Proxy-Server sip.ventengo.de

STUN-Server stun.ventengo.de

2b. Haken bei "Rufnummer für die Anmeldung verwenden" RAUSMACHEN

2c. Interne Rufnummer in der FRITZ!Box* entgegen der Anweisung MIT Vorwahl belassen.

Fertig
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,053
Punkte
113
2c. Interne Rufnummer in der FRITZ!Box* entgegen der Anweisung MIT Vorwahl belassen.
Da es eine "Interne" Rufnummer ist und du sie laut 2b nicht für die Anmeldung nutzt, sollte es IMO völlig egal sein ob die mit oder ohne Vorwahl ist.

IMO ist 2b das entscheidende, siehe auch #14.
 

Zurrai

Neuer User
Mitglied seit
8 Sep 2007
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Die Bestandskunden von Cospace haben die Info sicherlich schon länger gesehen...
Bereits seit einiger Zeit sind kostenlose Neuregistrierungen für den Dienst „cospace free“ nicht mehr möglich. Wir teilen ihnen daher mit, dass dieser Dienst im 4. Quartal 2021 eingestellt wird. Bitte übertragen sie zeitnah entsprechende Dateien oder Dokumente da diese dann gelöscht werden.

Sollten Sie bereits jetzt die Löschung Ihres Accounts „cospace free“ wünschen, dann verwenden Sie dafür bitte dieses Kontaktformular. (https://www.qbeyond.de/kontakt/) Sollten Sie Fragen hinsichtlich des Dienstes „cospace Business“ haben, wenden Sie sich bitte an die Plusnet GmbH. (https://www.plusnet.de/kontakt)
Wusste gar nicht mehr dass ich da mal einen Account hatte :D

Ventengo.de selbst gibt's natürlich immer noch... (inzwischen mit 2FA über Email-Sicherheitscode beim Login)
 
Zuletzt bearbeitet:
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via