Anzeigefehler in FritzOS mit Addons im Browser

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,212
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Ich habe gerade einen komischen Effekt mit dieser FW:

Wenn ich mit FireFox in der GUI auf Internet/Freigaben gehe bekomme ich rechts ein weißes Fenster:
7412_Freigaben.png
Danach erhalte ich dieses weiße Fenster auch bei allen anderen Menu-Punkten.
Da hilft dann nur neu einloggen und ja nicht wieder in dieses Untermenu klicken,
denn alle anderen Menus gehen ansonsten.

Das passiert mit FF 72.0.1 und FF 69.0.3 auf 2 verschiedenen Rechnern.
Browsercache wurde gelöscht und FF neu gestartet.
Mit Opera, Edge und FF 43.0.1 geht es ordentlich.

Hat diesen Fehler noch jemand?
Ist der auch bei anderen FB?
Ist der nur bei dieser FW?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tuffi

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2006
Beiträge
264
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ich dachte das lag bei mir an dem Addon uBlock Origin.
Zumindest war die weiße Seite wieder mit leben gefüllt, nachdem ich die myfritz.net Adresse der Fritzbox 7412 in uBlock Origin als ausnahme eingetragen hatte, und mich dann neu in der FB angemeldet hatte.

edit: Gerade mal die gegenprobe gemacht und uBlock Origin für die Adresse wieder aktiviert. Nun habe ich im Firefox 68.4.1esr das gleiche Verhalten.

Gruß,
Tuffi
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,212
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Danke! Wenn ich AdblockPlus ausschalte geht es.
Aber warum nur bei diesem einen Menu-Punkt?

Ich habe den Effekt jetzt auch bei einer 7272 mit 06.83 und einer 7390 mit 06.86 bemerkt.
Bei einer 7330SL allerdings mit Freetz 06.54 und einer 7170 mit 04.88 ist der Fehler nicht.

Aber mit älteren FF und/oder älteren AdblockPlus ging es mal, da bin ich mir ganz sicher.
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,489
Punkte für Reaktionen
414
Punkte
83
Da wird aktuell vielleicht in irgendeiner der aktiven Filterlisten ein bestimmter Hostname geblockt, der vermutlich einem Aufruf im betreffenden Bereich des Fritzbox-Webinterface gleicht. Welcher das ist könnte man ggf. sehen, wenn man auf das uBlock-Symbol und anschließend auf "blockierte Anfragen" klickt.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,212
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Da wird aktuell vielleicht in irgendeiner der aktiven Filterlisten ein bestimmter Hostname geblockt,
Warum dann aber hinterher auf allen Seiten, die vorher gehen?

ABP zeigt mir:

Anzahl blockierter Elemente
0
auf dieser Seite

Ich habe es mal als Fehler an ABP gemeldet.
Aber schon interessant, daß es bei uBlock auch passiert.

EDIT: Gerade uBlock installiert, da habe ich keinen Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
280
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Ich kann weder bei meiner 7490 noch bei der 7390 den Fehler feststellen. FF hat eben die Version 72.0.2 (64-Bit) bekommen. ABP hat Version 3.7

Edit: Schreibfehler bei Version von FF korrigiert.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,212
Punkte für Reaktionen
232
Punkte
63
Bei den neueren FW tritt der Fehler nicht auf, z.B. bei dir die 7490.
Bei der 7390 sollte es aber sein.
Ich habe auch die ABP Version 3.7

Ich habe jetzt mal einzeln die Filterlisten deaktiviert.
Es liegt an der "Fanboy's Social Blocking List".
Wenn ich die deaktiviere geht es.


Welcher Eintrag ist es?
Wieso zeigt ABP aber 0 blockierte Elemente an?
 
Zuletzt bearbeitet:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,866
Punkte für Reaktionen
251
Punkte
83
Moin

Ich vermute mal, dass das "my" im Filter hängen bleibt?
...volle Kanne (anti)sozial :cool:
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,025
Beiträge
2,041,770
Mitglieder
353,329
Neuestes Mitglied
juevie